Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

2
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hamburger SV

Hamburger SV


Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.06.1995 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Hamburger SV
1 Platz 13
49 Punkte 29
1,44 Punkte/Spiel 0,85
67:33 Tore 43:50
1,97:0,97 Tore/Spiel 1,26:1,47
BILANZ
35 Siege 36
28 Unentschieden 28
36 Niederlagen 35
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Glücklicher Tuchel:
Thomas Tuchel feierte beim 3:0 in Freiburg seinen 100. Sieg im 226. Spiel als Bundesliga-Coach und Dortmund seinen zwölften Sieg in Folge gegen den SCF. Pierre-Emerick Aubameyang entdeckte seinen Torriecher wieder und erhöhte sein Torkonto in dieser Saison auf 19 Bundesligatreffer. Das sind schöne Statistiken - doch am wichtigsten dürfte dem Borussia-Coach wohl die souveräne Vorstellung seines Teams im Breisgau gewesen sein. ... [weiter]
 
Doppelter Aubameyang macht mit BVB das Dutzend voll
Freiburgs schwarze Serie gegen Dortmund nahm eine weitere Fortsetzung, der chancenlose Aufsteiger verlor verdient mit 0:3. Die spielfreudige, spritzige und stets dominante Borussia betrieb nach der frühen Führung im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs Chancenwucher. Auch nach Wiederanpfiff behielt der BVB stets die Spielkontrolle, zeigte sich nun aber vor dem gegnerischen Tor konzentrierter. ... [weiter]
 
Die Bundesliga West der A-Junioren ist wieder spannend, denn: Am Samstag gewann der Tabellenzweite Borussia Dortmund (unter anderem mit Felix Passlack) das Revierderby gegen Schalke mit 2:0. Ein Sieg mit fadem Beigeschmack - das fand zumindest S04-Trainer Norbert Elgert, der den Schwarz-Gelben Unfairness vorwarf. ... [weiter]
 
Klopp:
Teilweise geschockt haben die Trainerkollegen auf die Entlassung von Claudio Ranieri bei Meister Leicester City reagiert. Vor allem José Mourinho wurde deutlich - und trat bei seiner Pressekonferenz mit einem besonderen T-Shirt auf. ... [weiter]
 
Tuchel streichelt Paradiesvogel Aubameyang
Nach einer erholsamen Woche geht es für Borussia Dortmund in die vorentscheidende Phase der Saison. Dabei hofft Thomas Tuchel, dass sein etwas außer Tritt geratene Torjäger Pierre-Emerick Aubameyang wieder zu alter Torgefahr zurückfindet. Dementsprechend verteilt der Coach vor dem Spiel in Freiburg Streicheleinheiten für den Gabuner. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Hamburger SV - Vereinsnews

Gisdol:
Wie so oft wurde der Hamburger SV beim FC Bayern empfindlich abgewatscht. "Das schmerzt", kommentierte Markus Gisdol die 0:8-Klatsche beim Rekordmeister, die der HSV-Coach schnell abhaken will: "Es hat uns bisher ausgezeichnet, Rückschläge schnell zu verkraften und wieder in die Spur zu finden." ... [zum Video]
 
Adlers neuerliche Klage:
Am Ende hieß es 0:8, in Worten: Null zu Acht. Einmal mehr erlebte der Hamburger SV in München ein Debakel. Nach dem Spiel flüchtete sich Torwart René Adler in eine überspitzte Analyse - und Abwehrmann Mergim Mavraj kreidete der eigenen Mannschaft den Versuch an, Fußball zu spielen. ... [weiter]
 
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege
HSV in München: Acht Klatschen, zwei Siege

 
Bayern-Gala mit überragendem Lewandowski
Der FC Bayern hat den Hamburger SV einmal mehr in der Allianz-Arena in sämtliche Einzelteile zerlegt. Gegen die Hanseaten gewannen die Münchner am Samstagnachmittag mit 8:0. Der HSV spielte eine Viertelstunde lang ordentlich mit, dann nahm das Unheil seinen Lauf - mit einem herausragenden Lewandowski. ... [weiter]
 
HSV gegen Bayern - oder: Die Zahlen des Schreckens
Mit breiter Brust wollen sie antreten, die Hamburger. Sieben Punkte aus den vergangenen drei Ligaspielen, dazu das Weiterkommen im DFB-Pokal - der HSV hat sein Selbstvertrauen zuletzt gehörig aufpoliert. Blöd nur, dass die Hanseaten ausgerechnet nun zum FC Bayern müssen. Die Statistik macht wenig Hoffnung auf den Ausbau der kleinen Serie. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 34 49:19
 
2 34 31 48:20
 
3 34 22 46:22
 
4 34 17 46:22
 
5 34 25 43:25
 
6 34 14 43:25
 
7 34 11 36:32
 
8 34 4 36:32
 
9 34 -8 33:35
 
10 34 0 32:36
 
11 34 -6 31:37
 
12 34 -14 30:38
 
13 34 -7 29:39
 
14 34 -16 27:41
 
15 34 -15 25:43
 
16 34 -24 22:46
 
17 34 -33 20:48
 
18 34 -35 16:52

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun