Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 04 Leverkusen

 - 

1. FC Dynamo Dresden

 
Bayer 04 Leverkusen

2:2 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 17.06.1995 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   1. FC Dynamo Dresden
7 Platz 18
36 Punkte 16
1,06 Punkte/Spiel 0,47
62:51 Tore 33:68
1,82:1,50 Tore/Spiel 0,97:2,00
BILANZ
1 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Bayer mit Pohjanpalos Entwicklung
In der 2. Bundesliga sorgt er mächtig für Furore: Joel Pohjanpalo, der für zwei Jahre von Bayer Leverkusen an Fortuna Düsseldorf ausgeliehen ist, schlägt in dieser Saison ein. Der 20-jährige Finne liegt mit acht Treffern in der Torjägerliste weit oben. Etwas weiter abwärts des Rheins wird seine Entwicklung in Leverkusen sehr positiv aufgenommen. ... [weiter]
 
Geisterspiele: Profis vermissen die Fans
Kurioses Wochenende während der Vorbereitung in der Bundesliga: Drei Geisterspiele fanden eine Woche vor dem Rückrundenstart statt. Drei Beispiele, drei verschiedene Fälle in Hannover, Mainz und Hamburg. Die Moral von der ungewöhnlichen Geschichte: Selbst Profis wie die Bremer finden diese Art der Testläufe recht gewöhnungsbedürftig. Werders Nationalspieler Zlatko Junuzovic freut sich auf den "Bundesliga-Auftakt mit den Fans". ... [weiter]
 
Hilberts Vorteil im Kampf um Jedvajs Platz
Mit Tin Jedvaj fällt Leverkusens Nummer eins auf der rechten Seite für die englische Woche zum Rückrundenstart aus. Die Ersatz-Kandidaten Roberto Hilbert und Gulio Donati stellen aber keine Ideallösung dar. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Ulm trumpft auf - und führt die Arminia zum Sieg
Arminia Bielefeld hat die Hürde Alemannia Aachen souverän genommen und den Regionalligisten mit 3:1 besiegt. Bei den Ostwestfalen spielte David Ulm stark auf und war an allen drei Treffern beteiligt. Auch Dynamo Dresden feierte einen 3:1-Erfolg: Gegner war der tschechische Erstligist Teplice. Halle trennte sich derweil mit Niklas Lomb als neuer Nummer eins im Drittliga-Duell mit einer Nullnummer von Chemnitz - sehr zur Zufriedenheit von HFC-Trainer Sven Köhler. ... [weiter]
 
Dresdens Böger bilanziert - J.-P. Müller kommt
Am 1. Februar startet auch die 3. Liga wieder in den gewohnten Spielalltag. Der Zweitligaabsteiger Dynamo Dresden bereitete sich neun Tage in Spanien auf den Ligastart vor. Stefan Böger, Cheftrainer der Sachsen, kehrt mit positiven als auch negativen Eindrücken aus dem Süden nach Deutschland zurück. Für einen ganz jungen Schützling findet der 48-Jährige besonders lobende Worte. Währenddessen haben die Schwarz-Gelben mit Jim-Patrick Müller einen Neuzugang zu vermelden. ... [weiter]
 
Minge sucht für die Offensive
In der 3. Liga geht es im Kampf um die Aufstiegsplätze richtig eng zu. Nur drei Punkte trennen den Tabellenzweiten Münster und den Sechsten Duisburg. Mittendrin im Pulk: Dynamo Dresden. Mit nur einem Punkt Rückstand auf Preußen ist die Ausgangsposition des letztjährigen Absteigers gar nicht schlecht. Für die Restrunde gilt es, eine schlagkräftige Truppe aufzubauen. Vielleicht auch angereichert mit neuem Personal? ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 34 49:19
 
2 34 31 48:20
 
3 34 22 46:22
 
4 34 17 46:22
 
5 34 25 43:25
 
6 34 14 43:25
 
7 34 11 36:32
 
8 34 4 36:32
 
9 34 -8 33:35
 
10 34 0 32:36
 
11 34 -6 31:37
 
12 34 -14 30:38
 
13 34 -7 29:39
 
14 34 -16 27:41
 
15 34 -15 25:43
 
16 34 -24 22:46
 
17 34 -33 20:48
 
18 34 -35 16:52
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -