Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Bayern München

Bayern München

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.05.1995 15:30, 31. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   Karlsruher SC
6 Platz 7
39 Punkte 33
1,26 Punkte/Spiel 1,06
51:38 Tore 43:40
1,65:1,23 Tore/Spiel 1,39:1,29
BILANZ
29 Siege 6
9 Unentschieden 9
6 Niederlagen 29
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern München - Vereinsnews

Robben bricht Samstagstraining ab
Arjen Robben hat die Trainingseinheit am Samstagvormittag vorzeitig abgebrochen. Der Niederländer, der am Vorabend beim 3:1-Auftaktsieg über Bayer Leverkusen in der 61. Minute eingewechselt worden war, hatte offensichtlich Probleme am linken Oberschenkel. ... [weiter]
 
Süle:
Die Orientierung verlor Niklas Süle erst beim Gang aus der Kabine. Die Bayern-Stars gehen gewöhnlich linksherum zu den Reportern, die Gäste rechtsherum. Süle wählte den falschen Weg, versprach aber sogleich: "Das nächste Mal gehe ich andersrum." Auf dem Spielfeld benötigte der Neuzugang von 1899 Hoffenheim keine neun Minuten, um dem Spiel aus Bayern-Sicht die richtige Richtung zu geben. Eine Freistoß-Flanke von Sebastian Rudy köpfte der 21-Jährige zur Führung ins lange Eck. ... [weiter]
 
Hoeneß:
Für eine klare Meinung ist Uli Hoeneß seit jeher bekannt - und so fand der Präsident des FC Bayern München am Freitagabend im Zuge des Bundesliga-Eröffnungsspiels deutliche Worte zu unterschiedlichen Themen. Allen voran zum Fall Ousmane Dembelé, dem streikenden Spieler von Borussia Dortmund, über den auch Bundestrainer Joachim Löw eine klare Meinung hat. ... [weiter]
 
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer
Größter, Leichtester, Gröbster - 15 Bundesliga-Ausreißer

 
Holprige Ouvertüre - Bayern gewinnt, aber überzeugt nicht
Carlo Ancelotti war nach dem 3:1 seiner Bayern gegen Leverkusen nicht glücklich. Drei Punkte ja, aber wenig Ideen und wenig Kreativität. Stattdessen viele Torchancen für die Gäste. "Wir sind früh in Führung gegangen, danach haben wir es defensiv nicht gut gemacht", kritisierte der Italiener. Sein Gegenüber Heiko Herrlich sprach von einem Auftritt seiner Mannschaft, für den man sich "nicht schämen" müsse. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Meister:
Nach den überzeugenden Leistungen zuletzt in der Liga (2:1-Sieg gegen Wiesbaden) und im Pokal (0:3 n.V. gegen Leverkusen) wollte der Karlsruher SC am Freitagabend bei Fortuna Köln nachlegen. Am Ende stand eine heftige 0:4-Klatsche für die Badener, die in der Domstadt vieles schuldig blieben. Trainer Marc-Patrick Meister zeigte sich angesichts der wechselhaften Auftritte seiner Mannschaft ratlos. ... [weiter]
 
4:0! Fortuna fertigt Karlsruhe ab
Der Höhenflug von Fortuna Köln hält an: Am Freitagabend siegten die Domstädter souverän mit 4:0 gegen Absteiger Karlsruhe. Ein Eigentor von Bülow brachte Köln früh in Front, Kyere Mensah und Kegel erhöhten später. In der Schlussphase wachte ein vorher völlig indisponierter KSC zwar auf, Bender setzte jedoch den Schlusspunkt. Während die Fortuna damit den vierten Sieg im fünften Spiel einfuhr, bleiben die Badener im hinteren Tabellenmittelfeld stecken. ... [weiter]
 
Pisot:
93 Minute lang hat der Karlsruher SC tapfer dem Erstligisten aus Leverkusen im DFB-Pokal getrotzt. Erst in der Verlängerung brach Bayers Dominik Kohr den Bann und brachte die Werkself in Führung. Seine starke Leistung weiß der KSC dennoch einzuschätzen und möchte nun in der 3. Liga daran anknüpfen. ... [weiter]
 
Gladbach rettet sich - Bayer hat Mühe
Zum Auftakt der 1. Runde im DFB-Pokal feierte Dynamo Dresden in Zwickau nach turbulenten 90 Minuten ein 3:2 über Koblenz. Am Abend kratzte Rot Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach an einer Sensation, die jedoch ausblieb. Parallel düpierte Holstein Kiel im Duell der Liga-Rivalen Eintracht Braunschweig. In Karlsruhe musste Bayer Leverkusen in die Verlängerung, gewann dann aber doch deutlich. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 31 34 46:16
 
2 31 31 44:18
 
3 31 21 42:20
 
4 31 24 40:22
 
5 31 10 40:22
 
6 31 13 39:23
 
7 31 3 33:29
 
8 31 9 32:30
 
9 31 3 31:31
 
10 31 -3 29:33
 
11 31 -11 29:33
 
12 31 -4 27:35
 
13 31 -15 26:36
 
14 31 -13 25:37
 
15 31 -16 21:41
 
16 31 -27 20:42
 
17 31 -27 19:43
 
18 31 -32 15:47

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun