Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 05 Uerdingen

 - 

Karlsruher SC

 
Bayer 05 Uerdingen

0:0 (0:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.04.1995 15:30, 28. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Grotenburg-Stadion, Krefeld
Bayer 05 Uerdingen   Karlsruher SC
15 Platz 7
19 Punkte 30
0,68 Punkte/Spiel 1,07
27:39 Tore 38:34
0,96:1,39 Tore/Spiel 1,36:1,21
BILANZ
5 Siege 10
5 Unentschieden 5
10 Niederlagen 5
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

KFC Uerdingen 05KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Mentizis stürmt für den KFC
Nachdem der KFC Uerdingen 05 gestern bereits die Verpflichtung von Düsseldorfs Aliosman Aydin bekannt gab folgte noch am selben Abend die nächste Transfermeldung. Von der zweiten Mannschaft Bayer Leverkusens wechselt Athanasios Mentizis nach Uerdingen. Der Vertrag läuft zunächst über ein Jahr bis 2015. ... [weiter]
 
KFC nimmt Aydin unter Vertrag
Der KFC Uerdingen 05 hat mit seinem neuesten Transfer eine komplette Mannschaftsstärke an Neuzugängen vorzuweisen. Aliosman Aydin ist der elfte Neue beim West-Regionalligisten. Der Deutsch-Türke spielte zuvor bei Fortuna Düsseldorf und unterschreibt einen Vertrag bis 2015. ... [weiter]
 
Die nächsten vier Neuen für KFC-Coach Salar
Der KFC Uerdingen steht nach der Katastrophen-Saison nicht nur vor einem sportlichen, sondern auch vor einem personellen Neuanfang: Einen Tag nach der Verpflichtung eines Spielerquartetts schlugen die Krefelder erneut vier Mal auf dem Transfermarkt zu. Auch Tim Knetsch, Gökhan Aktas, Kerem Sahin und Seyhmus Atug heuern bei der Mannschaft von Trainer Murat Salar an. Alle haben zunächst für ein Jahr unterschrieben. Außerdem wurde ein neuer Co-Trainer gefunden.... [weiter]
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Todt:
Beim KSC bemühten sich die Verantwortlichen, die zweite Niederlage in Serie nicht zu groß zu reden. "Über das Wort Krise lachen wir uns kaputt. Das war ein Dämpfer gegen zwei Topteams und die Niederlage gegen Ingolstadt war vermeidbar", erklärte Sportdirektor Jens Todt locker abwehrend. Seine Profis hingegen haderten - teils mit sich, teils mit äußeren Umständen. ... [weiter]
 
Veh: Dem VfB hat noch keiner abgesagt
Seit Mittwoch ist Fredi Bobic nicht mehr Sportvorstand des VfB Stuttgart, doch auch zwei Tage später bleibt sein Name natürlich noch Thema im "Ländle" - die Frage nach einem Nachfolger ist schließlich noch unbeantwortet. Während KSC-Sportdirektor Jens Todt Gespräche mit dem VfB dementierte, verriet Armin Veh, wer schon abgesagt habe: keiner. ... [weiter]
 
Yabo und Yamada machen Spaß
Am Mittwoch steht für den KSC ein schwieriges Auswärtsspiel bei Aufsteiger RB Leipzig an. Allerdings wird es ohne viel Unterstützung aus Baden stattfinden: Aus Protest gegen die zunehmende Kommerzialisierung im Profifußball werden bis zu 3000 Anhänger das Spiel am Mittwoch nur im Klubhaus verfolgen, lediglich 56 Fans treten die Reise nach Sachsen an. Unterdessen bereiten Reinhold Yabo und Hiroki Yamada Zuschauern und Trainer Spaß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 28 31 41:15
 
2 28 24 40:16
 
3 28 14 39:17
 
4 28 17 37:19
 
5 28 22 36:20
 
6 28 10 35:21
 
7 28 4 30:26
 
8 28 7 28:28
 
9 28 2 28:28
 
10 28 1 28:28
 
11 28 -9 27:29
 
12 28 2 26:30
 
13 28 -8 25:31
 
14 28 -15 21:35
 
15 28 -12 19:37
 
16 28 -28 17:39
 
17 28 -31 15:41
 
18 28 -31 12:44
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -