Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1. FC Dynamo Dresden
1
:
2

Halbzeitstand
1:0
Eintracht Frankfurt
 

1. FC Dynamo Dresden

Eintracht Frankfurt

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 22.04.1995 15:30, 27. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Eintracht Frankfurt
18 Platz 11
12 Punkte 26
0,44 Punkte/Spiel 0,96
24:53 Tore 31:40
0,89:1,96 Tore/Spiel 1,15:1,48
BILANZ
1 Siege 6
1 Unentschieden 1
6 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Schäfer verlässt Dresden zum 30. April
Nachdem in den letzten Wochen schon viel spekuliert wurde, ist es nun offiziell: Geschäftsführer Robert Schäfer verlässt Dynamo Dresden und wird Vorstandsvorsitzender bei Fortuna Düsseldorf. Sein eigentlich bis 2018 laufender Vertrag bei der SGD wird zum 30. April vorzeitig aufgelöst. Dies teilte Dresdens Aufsichtsrat am Dienstagabend mit. Der 39-jährige Schäfer hatte zuvor gebeten, seinen Anstellungsvertrag "aus persönlichen Gründen" aufzulösen. ... [weiter]
 
Verband reagiert auf Statement von Aue und Dresden
Die Terminierung eines Halbfinalspiels im Sachsenpokal zieht Diskussionen nach sich. Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) sorgte mit der Ansetzung der Partie zwischen den Drittliga-Konkurrenten Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue auf Ostersonntag, den 27. März, für Verwunderung bei beiden Klubs. Diese drückten die Vereine auch deutlich aus - in einer gemeinsamen Stellungnahme an den SFV. Der wiederum reagierte und stellte die Gründe für die Terminierung dar. ... [weiter]
 
Dynamos Signal:
Das 2:3 in Erfurt zum Start ins Pflichtspieljahr 2016 hatte die Sinne geschärft. Konzentriert und kontrolliert ging Dynamo Dresden das Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05 an und fuhr einen sicheren 3:0-Erfolg ein. Auch wenn Trainer Uwe Neuhaus "keine rauschende Ballnacht" erlebt hatte - ein Signal an die Konkurrenz war es aber allemal. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Fallrückzieher! Testroet macht's schön
Spitzenreiter Dresden ist durch einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Als Dosenöffner wirkte das Traumtor eines Dynamo-Angreifers. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

In die Karten wollte sich Armin Veh vor dem Spiel von Eintracht Frankfurt gegen den VfB Stuttgart am Samstag nicht wirklich schauen lassen. Personell ließ er viele Fragen offen, immerhin verriet er, dass sowohl Yanni Regäsel als auch Änis Ben-Hatira im Kader stehen werden. ... [weiter]
 
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern

 
Dardai:
Auch bei der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen Borussia Dortmund musste sich Hertha-Coach Pal Dardai am Donnerstag noch einmal zum Thema Änis Ben-Hatira äußern. Der Ungar verteidigte das Vorgehen des Klubs nach den Handgreiflichkeiten des Spielers gegen Teamkollege Mitchell Weiser - und konnte sich eine Prise Ironie nicht verkneifen. ... [weiter]
 
Eintracht-Stadion: Brandgefahr kein Problem
Die Sperrung des rumänischen Nationalstadions in Bukarest hat die Verantwortlichen in Frankfurt und Warschau alarmiert, wo die gleiche Dachkonstruktion verwendet wird. In Rumänien dürfen wegen Feuergefahr derzeit keine Veranstaltungen stattfinden. Laut dem Betreiber der Commerzbank-Arena gibt es mit der Frankfurter Spielstätte keine Probleme. ... [weiter]
 
Hertha schickt Ben-Hatira vom Hof
Nachdem Änis Ben-Hatira nach dem 3:3 in Bremen auf der Rückreise nach Berlin im Bus gegenüber Mitspieler Mitchell Weiser handgreiflich geworden war, zog Hertha BSC sofort die Reißleine. Der Vertrag mit dem 27-Jährigen wurde aufgelöst, Frankfurt schnappte zu und am Dienstag wurde der Mittelfeldspieler bei der Eintracht vorgestellt. Sowohl Trainer Armin Veh als auch Sportdirektor Bruno Hübner haben mit Ben-Hatira schon zusammengearbeitet, den Vorfall wollen beide nicht überbewerten. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
06.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 27 29 39:15
 
2 27 24 39:15
 
3 27 19 37:17
 
4 27 12 37:17
 
5 27 24 36:18
 
6 27 8 33:21
 
7 27 4 29:25
 
8 27 8 28:26
 
9 27 0 26:28
 
10 27 0 26:28
 
11 27 -9 26:28
 
12 27 -6 25:29
 
13 27 -1 24:30
 
14 27 -17 19:35
 
15 27 -12 18:36
 
16 27 -26 17:37
 
17 27 -28 15:39
 
18 27 -29 12:42
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -