Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Eintracht Frankfurt

 

1:1 (0:0)

Eintracht Frankfurt
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 23.08.1994 20:15, 2. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Eintracht Frankfurt
5 Platz 11
3 Punkte 2
1,50 Punkte/Spiel 1,00
2:1 Tore 1:1
1,00:0,50 Tore/Spiel 0,50:0,50
BILANZ
25 Siege 26
27 Unentschieden 27
26 Niederlagen 25
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Demirbay:
Es läuft in der neuen Spielzeit bisher relativ rund beim 1. FC Kaiserslautern, der nach dem verpassten Aufstieg in der abgelaufenen Saison nun einen neuen Angriff Richtung Bundesliga fährt. Dritter Heimsieg, dazu zwei Unentschieden auswärts. Da ist die Laune gut und alle haben richtig Spaß am Fußball. Auch Debütant Kerem Demirbay, der sich gleich mit einer Torvorlage einfügte. ... [weiter]
 
Runjaic:
Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) erwartet der 1. FC Kaiserslautern den FSV Frankfurt. FCK-Trainer Kosta Runjaic ist "zuversichtlich, dass wir ein gutes Spiel zeigen können", warnt aber gleichzeitig vor den Hessen. Die haben schließlich in dieser Spielzeit schon etwas erreicht, was den bis dato ungeschlagenen Pfälzern noch nicht gelungen ist. Lob hat der FCK-Coach aber nicht nur für den FSV, sondern auch für Marcel Gaus, Srdjan Lakic und Amin Younes parat. ... [weiter]
 
Heubach ist auf Augenhöhe
Während viele Akteure des 1. FC Kaiserslautern auf Länderspielreise sind, haben die Spieler aus der zweiten Reihe die Gelegenheit, mit guten Leistungen auf sich aufmerksam zu machen und sich für die Startelf zu empfehlen. Einer, der ganz besonders darauf brennt, ist Innenverteidiger Tim Heubach. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Schaaf:
2:2 hieß es am Ende scheinbar schiedlich-friedlich zwischen Eintracht Frankfurt und dem 1. FSV Mainz 05. Von Freundschaft war aber kaum etwas zu spüren, Kampf war im Derby Trumpf. Trotzdem erwischte es Eintracht-Keeper Kevin Trapp ohne Einwirkung eines Gegenspielers kurz vor Schluss am linken Knöchel, sodass sein Arbeitstag beendet vorzeitig war. Eine Untersuchung am Mittwoch soll Aufschluss über die Verletzung bringen. ... [weiter]
 
Heidel:
Nach dem Paukenschlag gegen Borussia Dortmund (2:0) gastiert der 1. FSV Mainz 05 am Dienstag (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) beim Rhein-Main-Konkurrenten Eintracht Frankfurt. Mainz steht derzeit auf Tabellenplatz zwei und möchte auch gegen die Eintracht unbesiegt bleiben. Manager Christian Heidel gibt sich vor dem Derby locker und spricht über die Konkurrenz zur SGE, Shinji Okazaki und Investoren aus dem Ausland. ... [weiter]
 
Schaaf vertraut auf Oczipka und sondiert den Markt
Der Kreuzbandriss von Linksverteidiger Constant Djakpa hat die Verantwortlichen von Eintracht Frankfurt geschockt. Der monatelange Zwangspause des Ivorers sowie die von Nelson Valdez, der ebenfalls mit einem Kreuzbandriss ausfällt, könnte Trainer Thomas Schaaf und Sportdirektor Bruno Hübner dazu veranlassen, personell noch mal nachzulegen. In der Innenverteidigung hat sich die Lage vor dem Rhein-Main-Derby am Dienstag gegen den 1. FSV Mainz 05 (20 Uhr, LIVE! auf kicker.de) dagegen entspannt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.09.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 9 4:0
 
2 2 3 4:0
 
3 2 2 3:1
 
4 2 1 3:1
 
5 2 1 3:1
 
6 2 2 2:2
 
7 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
11 2 0 2:2
 
2 0 2:2
 
13 2 -2 2:2
 
14 2 -1 1:3
 
15 2 -2 1:3
 
16 2 -5 1:3
 
17 2 -2 0:4
 
18 2 -6 0:4
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -