Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

1
:
2

Halbzeitstand
0:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 08.10.1994 15:30, 8. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   SC Freiburg
17 Platz 7
2 Punkte 10
0,25 Punkte/Spiel 1,25
7:19 Tore 16:11
0,88:2,38 Tore/Spiel 2,00:1,38
BILANZ
2 Siege 7
1 Unentschieden 1
7 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Fortuna-Neuzugang Bröker:
Nach seinem Wechsel vom MSV Duisburg zu Fortuna Köln spricht Thomas Bröker im Interview über die Hintergründe des Wechsels, seine Rückkehr nach Köln und die angedachte Rolle im Team. Auch ein mögliches Karriereende beim Südstadtklub kommt zur Sprache. ... [zum Video]
 
Wer steigt direkt auf? Wer steigt direkt ab?
Die 2. Bundesliga kehrt in der kommenden Woche aus der Winterpause zurück. Der Kampf um die Spitze und gegen den Abstieg geht weiter. Wer wird sich letzten Endes durchsetzen und in die Bundesliga aufsteigen? Und wer muss den bitteren Gang in die 3. Liga antreten? ... [weiter]
 
Umworbener Engin verlängert in Duisburg
Ahmet Engin hat seinen Vertrag mit dem MSV Duisburg bis Mitte 2021 verlängert. Das gaben der Zweitligist und der 21 Jahre alte Linksaußen vier Tage vor dem Spiel in Bochum am Dienstag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) bekannt. "Wir sind bereit für die Liga", kündigte MSV-Trainer Ilia Gruev vor dem Revierderby selbstbewusst an. ... [weiter]
 
Engin verlängert in Duisburg
Der MSV Duisburg setzt weiter auf Ahmet Engin: Der Mittelfeldspieler verlängerte seinen Vertrag bei den Meiderichern um drei Jahre bis MItte 2021. "Dass Ahmet sich trotz mehrerer sehr interessanter Angebote für uns entschieden hat, zeigt, dass er vom Weg des MSV überzeugt ist", meint MSV-Sportdirektor Ivo Grlic. ... [Alle Transfermeldungen]
 
MSV
Auch das zweite Testspiel im Trainingslager an der Algarve endete für Duisburg mit einem Unentschieden. Trainer Ilia Gruev hatte Gefallen an der Partie gegen den chinesischen Erstligisten Beijing Guoan, Stürmer Kingsley Onuegbu auch. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Koch:
Es herrschte Volksfeststimmung rund um das Schwarzwaldstadion. Im vierten Anlauf holte der SC Freiburg gegen RB Leipzig, den Mitaufsteiger des Sommers 2016, erstmals Zählbares in der Bundesliga. Und dann waren es nach zuvor drei deftigen Niederlagen gegen die Sachsen gleich drei Punkte auf einmal. Ein gefeierter Held beim 2:1-Sieg: Siegtorschütze Robin Koch. Der Innenverteidiger erzielte binnen einer Woche zwei Bundesliga-Treffer per Kopf nach einer Ecke und schilderte hinterher seine Eindrücke. ... [weiter]
 
Haberer und Co.: Herren der ruhenden Bälle
2:1 gegen RB Leipzig - es war die Überraschung des Spieltags. Und das Produkt von Standardsituationen, die dem SC Freiburg an diesem Samstag zu drei Punkten verhalfen. Nach dem Schlusspfiff setzte Trainer Christian Streich in seinem Überschwang zu einem Jubellauf an - bevor Torschütze Janik Haberer das Spiel nüchtern analysierte. ... [weiter]
 
Haberer und Koch: Ecke, Abschluss, Tor!
Der SC Freiburg hat RB Leipzig am Samstagnachmittag trotz eines Rückstands 2:1 besiegt. Nach 45 verhaltenen Minuten machten die Sachsen im Schwarzwald-Stadion gehörig Druck und gingen in Front, doch Freiburg machte sich zwei Standards zunutze, um das Spiel zu drehen. So stand am Ende ein Sieg der Mentalität. ... [weiter]
 
Saier:
Sportlich verlief der Jahresbeginn mit dem 1:1 in Frankfurt ordentlich, am Donnerstagabend startete der SC Freiburg beim stimmungs- und stilvollen Neujahrsempfang trotz Sturmtief "Friederike" mit über 400 geladenen Gästen nochmals in 2018. Ein spannender Programmpunkt im "Volante" in Kirchzarten: Eine Talkrunde mit Trainer Christian Streich, Sportvorstand Jochen Saier, der emeritierten Kommentator-Größe Marcel Reif sowie Moderator Christoph Biermann (11 Freunde). Saier umriss die eigene Philosophie im Abstiegsszenario mit klaren Worten und stellte weitere Neue in Aussicht. ... [weiter]
 
DFB bittet Bayer, Werder und Freiburg zur Kasse
Das DFB-Sportgericht hat am Freitag Urteile gegen vier Profiklubs gefällt. Sowohl die Erstligisten Bayer Leverkusen, Werder Bremen und SC Freiburg als auch Zweitliga-Schlusslicht 1. FC Kaiserslautern werden zur Kasse gebeten. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 15 13:3
 
2 8 7 13:3
 
3 8 8 12:4
 
4 8 6 11:5
 
5 8 5 11:5
 
6 8 5 10:6
 
7 8 5 10:6
 
8 8 6 9:7
 
9 8 0 9:7
 
10 8 4 8:8
 
11 8 -1 7:9
 
12 8 -6 7:9
 
13 8 -4 6:10
 
14 8 -5 5:11
 
15 8 -7 5:11
 
16 8 -14 4:12
 
17 8 -12 2:14
 
18 8 -12 2:14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine