Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

1
:
2

Halbzeitstand
0:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.10.1994 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   SC Freiburg
17 Platz 7
2 Punkte 10
0,25 Punkte/Spiel 1,25
7:19 Tore 16:11
0,88:2,38 Tore/Spiel 2,00:1,38
BILANZ
2 Siege 7
1 Unentschieden 1
7 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

3. Liga: Spieltage 33 bis 38 angesetzt
Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die Ansetzungen für die Drittliga-Spieltage 33 bis 38 veröffentlicht. Damit stehen alle Termine bis zum Saisonende am 20. Mai fest. Klar war vorab schon, dass die beiden letzten Spieltage der Drittliga-Saison im Mai jeweils geschlossen an einem Samstag um 13.30 Uhr angestoßen werden. Am 13. Mai geht der 37. Spieltag über die Bühne, am 20. Mai der 38. und letzte Spieltag. ... [weiter]
 
Gruev:
Nach 435 Minuten wieder ein Tor erzielt, nach vier Spielen ohne Sieg wieder gewonnen, die Tabellenführung verteidigt: Anders als das unangenehme März-Wetter vermuten lässt, herrschte beim MSV Duisburg nach dem 3:2 über Rot-Weiß Erfurt eitel Sonnenschein. Die Erfurter dagegen haderten besonders mit einer Schiedsrichter-Entscheidung. ... [weiter]
 
Der MSV Duisburg kann doch noch gewinnen: Die Zebras bezwangen in einem abwechslungsreichen und packenden Duell Rot-Weiß Erfurt mit 3:2, beendeten damit nicht nur nach 435 Minuten ihre Torflaute, sondern konnten erstmals seit vier Partien wieder einen Dreier einfahren. Die Thüringer dagegen mussten erstmals nach zwei Siegen in Folge den Platz als Verlierer verlassen. ... [weiter]
 
Gruev fordert:
Wieder kein Dreier, wieder kein Treffer. Bei Tabellenführer MSV Duisburg läuft es aktuell irgendwie gar nicht rund. Das 0:2 bei Holstein Kiel markierte bereits das vierte sieg- und torlose Spiel in Serie für die Meidericher, deren Vorsprung auf den 1. FC Magdeburg nach zuletzt zwei Niederlagen auf zwei Punkte geschmolzen ist. Nun geht es für die Elf von Ilia Gruev am Samstag gegen Rot-Weiß Erfurt. Die Bilanz spricht für den MSV. ... [weiter]
 
Spitzenreiter MSV Duisburg verliert bei Holstein Kiel und muss die zweite Pleite in Folge einstecken. Die Störche hingegen landen einen wichtigen Dreier im Aufstiegsrennen und freuen sich über den ersten Treffer von Angreifer Ducksch. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Petersen:
Der SC Freiburg ging als Tabellenachter mit nur zwei Punkten Rückstand auf Rang fünf in die Länderspielpause - Stürmer Nils Petersen blickt aber trotzdem nach unten. In einem Interview erklärt er die "soziale" Stärke des SC und spricht über seine China-Erfahrungen. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
Guedés Abschied aus Freiburg steht bevor
Karim Guedé hatte im vergangenen Jahr noch großen Anteil am Aufstieg des SC Freiburg in die Bundesliga, doch in der aktuellen Saison durfte der Angreifer nur zweimal ran. Da der Kontrakt des 32-Jährigen zum Saisonende ausläuft, wird er den Verein wohl verlassen. Guedé versucht noch seine Chance zu nutzen, ist aber realistisch: "Ich bin nicht blauäugig. Wenn sich die Wege trennen sollten, ist das so." Einige Zweitligisten sollen am Offensivmann interessiert sein, berichtet sein Berater Dirk Pietroschinsky. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Höflers Knie-Blessur: Ausfallzeit ungewiss
Die Liga ist brutal eng, vor allem in der zweiten Tabellenhälfte. Wie gut, mag sich da der SC Freiburg denken, wenn man schon 35 Punkte gesammelt hat und auf Rang 8 steht. Daher nahm der bisher starke Aufsteiger das 1:1 in Augsburg nach eher schwacher Leistung dankend an. In der Länderspielpause gilt es durchzuatmen, um gegen Bremen wieder besser zu spielen. Das weiß Nicolas Höfler, dessen Einsatz gegen Werder wegen seiner Knieverletzung jedoch fraglich ist. ... [weiter]
 
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner
DFB-Trainerpreis: Die bisherigen Gewinner

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 15 13:3
 
2 8 7 13:3
 
3 8 8 12:4
 
4 8 6 11:5
 
5 8 5 11:5
 
6 8 5 10:6
 
7 8 5 10:6
 
8 8 6 9:7
 
9 8 0 9:7
 
10 8 4 8:8
 
11 8 -1 7:9
 
12 8 -6 7:9
 
13 8 -4 6:10
 
14 8 -5 5:11
 
15 8 -7 5:11
 
16 8 -14 4:12
 
17 8 -12 2:14
 
18 8 -12 2:14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun