Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

Karlsruher SC

 

2:2 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 24.08.1994 20:00, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   Karlsruher SC
7 Platz 3
2 Punkte 3
1,00 Punkte/Spiel 1,50
3:3 Tore 4:2
1,50:1,50 Tore/Spiel 2,00:1,00
BILANZ
14 Siege 11
17 Unentschieden 17
11 Niederlagen 14
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Vier Wochen vor dem Neustart der Bundesliga unterziehen sich vier Erstligisten am Wochenende einem ersten echten Formtest. Neben Bayern München, dem VfL Wolfsburg und Gastgeber Hamburger SV tritt auch Borussia Mönchengladbach beim so genannten Telekom Cup an. Verzichten muss Trainer Lucien Favre dabei allerdings auf die verletzten Martin Stranzl und Thorben Marx. ... [weiter]
 
Richtig was los war am Mittwochvormittag im Borussia-Park. Gleich drei WM-Fahrer erschienen zum Dienst. Dabei brachte der Schweizer Granit Xhaka Landsmann und Neuzugang Yann Sommer mit. Zudem nahm auch Neuzugang Fabian Johnson das Training auf. Alle drei brennen auf die neue Saison, müssen jetzt aber erstmal den Rückstand auf die Kollegen möglichst schnell aufholen. ... [weiter]
 
Der 1. FC Nürnberg macht weiter Nägel mit Köpfen. Zwölf neue Spieler hatte der Absteiger bereits verpflichtet, zuletzt den Ex-Dresdner Robert Koch am Montag. Und nur 24 Stunden später steht der nächste Neuzugang fest: Peniel Mlapa wird von Borussia Mönchengladbach ausgeliehen, inklusive Kaufoption. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Nach tagelangem Tauziehen sind sich der Karlsruher SC und der japanische Klub Jubilo Iwata nun doch einig geworden und der Transfer von Hiroki Yamada zum KSC ist perfekt. "Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer realisieren konnten. Hiroki ist ein variabler, technisch starker Offensivspieler, der unsere Optionen noch einmal deutlich erweitert", sagte Sportdirektor Jens Todt. Der 25-Jährige setzte seine Unterschrift unter einen bis 2017 laufenden Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
Im vorletzten Testspiel der Vorbereitung besiegte der Karlsruher SC seine geographischen Nachbarn von Racing Straßburg aus Frankreich. Ebenfalls aktiv am Mittwoch waren RasenBallsport Leipzig und Aue, die ihre Härtetests gegen Erstligateams jeweils knapp verloren. Der TSV 1860 München obsiegte dagegen gegen einen Regionalligisten. ... [weiter]
 
Sehr reduziert und schnörkellos präsentieren sich die Zweitligisten in der Saison 2014/15. Klare Strukturen lautet das große Motto bei den neuen Trikots. Doch auch die alljährlichen Eyecatcher bleiben nicht komplett aus: So setzt Fürth auf ein dreifarbiges Streifenmuster, Kaiserslautern auf grelle Farbverläufe und St. Pauli auf extravagante Torwartjerseys. Die Trikots der Zweitligisten zum Durchklicken ... ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 9 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 2 3:1
 
4 2 1 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 2 2 2:2
 
7 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
11 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
13 2 -2 2:2
 
14 2 -1 1:3
 
15 2 -2 1:3
 
16 2 -5 1:3
 
17 2 -2 0:4
 
18 2 -6 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -