Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Schalke 04

FC Schalke 04

1
:
2

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.06.1995 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   SC Freiburg
11 Platz 3
31 Punkte 46
0,91 Punkte/Spiel 1,35
48:54 Tore 66:44
1,41:1,59 Tore/Spiel 1,94:1,29
BILANZ
14 Siege 13
7 Unentschieden 7
13 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Goretzka ist Schalkes größter Star
Mit seinem frechen Lupfer gegen Mainz 05 hat Leon Goretzka den FC Schalke zum dritten Mal in Folge mit 1:0 in Führung geschossen. "Ich hätte nichts dagegen, wenn es so weiterginge, aber man kann jetzt nicht erwarten, dass ich in jedem Spiel ein Tor mache", sagt der 22-Jährige. Er ist aktuell Schalkes größter Star. In der kicker-Titelstory (Montagsausgabe) steht, was ihn so wertvoll macht - und warum sich Schalke tatsächlich Hoffnung auf eine Vertragsverlängerung machen kann. ... [weiter]
 
Embolo steckt in einem
Breel Embolo saß gegen Mainz 05 nur auf der Tribüne. Nicht ungewöhnlich, könnte man meinen, schließlich ist im Spieltagskader lediglich Platz für 18 Profis. Hinter der Entscheidung, den teuersten Schalker aller Zeiten nicht zu berücksichtigen, steckt aber mehr. Die Maßnahme von Trainer Domenico Tedesco ist auch als Wink mit dem Zaunpfahl zu verstehen. ... [weiter]
 
Der Applaus ist Burgstaller fast unangenehm
Wird es ein Wochenende zum Genießen? Nach dem 2:0 am Freitag gegen Mainz und dem damit verbundenen Sprung auf den Champions-League-Rang vier können sich die Spieler des FC Schalke 04 entspannt den restlichen Spieltag anschauen. Großen Anteil am zweiten Zu-Null-Sieg in Serie hatte neben der Abwehr der Königsblauen auch Stürmer Guido Burgstaller. ... [weiter]
 
Fährmann über Tedesco:
Es läuft derzeit ganz gut beim FC Schalke. Durch den zweiten 2:0-Sieg in Folge schob sich Königsblau in die obere Tabellenregion vor. Ein Grund für die jüngsten Erfolgserlebnisse: Leon Goretzka, der derzeit scheinbar nach Belieben trifft. Ein weiterer Grund: Domenico Tedesco, auf den Kapitän Ralf Fährmann eine wahre Eloge hielt. ... [weiter]
 
Goretzka lupft S04 auf die Siegerstraße
Der FC Schalke hat das Freitagabendspiel zum Auftakt des 9. Spieltags gegen den FSV Mainz mit 2:0 gewonnen und somit den zweiten Sieg nacheinander eingefahren. Dabei genügte den Königsblauen über weite Strecken der Verwaltungsmodus, nur gelegentlich zogen die Knappen das Tempo an und gaben den harmlosen Rheinhessen so das Nachsehen. Goretzka stellte dabei eine persönliche Bestmarke auf, Mainz verlor nach drei Spielen erstmals wieder. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Schuster:
Die widerwärtige Szene kurz vor der Halbzeit, als er bei der Ausführung einer Ecke aus dem Berliner bespuckt und mit Münzen beworfen wurde, wollte Julian Schuster ganz bewusst nicht an die große Glocke hängen. "Ich kann beleidigt werden, es kann viel gesagt werden, das gehört leider dazu. Aber wenn ich angespuckt werde, geht das zu weit", sagte der Freiburger Kapitän nach dem 1:1 gegen Hertha BSC, stellte aber umgehend klar: "Der Frust über die verlorenen Punkte ist viel größer." ... [weiter]
 
Kalou kann es nicht, Kalou kann es doch
Der SC Freiburg kam zu Hause trotz Führung und einem Chancenplus gegen Hertha BSC nicht über ein 1:1 hinaus, bleibt aber vor eigenem Publikum ungeschlagen (1/4/0). Die Berliner blieben zwar auch im sechsten Pflichtspiel in Folge sieglos, dennoch dürften sie ob des Spielverlaufs mit dem Remis nicht unzufrieden sein. ... [weiter]
 
Frantz
Drei der bisherigen acht Saisonspiele hat SC-Mittelfeldspieler Mike Frantz über 90 Minuten bestritten, zweimal wurde er eingewechselt und in den anderen Spielen ging er nach rund 70 Minuten vom Platz, so wie zuletzt beim Auswärtsspiel in München und davor im Heimspiel gegen Hoffenheim. Da lief er trotz einer starken Erkältung auf und hat sich "in den Dienst der Mannschaft gestellt", erklärte der Freiburger Trainer Christian Streich, der auf den 31-jährigen selbst dann nicht verzichten möchte, wenn er nicht hundertprozentig fit ist. Auch am Sonntag (15.30 Uhr) gegen Hertha BSC dürfte er wieder zur Startelf gehören. ... [weiter]
 
Streich: Der Hertha-Fokus
Nach der bitteren Niederlage bei den Bayern haben die Spieler des SC Freiburg bereits betont, dass jetzt die wichtigen Spiele kommen und die Gegner auf Augenhöhe, wie es gerne heißt. Dazu zählen für die Freiburger auf jeden Fall die Berliner, auf die sie an diesem Sonntag (15.30 Uhr) treffen. Gegen Hertha BSC baut der Sportclub auch auf seine Heimstärke, schließlich hat er sechs seiner sieben Punkte im Schwarzwald-Stadion geholt und ist saisonübergreifend seit acht Heimspielen unbesiegt. ... [weiter]
 
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge
Sprinter, Rekordjäger und starke Neuzugänge

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 34 49:19
 
2 34 31 48:20
 
3 34 22 46:22
 
4 34 17 46:22
 
5 34 25 43:25
 
6 34 14 43:25
 
7 34 11 36:32
 
8 34 4 36:32
 
9 34 -8 33:35
 
10 34 0 32:36
 
11 34 -6 31:37
 
12 34 -14 30:38
 
13 34 -7 29:39
 
14 34 -16 27:41
 
15 34 -15 25:43
 
16 34 -24 22:46
 
17 34 -33 20:48
 
18 34 -35 16:52

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun