Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

MSV Duisburg

 
Eintracht Frankfurt

4:1 (2:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 27.05.1995 15:30, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   MSV Duisburg
11 Platz 16
31 Punkte 20
0,97 Punkte/Spiel 0,63
37:45 Tore 28:58
1,16:1,41 Tore/Spiel 0,88:1,81
BILANZ
26 Siege 14
12 Unentschieden 12
14 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Auch Aigner fällt aus: Schaaf muss rotieren
Der letzte Auswärtssieg datiert vom 22. November 2014 und die Personallage bei Eintracht Frankfurt ist mehr als angespannt. Dennoch verbreiteten Thomas Schaaf und Nelson Valdez am Freitag vor dem Duell bei Borussia Dortmund am Samstag (15.30 Uhr LIVE! bei kicker.de) Zuversicht. ... [weiter]
 
Hölzenbein lobt Schaaf:
"Für Eintracht Frankfurt ist es das Beste, was passieren konnte." Mit deutlichen Worten lobt Bernd Hölzenbein, derzeit bei der Eintracht als Leiter des Scouting-Bereichs aktiv, SGE-Trainer Thomas Schaaf. Zumindest perspektivisch könne man mit der Eintracht auch die Europa League anpeilen, meint der Weltmeister von 1974 und sagt auch, was der SGE dazu noch fehlt. Willi Neuberger, wie Hölzenbein am Donnerstag Gast bei der kicker-Veranstaltung "Triff Deine Legende", sieht internationale Pläne derzeit noch zu hoch gegriffen: "Die Leute verlangen mehr von der Eintracht, als sie kann." ... [zum Video]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Elf Jahre war Jürgen Grabowski Kapitän von Eintracht Frankfurt, über 100 Tore erzielte er für die Hessen. Derzeit ist seine Beziehung zur SGE aber von Enttäuschung geprägt - eine Enttäuschung über die aktuelle Riege der Eintracht-Führungskräfte. Auslöser: eine verbale Entgleisung von Marco Russ. ... [weiter]
 
Schaaf und die drei Fragezeichen
Die Einheit am Donnerstagnachmittag nutzte Thomas Schaaf zu einem ausgiebigen Trainingsspiel. Rückschlüsse, welche Elf er am Samstag in Dortmund ins Rennen schickt, konnte man daraus jedoch nicht ableiten. Carlos Zambrano, Stefan Aigner und Slobodan Medojevic mischten zwar mit, hinter ihren Einsätzen stehen jedoch Fragezeichen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Während Arminia Bielefeld praktisch schon für die 2. Liga planen kann, kämpfen drei Vereine noch um die Plätze zwei und drei. Einer wird also im Aufstiegskampf leer ausgehen. Und das soll nicht der MSV Duisburg werden. Sagen natürlich die Duisburger selbst. Trainer Gino Lettieri hebt hervor, im Aufstiegsrennen habe man alles in der eigenen Hand. "Jetzt zählt nur noch hopp oder top", so der Coach. ... [weiter]
 
Wolze macht's wunderschön, Bajic mit Köpfchen
Der MSV Duisburg hat durch einen 3:2-Heimsieg gegen Energie Cottbus den Relegationsplatz behauptet. Die formstarken Zebras verdienten sich den Erfolg im Aufstiegsrennen mit couragierten Offensivbemühungen und verlängerten die Negativserie der Lausitzer, die seit nun fünf Spielen auf einen dreifachen Punktgewinn warten. ... [weiter]
 
Grlic:
Wenn der MSV Duisburg am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) Energie Cottbus empfängt, dann möchte das Team von Trainer Gino Lettieri nicht nur einen Sieg einfahren, um weiter im Aufstiegsrennen zu bleiben. Die Mannschaft will auch eine Reaktion auf die Pokalniederlage vom Mittwochabend zeigen: Mit 0:2 mussten sich die Zebras im Halbfinale des Landespokals gegen das klassentiefere Team von Rot-Weiß Oberhausen geschlagen geben. ... [weiter]
 
MSV verlängert mit Felgenhauer und Beuckert
Der MSV Duisburg hat die Verträge mit seinen beiden Co-Trainern Daniel Felgenhauer und Sven Beuckert, zuständig für die Torhüter der "Zebras", vorzeitig verlängert. Dies meldeten die Meidericher am Dienstag auf ihrer Website. Die beiden Ex-Profis unterschrieben jeweils für die kommende Saison plus Option auf eine weitere Spielzeit. ... [weiter]
 
MSV auch mit Scheidhauer als Keeper weiter ungeschlagen
Seit nunmehr vier Spielen sind die Duisburger ungeschlagen: Dem 2:2 gegen die abstiegsgefährdeten Rostocker folgte am Sonntag ein verdienter 2:1-Sieg beim VfB Stuttgart II. Nach zuletzt drei Unentschieden gegen die Schwaben gelang den Zebras endlich wieder ein Dreier gegen den VfB - der für die Duisburger im Aufstiegsrennen auch unentbehrlich war. 500 mitgereiste MSV-Anhänger machten das Auswärtsspiel zu einem gefühlten Heimerfolg, bei dem am Ende Stürmer Kevin Scheidhauer als Torhüter einspringen musste. ... [weiter]
 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 32 46:18
 
2 32 31 45:19
 
3 32 20 42:22
 
4 32 13 42:22
 
5 32 24 41:23
 
6 32 11 39:25
 
7 32 5 35:29
 
8 32 11 34:30
 
9 32 2 31:33
 
10 32 -1 31:33
 
11 32 -8 31:33
 
12 32 -14 28:36
 
13 32 -7 27:37
 
14 32 -12 27:37
 
15 32 -15 23:41
 
16 32 -30 20:44
 
17 32 -28 19:45
 
18 32 -34 15:49
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -