Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FC Kaiserslautern

1. FC Kaiserslautern

1
:
1

Halbzeitstand
0:0
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Di. 23.08.1994 20:15, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Eintracht Frankfurt
5 Platz 11
3 Punkte 2
1,50 Punkte/Spiel 1,00
2:1 Tore 1:1
1,00:0,50 Tore/Spiel 0,50:0,50
BILANZ
25 Siege 26
27 Unentschieden 27
26 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Meier:
Der 1. FC Kaiserslautern hat am Freitagabend einen im Kampf um den Klassenerhalt wichtigen 1:0-Sieg gegen den TSV 1860 München eingefahren. Ein Eigentor von Löwen-Angreifer Christian Gytkjaer ließ die Roten Teufel zwar aufatmen. Die Leistung sorgte allerdings im Nachgang der Partie für selbstkritische Worte. ... [weiter]
 
Pereira:
Mit der 0:1-Niederlage im Kellerduell beim 1. FC Kaiserslautern verpasste der TSV 1860 München einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Die Sechzger schafften es im "Sechs-Punkte-Spiel" nicht, ihre Überlegenheit in Zählbares umzumünzen. 1860-Coach Vitor Pereira war trotz des Rückschlages voll des Lobes für seine Mannschaft. ... [weiter]
 
FCK überflügelt 1860 dank Gytkjaers Eigentor
Der 1. FC Kaiserslautern hat einen eminent wichtigen Sieg im "Sechs-Punkte-Spiel" gegen den TSV 1860 München eingefahren. Nachdem die Löwen in Hälfte eins aktiver gewesen waren, entwickelte sich in Durchgang zwei eine offene Partie. Für das entscheidende Tor sorgte 1860-Stürmer Gytkjaer - mit einem Eigentor. Durch den Dreier überholte der FCK den Kontrahenten in der Tabelle. ... [weiter]
 
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch
Füllkrug gegen den Lieblingsgegner - Heidenheims Heimfluch

 
FCK geht mit Halfar und Osawe in den Endspurt
Der 1. FC Kaiserslautern steckt mitten im Abstiegskampf. Punktgleich mit Aue haben die Roten Teufel zwei Zähler Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz. Am Freitag empfängt der FCK nun den TSV 1860 München. Während Tim Heubach um Zuversicht bemüht ist, sind zwei seiner zuletzt angeschlagenen Teamkollegen dann wieder eine Option. Abseits des Sportlichen stellte der FCK derweil die Weichen für eine weitere Saison in der 2. Liga: Am Mittwoch erhielt er die Lizenz, allerdings mit einer Auflage. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Kovac:
"Die ganze Republik schaut auf uns. Wir können etwas Einzigartiges erreichen, die Spieler können Geschichte schreiben, für den Klub, für sich selbst": Was sich Eintracht Frankfurts Trainer Niko Kovac im Vorfeld gewünscht hatte, setzten die Hessen in 120 spannenden und kräftezehrenden Minuten inklusive Elfmeterschießen in die Tat um. Das reichte für den Coach, um schon ein Saison-Fazit zu ziehen. ... [weiter]
 
Hecking:
So sahen die Trainer, Verantwortlichen und Spieler die Leistungen ihrer Teams im DFB-Pokal-Halbfinale zwischen Borussia Mönchengladbach und Eintracht Frankfurt (6:7 i.E.)... ... [weiter]
 
Verdacht auf Schlüsselbeinbruch bei Wolf
Bitterer Abend für Marius Wolf. Der 21-Jährige durfte im Pokal-Halbfinale bei Borussia Mönchengladbach nur wenige Minuten Pokal-Luft schnuppern, ehe ihn eine Verletzung zurückwarf. ... [weiter]
 
Ex-Gladbacher Hrgota schießt Frankfurt nach Berlin
Eintracht Frankfurt ist als erste Mannschaft in das DFB-Pokalfinale eingezogen. In einem spannenden und ausgeglichenen Duell gab es in 120 Minuten keinen Sieger, sodass die Entscheidung im Elfmeterschießen fallen musste. Dort hatte die Eintracht das bessere Ende für sich: Ausgerechnet der Ex-Gladbacher Hrgota verwandelte den entscheidenden Elfmeter. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 9 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 2 3:1
 
4 2 1 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 2 2 2:2
 
7 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
11 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
13 2 -2 2:2
 
14 2 -1 1:3
 
15 2 -2 1:3
 
16 2 -5 1:3
 
17 2 -2 0:4
 
18 2 -6 0:4

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun