Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Werder Bremen

Werder Bremen

5
:
1

Halbzeitstand
3:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Fr. 10.03.1995 20:00, 21. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   SC Freiburg
2 Platz 5
32 Punkte 28
1,52 Punkte/Spiel 1,33
42:22 Tore 43:30
2,00:1,05 Tore/Spiel 2,05:1,43
BILANZ
20 Siege 7
5 Unentschieden 5
7 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus
Diese Bundesliga-Verträge laufen aus

 
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare
Kartensammler, Kilometerfresser und Jubilare

 
Stuttgarter Fan-Demo vor Boykott
Die Fußballfans müssen sich darauf einstellen, dass der Spielplan in Zukunft weiter aufgefächert wird. Montagsspiele werden ab der Saison 2017/18 fester Bestandteil der Bundesliga. Bei den Anhängern trifft das auf wenig Gegenliebe. Die finanziellen Interessen setze die Fankultur aufs Spiel. Kommenden Montag gibt es einen ersten Vorgeschmack, Stuttgart muss im Abstiegskrimi bei Werder antreten - die Ultras werden daheim bleiben und kündigen für Sonntag eine Demonstration an. ... [weiter]
 
Werder-Kapitän Fritz hängt noch ein Jahr dran!
Eigentlich wollte Werder Bremens Kapitän Clemens Fritz nach dieser Saison seine Schuhe an den Nagel hängen. Doch am Donnerstagabend kündigte der 35-Jährige seinen Rücktritt vom Rücktritt an. Am Freitagvormittag wird Fritz seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag um ein weiteres Jahr verlängern. Der neue Kontrakt soll für die 1. und 2. Liga gültig sein. ... [weiter]
 
Vorbild Fritz auf schmalem Grat
Sollte Werder am Saisonende den Klassenerhalt feiern, dann wäre diese Rettung ganz eng mit seinem Namen verknüpft: Kapitän Clemens Fritz. Der 35-Jährige präsentiert sich Woche für Woche als herausragendes kämpferisches Vorbild, kommt seit der Winterpause auf einen vorzüglichen kicker-Notenschnitt von 2,8 - der Routinier wird seinem Status "unverzichtbar" vollauf gerecht. Allerdings fällt auch noch eine andere Zahl ins Auge. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer
Eckenkönige, Wiedersehen und ein Rekordtrainer

 
Laprevotte zurück nach Freiburg
Nach einem einjährigen Leih-Kapitel wird Charles-Elie Laprevotte Preußen Münster nach dem 30. Juni wieder verlassen und zum SC Freiburg zurückkehren. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Petersen bekennt sich zum Sportclub
Am Freitag hat der SC Freiburg Matchball, die Breisgauer können mit einem Sieg beim SC Paderborn (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die sofortige Rückkehr in die Bundesliga perfekt machen. Zwei Erfolge verbuchte der Sportclub aber schon am Mittwoch. Nils Petersen hat sich klar zum Zweitliga-Tabellenführer bekannt, zudem konnte ein neuer Hauptsponsor gewonnen werden. ... [weiter]
 
Streich hofft, dass
Nach zwei Siegen in Folge hatte sich der MSV Duisburg auch bei Spitzenreiter Freiburg etwas ausgerechnet. Dass es am Ende 0:3 hieß, lag vor allem daran, dass die Meidericher nicht die gegnerischen Standards verteidigt bekamen. Für das schwere Restprogramm sprach den Zebras SCF-Coach Christian Streich Mut zu. ... [weiter]
 
Restprogramm oben: Trio auf Kurs
Freiburg, Leipzig und Nürnberg: Das sind die Kandidaten im Kampf um das Ticket für die 1. Bundesliga. Wer schafft am Ende den Direktaufstieg? Mit dem Nürnberger Sieg gegen Union Berlin ist der St. Pauli wohl endgültig aus dem Rennen. Wer es noch mit wem zu tun bekommt, das zeigt das Restprogramm. ... [weiter]
 
 
 
 
 
29.04.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 21 30 33:9
 
2 21 20 32:10
 
3 21 9 29:13
 
4 21 20 28:14
 
5 21 13 28:14
 
6 21 10 27:15
 
7 21 4 24:18
 
8 21 4 20:22
 
9 21 1 20:22
 
10 21 0 20:22
 
11 21 -3 20:22
 
12 21 -9 19:23
 
13 21 -7 18:24
 
14 20 -10 13:27
 
15 21 -19 12:30
 
16 21 -20 12:30
 
17 20 -21 11:29
 
18 21 -22 10:32