Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen

4
:
0

Halbzeitstand
2:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: So. 28.08.1994 18:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   Eintracht Frankfurt
10 Platz 15
2 Punkte 2
0,67 Punkte/Spiel 0,67
6:4 Tore 1:5
2,00:1,33 Tore/Spiel 0,33:1,67
BILANZ
28 Siege 23
13 Unentschieden 13
23 Niederlagen 28
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Schmidt verteidigt patzenden Dragovic
Das Achtelfinal-Hinspiel verlief alles andere als nach Plan für Bayer Leverkusen. Nach dem 2:4 vor heimischem Publikum gegen Atletico Madrid droht die Werkself erneut die Runde der letzten Acht in der Champions League zu verpassen. Den Verantwortlichen kann dabei das naive Defensivverhalten ihres Teams nicht gefallen haben. Nach Spielschluss nahm Trainer Roger Schmidt seinen patzenden Innenverteidiger dennoch in Schutz. ... [weiter]
 
Schmidt:
So sahen Beteiligte die Leistungen ihrer Mannschaften ... ... [weiter]
 
14 Tore! Leverkusens Lage aussichtslos - City dreht auf
Zwei Spiele, 14 Tore - ein Wahnsinns-Abend in der Champions League: Bayer Leverkusen erlebte im Achtelfinal-Hinspiel gegen Atletico Madrid einen ganz bitteren Europapokal-Auftritt und verlor aufgrund seiner Defensivschwäche gegen die Spanier mit 2:4 - die Ausgangslage für das Rückspiel am 15. März im Vicente Calderon ist aussichtslos. Das Duell in Manchester zwischen City und dem AS Monaco war ein echter Leckerbissen, den die Guardiola-Elf mit 5:3 für sich entschied. ... [weiter]
 
Gameiro & Co. bestrafen naive Leverkusener
Gegen ein abgezocktes Atletico Madrid musste sich ein defensiv naives Bayer Leverkusen im Hinspiel des Achtelfinales der Champions League zu Hause mit 2:4 geschlagen geben. Die im Spiel nach vorne muntere Werkself offenbarte zu viele Schwächen in der Defensive, welche die Colchoneros eiskalt ausnutzten. Die Aufgabe im Rückspiel ist damit schier unlösbar für die Rheinländer. ... [weiter]
 
Atletico-Trainer Simeone schätzt Bayers Spielweise
Atletico-Coach Diego Simeone hat großen Respekt vor Bayer 04 Leverkusen. "Sie haben einen Trainer, der in seinem Job außergewöhnlich ist". Roger Schmidt dürfte dieses dicke Lob vor dem Aufeinandertreffen am Dienstagabend guttun. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Oczipka:
Sollte Niko Kovac nicht unerwartet eine Überraschung aus dem Hut zaubern, muss Bastian Oczipka im Auswärtsspiel bei Hertha BSC als Innenverteidiger aushelfen. Da die Stammspieler im Abwehrzentrum Jesus Vallejo (Muskelfaserriss) und David Abraham (Rote Karte) ebenso nicht zur Verfügung stehen wie Marco Russ (Trainingsrückstand) und Andersson Ordonez (Bänderverletzung im Knie), muss der Trainer improvisieren. Trotz der personellen Engpässe ist Oczipka zuversichtlich, dass sich die Mannschaft in Berlin wieder stabiler präsentieren wird. ... [weiter]
 
3 x 2 Tickets für FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt zu gewinnen
Gewinne 3 x 2 Tickets für das Spiel zwischen dem FC Bayern München und der Eintracht Frankfurt am 11. März 2017 in der Allianz Arena. ... [weiter]
 
Kovac:
Als am frühen Montagabend die erste Trainingseinheit der Woche beendet war, erneuerte Frankfurts Coach Niko Kovac die Kritik an der Einstellung seiner Spieler in den vergangenen Partien. "Zurück zu den Basics", lautet das Credo vor dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC. Zudem kam der Trainer auf Szabolcs Huszti zu sprechen. Dass der Verlust des Mittelfeldspielers - Huszti wechselte zum chinesischen Erstligisten Changchun Yatai - noch immer thematisiert wird, stört ihn zusehends. ... [weiter]
 
Sperre und Geldstrafe für Abraham - Vallejo im Pech
Eintracht Frankfurt muss in den nächsten beiden Spielen auf Innenverteidiger David Abraham verzichten. Der Argentinier wurde am Montag nach seiner Roten Karte gegen Ingolstadt gesperrt. Seinem Trainer bereitet das Kopfzerbrechen. ... [weiter]
 
Strafstoß: Kovacs Ärger über den verfrühten Jubel
Es war die große Chance, in Unterzahl zurück ins Spiel zu kommen: Der von Makoto Hasebe in der 56. Minute vergebene Elfmeter sorgte aber nicht nur für Gesprächsstoff, weil der Japaner den Nachschuss aus wenigen Metern an die Latte setzte. Trainer Niko Kovac ärgerte sich vor allem über das Verhalten seiner Spieler vor der Ausführung. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 10 6:0
 
2 3 5 5:1
 
3 3 4 5:1
 
4 3 3 5:1
 
5 3 4 4:2
 
6 3 1 4:2
 
7 3 0 3:3
 
8 3 0 3:3
 
3 0 3:3
 
10 3 2 2:4
 
11 3 -1 2:4
 
12 3 -3 2:4
 
13 3 -3 2:4
 
3 -3 2:4
 
15 3 -4 2:4
 
16 3 -5 2:4
 
17 3 -4 1:5
 
18 3 -6 1:5

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun