Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

SC Freiburg

 
Eintracht Frankfurt

1:2 (1:1)

SC Freiburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.05.1995 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   SC Freiburg
11 Platz 3
29 Punkte 41
0,97 Punkte/Spiel 1,37
33:42 Tore 62:41
1,10:1,40 Tore/Spiel 2,07:1,37
BILANZ
11 Siege 10
3 Unentschieden 3
10 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Stendera und Kempf wieder vereint
Vergangenen Sommer gewannen die beiden Frankfurter die U-19-Europameisterschaft. Danach trennten sich die Wege von Marc-Oliver Kempf und Marc Stendera. Kempf zog es zum SC Freiburg. In der U-20-Nationalmannschaft kommt es nun zum Wiedersehen. ... [weiter]
 
Doppelschlag von Valdez
Der von einem Kreuzbandriss genesene Nelson Valdez führte Eintracht Frankfurt im Trainingsspiel gegen den Drittligisten SV Wehen Wiesbaden zu einem 3:2-Erfolg. Dem Paraguayer gelang in dem nicht-öffentlichen Trainingsspiel ein Doppelschlag. ... [weiter]
 
Obgleich es ursprünglich nicht auf der Tagesordnung gestanden hatte, wurde bei der Mitgliederversammlung des Ligaverbandes in Neu-Isenburg bei Frankfurt natürlich auch über das Thema Heinz Müller gesprochen. Die Aufhebung der Befristung von Profiverträgen könnte zu einer Revolution im Fußball führen. Aber nur, wenn das Urteil rechtsgültig wird und die weiteren Instanzen es bestätigen. Abwarten - so lautet die Devise der Deutschen Fußball-Liga DFL und dementsprechend auch für Jörg Schmadtke und Heribert Bruchhagen. ... [weiter]
 
Eintracht: Entwarnung bei Kittel
Im Testspiel zwischen Eintracht Frankfurt und der Kosovo-Nationalmannschaft (0:0) musste Sonny Kittel kurz vor Schluss mit Wadenproblemen vom Platz. Am Tag danach gab es Entwarnung. Der 22-Jährige lief mit dem Rest der Mannschaft aus. Toptorjäger Alex Meier machte derweil Sonderprogramm. ... [weiter]
 
Frankfurts Valdez feiert Startelf-Comeback
Während der Länderspielpause hat Bundesligist Eintracht Frankfurt ein Testspiel gegen die Nationalmannschaft des Kosovo bestritten. Die zähe Nullnummer nutzte SGE-Coach Thomas Schaaf, um einen Testspieler zu begutachten. Zudem feierte Nelson Valdez sein Comeback in der Anfangsformation. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Stendera und Kempf wieder vereint
Vergangenen Sommer gewannen die beiden Frankfurter die U-19-Europameisterschaft. Danach trennten sich die Wege von Marc-Oliver Kempf und Marc Stendera. Kempf zog es zum SC Freiburg. In der U-20-Nationalmannschaft kommt es nun zum Wiedersehen. ... [weiter]
 
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch
Wie der Vater, so der Sohn: Der Nachwuchs startet durch

 
Auf einen Blick: Das Restprogramm im Keller
Sieben Punkte trennen den Elften Mainz vom Letzten Stuttgart acht Spieltage vor Schluss. Acht Klubs sind noch im Abstiegskampf involviert - und alle haben den Klassenerhalt noch selbst in der Hand: Es stehen zahlreiche direkte Duelle aus. Das Keller-Restprogramm auf einen Blick. ... [weiter]
 
Mehmedi: Neues Selbstvertrauen bei der Nati?
Für Admir Mehmedi läuft es in dieser Saison einfach nicht. Der Top-Torjäger der vergangenen Runde hat weiter Ladehemmung, in der aktuellen Spielzeit erst einen Treffer erzielt. Bevor er in der Liga einen neuen Anlauf zum Toreschießen nehmen kann, ist er wie sieben andere Profis des SC Freiburg mit seiner Nationalmannschaft unterwegs. ... [weiter]
 
Streichs Sonderlob für Höfler
Die Doppel-Sechs bereitet Freiburgs Trainer Christian Streich gleich doppelt Freude. Nicolas Höfler verdiente sich aufgrund seiner Spielweise ein Sonderlob und Vladimir Darida, weil er mit der "Verbannung" auf die Bank super professionell umging. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 29 44:16
 
2 30 31 43:17
 
3 30 21 41:19
 
4 30 11 40:20
 
5 30 14 39:21
 
6 30 22 38:22
 
7 30 11 32:28
 
8 30 2 31:29
 
9 30 -1 29:31
 
10 30 -2 29:31
 
11 30 -9 29:31
 
12 30 0 27:33
 
13 30 -11 26:34
 
14 30 -15 23:37
 
15 30 -11 21:39
 
16 30 -28 18:42
 
17 30 -31 17:43
 
18 30 -33 13:47
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -