Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

1860 München

 
Eintracht Frankfurt

3:1 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.06.1995 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   1860 München
9 Platz 14
33 Punkte 27
0,97 Punkte/Spiel 0,79
41:49 Tore 41:57
1,21:1,44 Tore/Spiel 1,21:1,68
BILANZ
15 Siege 12
5 Unentschieden 5
12 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Aigner fraglich - neue Chance für Madlung?
Die Verletzungsmisere reißt nicht ab. Am Freitag zog sich Stefan Aigner einer Verhärtung im Adduktorenbereich zu. Ob der 27-Jährige, der sich wegen Beschwerden im rechten Knie Mitte August einem arthroskopischen Eingriff unterziehen musste und erst am 20. September beim 2:2 auf Schalke seinen ersten Saisoneinsatz hatte, erneut ausfällt, ist offen. "Wir müssen abwarten", hält sich Thomas Schaaf mit einer Prognose zurück. ... [weiter]
 
Vorrunde gelaufen! Zambrano fehlt Frankfurt lange
Nelson Valdez, Constant Djakpa, Kevin Trapp - und jetzt Carlos Zambrano: Eintracht Frankfurt muss den nächsten langfristigen Ausfall verkraften. Die Verletzung, die sich Zambrano im Länderspiel-Einsatz zugezogen hat, entpuppte sich als Außenbandriss. Der Peruaner wird operiert. ... [weiter]
 
Zambrano verletzt sich am Knie
Eintracht Frankfurt bangt um Carlos Zambrano: Der Innenverteidiger verletzte sich beim Länderspieleinsatz mit der peruanischen Nationalmannschaft am Freitag in Chile (0:3) und musste deshalb in der 74. Minute ausgewechselt werden. Derweil äußerte sich Alex Meier im kicker zum Neustart der SGE unter Coach Thomas Schaaf und der bisherigen Punkteausbeute. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Von Ahlen:
Geheimtraining stand vor dem Spiel am Sonntag bei Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) an. Bislang war das beim TSV 1860 München nicht Usus - doch die aktuelle Situation erfordert besondere Maßnahmen. Immerhin geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenkeller. Verlieren die Löwen die Partie, schrillen die Alarmglocken an der Grünwalder Straße. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Seit vergangenem Mittwoch ist klar: Markus von Ahlen bleibt für die sportlichen Geschicke bei 1860 München verantwortlich, der Co-Trainer wurde endgültig zum Nachfolger von Ricardo Moniz und damit zum Chefcoach der Löwen befördert. Klar ist auch, dass der 43-Jährige erst einmal die aktuelle Lage bei den Sechzigern im Blick hat und die ambitionierten Ansprüche hinten anstellt. Konstanz ist das Zauberwort für von Ahlen, der im kicker-Interview aber auch erklärt, das ursprüngliche Ziel im Auge zu behalten. ... [weiter]
 
FCI: Unentschieden im Test-Derby
Der TSV 1860 München traf sich am Freitag mit dem nur 80 Kilometer entfernten FC Ingolstadt zu einem Test-Derby. Löwen und Schanzer trennten sich unentschieden. Ein Erfolgserlebnis verbuchte der 1. FC Nürnberg mit einem 3:2-Sieg über den tschechischen Erstligisten Slavia Prag. Heidenheim bestritt ein Freundschaftsspiel gegen den österreichischen Bundesligisten SCR Altach und spielte remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 34 49:19
 
2 34 31 48:20
 
3 34 22 46:22
 
4 34 17 46:22
 
5 34 25 43:25
 
6 34 14 43:25
 
7 34 11 36:32
 
8 34 4 36:32
 
9 34 -8 33:35
 
10 34 0 32:36
 
11 34 -6 31:37
 
12 34 -14 30:38
 
13 34 -7 29:39
 
14 34 -16 27:41
 
15 34 -15 25:43
 
16 34 -24 22:46
 
17 34 -33 20:48
 
18 34 -35 16:52
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -