Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Dynamo Dresden

 - 

VfL Bochum

 
1. FC Dynamo Dresden

0:2 (0:1)

VfL Bochum
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 24.02.1995 20:00, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   VfL Bochum
16 Platz 18
10 Punkte 10
0,53 Punkte/Spiel 0,53
17:34 Tore 21:41
0,89:1,79 Tore/Spiel 1,11:2,16
BILANZ
0 Siege 3
3 Unentschieden 3
3 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo dreht Partie in Unterzahl
Dynamo Dresden kann dank eines Last-Minute-Sieges seine Tabellenführung in der 3. Liga weiter ausbauen. Beim 2:1-Erfolg über Werder Bremen II verwandelte Eilers einen Strafstoß in der 90. Minute zum vielumjubelten Auswärtssieg und das, obwohl die Sachsen nach einer Gelb-Roten Karte für Lambertz in Unterzahl waren. Werder gab stattdessen eine 1:0-Führung aus der Hand und rutscht durch die Niederlage auf einen Abstiegsplatz. ... [weiter]
 
Modica:
Zum Ende des fünften Spieltags lieferten sich Dynamo Dresden und der Hallesche FC einen packenden Fight um die begehrten drei Punkte, mit dem glücklicheren Ende für die Sachsen. Mit 3:2 schickten sie die Hallenser zurück nach Hause. Cheftrainer Uwe Neuhaus zeigte sich nach der Partie mit der Leistung seiner Mannschaft äußert zufrieden. Matchwinner des Tages war Giuliano Modica, der zunächst den Pechvogel spielte, um als Held zurückzukehren. ... [weiter]
 
Dynamo sucht noch einen Torwart
Es gibt mehrere Gründe für Drittliga-Spitzenreiter Dynamo Dresden, sich auf der Torhüter-Position nochmals zu verstärken. Stammkeeper Janis Blaswich hinterließ zuletzt keinen sicheren Eindruck, Vertreter Patrick Wiegers fällt verletzungsbedingt wochenlang aus und Youngster Markus Schubert wird wohl im Oktober mit der U 17 bei der WM in Chile dabei sein. Mit einem "speziellen Anforderungsprofil" geht Dresden die Suche an - die schnelle Verfügbarkeit eines Schlussmannes wird entscheidend sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Für einen würdigen Abschluss des 5. Spieltages sorgten am Mittwochabend Dynamo Dresden und der Hallesche FC. In den letzten 15 Spielminuten liefen beide Mannschaften zur Höchstform auf - mit dem besseren Ende für die Gastgeber, denn Kapitän Hefele und Modica drehten einen Rückstand zur Führung und verteidigten damit die Tabellenspitze. ... [weiter]
 
Kirsten heuert bei NEC an
Benjamin Kirsten hat einen neuen Verein gefunden: Der Schlussmann, der zuletzt für Dynamo Dresden zwischen den Pfosten stand, hat sich erfolgreich bei NEC Nijmegen angeboten. Der Klub aus der Eredivisie gab Kirsten einen Einjahresvertrag und stattete ihn mit der Rückennummer 13 aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

VfL BochumVfL Bochum - Vereinsnews

VfL bindet Cagatay Kader
Der VfL Bochum hat sein Talent Cagatay Kader mit dem ersten Profivertrag bis 2017 an den Verein gebunden. Der 18-jährige Angreifer, seit 2013 im Bochumer Talentwerk aktiv, gehört schon dem erweiterten Profikader an und spielt aktuell in der U19 des VfL. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Bochum und Terodde bleiben Serientäter
Der VfL Bochum scheint nicht zu bremsen. Gegen den 1. FC Nürnberg blieb der Revierklub auch von einem frühen Rückstand unbeeindruckt, drehte das Spiel fast selbstverständlich und sieht sich das Tableau nach dem vierten Dreier in der Liga weiterhin von ganz oben an. Zusammen mit dem Pokalerfolg in Salmrohr bedeutet der fünfte Pflichtspielsieg neuen Vereinsrekord. ... [weiter]
 
Haberer nutzt Klasse-Kombination zum Sieg
Bochum wahrte gegen Nürnberg seine weiße Weste und drehte das Spiel nach Rückstand in einen verdienten 2:1-Erfolg. Der VfL steckte den Blitzstart der Gäste gut weg und krönte seine überlegene Spielweise im ersten Durchgang mit dem verdienten Ausgleich. Der Club erwischte den besseren Start in Abschnitt zwei, ließ es aber an Entschlossenheit fehlen, während die Verbeek-Schützlinge auch beim zweiten Tor Defensivschwächen des Gegners konsequent ausnutzten. ... [weiter]
 
Bochum: Eisfeld-Comeback perfekt
Lange zog sich die Angelegenheit hin, nun konnten die Bochumer endlich Vollzug melden: Thomas Eisfeld kehrt zum VfL zurück. Bereits Anfang der Woche hatte der Mittelfeldspieler seinen Vertrag beim FC Fulham aufgelöst und die Insel verlassen. Der Medizincheck wurde in Dortmund durchgeführt, nun erfolgte die Bestätigung über einen neuen Vertrag bis 2018. Über die Transfermodalitäten vereinbarten die Klubs Stillschweigen. ... [weiter]
 
Eisfeld endgültig beim VfL
VfL Bochum hat den früheren Junioren-Nationalspieler Thomas Eisfeld endgültig vom englischen Zweitligisten FC Fulham verpflichtet. Der Mittelfeldspieler, der in der Rückrunde der vergangenen Saison bereits auf Leihbasis für die Westfalen gespielt hatte, erhielt nach Vereinsangaben einen Vertrag bis 2018. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 31 32:6
 
2 19 14 28:10
 
3 19 15 26:12
 
4 19 8 26:12
 
5 19 17 25:13
 
6 19 10 25:13
 
7 19 2 21:17
 
8 19 8 20:18
 
9 19 -2 19:19
 
10 19 0 18:20
 
11 19 -1 18:20
 
12 19 -11 16:22
 
13 19 -8 15:23
 
14 19 -10 12:26
 
15 19 -17 11:27
 
16 19 -17 10:28
 
17 19 -19 10:28
 
18 19 -20 10:28
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -