Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: So. 30.04.1995 18:00, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Werder Bremen
11 Platz 2
27 Punkte 40
0,96 Punkte/Spiel 1,43
31:40 Tore 52:28
1,11:1,43 Tore/Spiel 1,86:1,00
BILANZ
34 Siege 40
19 Unentschieden 19
40 Niederlagen 34
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Oczipka:
Sollte Niko Kovac nicht unerwartet eine Überraschung aus dem Hut zaubern, muss Bastian Oczipka im Auswärtsspiel bei Hertha BSC als Innenverteidiger aushelfen. Da die Stammspieler im Abwehrzentrum Jesus Vallejo (Muskelfaserriss) und David Abraham (Rote Karte) ebenso nicht zur Verfügung stehen wie Marco Russ (Trainingsrückstand) und Andersson Ordonez (Bänderverletzung im Knie), muss der Trainer improvisieren. Trotz der personellen Engpässe ist Oczipka zuversichtlich, dass sich die Mannschaft in Berlin wieder stabiler präsentieren wird. ... [weiter]
 
3 x 2 Tickets für FC Bayern München gegen Eintracht Frankfurt zu gewinnen
Gewinne 3 x 2 Tickets für das Spiel zwischen dem FC Bayern München und der Eintracht Frankfurt am 11. März 2017 in der Allianz Arena. ... [weiter]
 
Kovac:
Als am frühen Montagabend die erste Trainingseinheit der Woche beendet war, erneuerte Frankfurts Coach Niko Kovac die Kritik an der Einstellung seiner Spieler in den vergangenen Partien. "Zurück zu den Basics", lautet das Credo vor dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC. Zudem kam der Trainer auf Szabolcs Huszti zu sprechen. Dass der Verlust des Mittelfeldspielers - Huszti wechselte zum chinesischen Erstligisten Changchun Yatai - noch immer thematisiert wird, stört ihn zusehends. ... [weiter]
 
Sperre und Geldstrafe für Abraham - Vallejo im Pech
Eintracht Frankfurt muss in den nächsten beiden Spielen auf Innenverteidiger David Abraham verzichten. Der Argentinier wurde am Montag nach seiner Roten Karte gegen Ingolstadt gesperrt. Seinem Trainer bereitet das Kopfzerbrechen. ... [weiter]
 
Strafstoß: Kovacs Ärger über den verfrühten Jubel
Es war die große Chance, in Unterzahl zurück ins Spiel zu kommen: Der von Makoto Hasebe in der 56. Minute vergebene Elfmeter sorgte aber nicht nur für Gesprächsstoff, weil der Japaner den Nachschuss aus wenigen Metern an die Latte setzte. Trainer Niko Kovac ärgerte sich vor allem über das Verhalten seiner Spieler vor der Ausführung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Wiedwald im Tor, Bargfrede im Kader
Zwei Tage vorm Kellerduell in Wolfsburg gab Werder-Coach Alexander Nouri eine erwartbare Bestandsaufnahme in Sachen Personal ab. Demnach bleibt Felix Wiedwald nach seiner starken Leistung in Mainz zwischen den Pfosten gesetzt. Allerdings ausdrücklich unter Berücksichtigung der Tatsache, dass der angeschlagene Rivale Jaroslav Drobny noch nicht im Kader steht. Ins Aufgebot zurückkehren wird voraussichtlich Philipp Bargfrede nach überstandenen Achillessehnenproblemen. Einen Startelf-Einsatz des Mittelfeld-Abräumers schloss Nouri aber aus. ... [weiter]
 
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League
Die torreichsten K.-o.-Spiele der Champions League

 
Ismaels Erinnerungen an Werder
Den Stress, den ihm die Situation in der Liga aktuell beschert, schob Wolfsburgs Trainer am Dienstag für einen Moment zur Seite. Seine erfolgreiche Zeit beim kommenden Gegner Bremen mit dem Gewinn des Doubles 2004 lässt ihn heute noch ins Schwärmen geraten. ... [weiter]
 
Eggesteins Reifeprozess
Im Sommer nahmen Maximilian Eggestein viele Beobachter nur noch als "den großen Bruder von Jojo" wahr. Der 18-jährige Johannes Eggestein wurde als große Sturmhoffnung gehyped, der auf den Tag genau 17 Monate ältere Maximilian schien derweil zu stagnieren. Inzwischen ist bei beiden Talenten eine absolut gesunde Entwicklung festzustellen. ... [weiter]
 
Baumann sieht Zukunft für Caldirola
Bereit für die Startelf meldete sich Luca Caldirola schon vor gut zwei Wochen für die Partie in Augsburg. Werder-Trainer Alexander Nouri setzte stattdessen auf Ulisses Garcia, nahm Caldirola dann sogar eine Woche später gegen Gladbach nicht mal in den Kader. Am vergangenen Samstag durfte der 26-Jährige, der den Großteil der Hinrunde wegen eines Knöchelbruchs verpasst hatte, endlich mal wieder über 90 Minuten ran - im Drittligateam beim 1:0 über Paderborn. Zugleich stellt Manager Frank Baumann klar: Trotz auslaufenden Vertrags besitzt der Innenverteidiger an der Weser durchaus Perspektive. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 31 41:15
 
2 28 24 40:16
 
3 28 14 39:17
 
4 28 17 37:19
 
5 28 22 36:20
 
6 28 10 35:21
 
7 28 4 30:26
 
8 28 7 28:28
 
9 28 2 28:28
 
10 28 1 28:28
 
11 28 -9 27:29
 
12 28 2 26:30
 
13 28 -8 25:31
 
14 28 -15 21:35
 
15 28 -12 19:37
 
16 28 -28 17:39
 
17 28 -31 15:41
 
18 28 -31 12:44

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun