Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Eintracht Frankfurt

 - 

SC Freiburg

 
Eintracht Frankfurt

1:2 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 13.05.1995 15:30, 30. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   SC Freiburg
11 Platz 3
29 Punkte 41
0,97 Punkte/Spiel 1,37
33:42 Tore 62:41
1,10:1,40 Tore/Spiel 2,07:1,37
BILANZ
11 Siege 9
3 Unentschieden 3
9 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

SGE baut Frust ab - Flum angeschlagen
Eintracht Frankfurt feierte im Testspiel beim Kreisoberligisten SC Rüsselsheim einen klaren 12:2-Sieg und hat sich damit den Frust von der bitteren Niederlage beim Liga-Neuling SC Paderborn von der Seele geschossen. ... [weiter]
 
Meier und Ignjovski angeschlagen
Die Verletztenliste der Eintracht ist lang. Kevin Trapp, Nelson Valdez, Constant Djakpa und Carlos Zambrano fallen längerfristig aus. Beim Anschwitzen am Dienstagmorgen fehlte mit Alexander Meier ein weiterer prominenter Name. Thomas Schaaf gibt bei seinem Top-Torschützen jedoch Entwarnung. ... [weiter]
 
SGE-Torschütze Meier:
Eintracht Frankfurt befand sich am Sonntag beim Gastspiel beim FC Paderborn nach der 1:0-Führung durch Alexander Meier auf gutem Wege, die bis dorthin starke Auswärtsbilanz (1/2/0) weiter aufzupolieren. Dann aber schlug der Aufsteiger zurück, die Schaaf-Elf geriet auch ob der Steigerung der Ostwestfalen in der Schlussphase ins Hintertreffen und erholte sich vom Rückstand nicht mehr. Die SGE-Akteure bewerteten den Einbruch an der Pader durchaus selbstkritisch. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Frantz: Der heimliche Gewinner
Admir Mehmedi, Mensur Mujdza, Jonathan Schmid, Julian Schuster, Vladimir Darida - die Liste der Spieler, die zuletzt gegen den VfL Wolfsburg (1:2) unter ihren Möglichkeiten spielten, ist lang. Dafür machte ein Mann auf sich aufmerksam, der bislang zwischen Startelf und Ersatzbank hin- und her pendelte: Mike Frantz. ... [weiter]
 
Kerks Ausrufezeichen
Das fußballerische Rüstzeug für die Bundesliga bringt Sebastian Kerk zweifellos mit. Seit seiner Beförderung zu den Profis im Sommer 2013 spielte der 20-Jährige beim SC Freiburg jedoch meist nur eine Nebenrolle als Joker. Nun setzte er mit seinem ersten Bundesligatreffer eine Duftmarke - und scheint sein größtes Problem langsam loszuwerden. ... [weiter]
 
Streich fordert:
Freiburg wartet auch nach sieben Spieltagen noch auf den ersten Sieg. Nur die bessere Tordifferenz trennt die Breisgauer von einem Abstiegsrang, doch Trainer Christian Streich bleibt auch vor dem Duell gegen den hoch ambitionierten VfL Wolfsburg am Samstag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) ganz cool. Zudem verteidigte der Coach seinen serbischen Profi Stefan Mitrovic gegen Kritik nach dem abgebrochenen EM-Qualifikationsspiel. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
21.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 30 29 44:16
 
2 30 31 43:17
 
3 30 21 41:19
 
4 30 11 40:20
 
5 30 14 39:21
 
6 30 22 38:22
 
7 30 11 32:28
 
8 30 2 31:29
 
9 30 -1 29:31
 
10 30 -2 29:31
 
11 30 -9 29:31
 
12 30 0 27:33
 
13 30 -11 26:34
 
14 30 -15 23:37
 
15 30 -11 21:39
 
16 30 -28 18:42
 
17 30 -31 17:43
 
18 30 -33 13:47
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -