Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Bayern München

 - 

SC Freiburg

 
Bayern München

2:2 (1:2)

SC Freiburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 25.02.1995 15:30, 19. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Olympiastadion, München
Bayern München   SC Freiburg
6 Platz 3
25 Punkte 26
1,32 Punkte/Spiel 1,37
35:25 Tore 39:24
1,84:1,32 Tore/Spiel 2,05:1,26
BILANZ
22 Siege 4
6 Unentschieden 6
4 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Götze:
Mario Götze und der FC Bayern München - das ist bislang noch keine Liebesbeziehung. "Die letzten zwei Jahre waren nicht ganz so einfach", sagte der Weltmeister nach dem 3:0 im Audi Cup gegen den AC Mailand, zu dem er einen Treffer beisteuerte: "Wir werden sehen, was passiert." Offenbar wünscht sich Götze eine bessere Kommunikation mit Pep Guardiola: "Es wird sich herausstellen, ob er mit mir öfter spricht." Verlässt Götze den deutschen Rekordmeister? Juventus Turin hatte unlängst bereits Interesse angemeldet. ... [zum Video]
 
Götze kritisiert Guardiola - geht er?
Der Wechsel von Mario Götze zum FC Bayern München schlug vor zwei Jahren ein wie eine Bombe. Dass auch der Spieler beim deutschen Rekordmeister wie ein Bombe einschlug, kann man nicht sagen. Eine Liebesbeziehung ist es jedenfalls noch nicht. Nach dem Audi-Cup-Spiel gegen den AC Mailand (3:0) äußerte sich der 23-Jährige, ließ dabei viele Fragen offen und kritisierte den Umgang von Trainer Pep Guardiola. ... [weiter]
 
Bayern stark gegen Milan - Aber Guardiola in Rage
3:0 gewonnen gegen den AC Mailand. Eigentlich war alles zufriedenstellend, doch Bayerns Trainer Pep Guardiola empörte sich nach dem Spiel über das Foul von Nigel de Jong an Joshua Kimmich, der danach verletzt raus musste. Er sei "traurig für Kimmich", den er in den nächsten zehn Jahren als einen der besten Spieler sieht. Abgesehen davon gab es nichts zu mäkeln, die Freude auf das Finale gegen Real Madrid ist groß. Vor allem Thomas Müller möchte Ex-Kollege Toni Kroos "gerne eins auswischen". ... [zum Video]
 
Guardiola:
So sahen die Beteiligten beim Audi Cup die Halbfinals Bayern München vs. AC Mailand und Real Madrid vs. Tottenham Hotspur ... ... [weiter]
 
De Jongs Foul an Kimmich erhitzt die Gemüter
Neuzugang Joshua Kimmich wollte sich am Dienstag gegen den AC Mailand auf der ganz großen Bühne den Fans des FC Bayern präsentieren. Von langer Dauer war sein Auftritt aber nicht, da er früh in der Partie einen Schlag von Milans Nigel de Jong einstecken musste und kurz darauf ausgewechselt wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC FreiburgSC Freiburg - Vereinsnews

Petersen führt harmlose Freiburger zum Sieg
Der SC Freiburg gewinnt auswärts beim TSV 1860 München mit 1:0. Spielerisch wenig überzeugend, erwies sich der Bundesliga-Abstieg zumindest vor dem Tor eiskalt. Petersen verwandelte eine Viertelstunde vor Schluss einen Elfmeter. Die Löwen kämpften aufopferungsvoll, zeitweise auch mutig im Angriff. Für Punkte allerdings reichte das nicht. ... [weiter]
 
Streich: Die eigene Haltung entscheidet
Nach dem 6:3-Spektakel gegen Nürnberg zum Auftakt steht für den SC Freiburg der etwas grauere Zweitligaalltag auf dem Programm. Am Samstag um 15.30 Uhr (LIVE! bei kicker.de) tritt das Team von Christian Streich bei den krisengeschüttelten Münchner Löwen an. Um dort erfolgreich zu sein, wird es laut dem Sportclub-Trainer vor allem auf die eigene Haltung ankommen. ... [weiter]
 
Petersen:
Neun Tore insgesamt, ein lupenreiner Hattrick von Nils Petersen innerhalb weniger Minuten, eine zwischenzeitliche Aufholjagd, am Ende noch ein Platzverweis - das 6:3 zwischen dem SC Freiburg und dem 1. FC Nürnberg bot für den neutralen Zuschauer beste Unterhaltung. Und für die Anhänger der Hausherren Anlass zu besonders ausgelassener Freude. Die Akteure des Sportclub treten jedoch trotz des Offensivspektakels auf die Euphoriebremse. ... [weiter]
 
"Das gibt einem als Trainer schon zu denken": Der 1. FC Nürnberg hat am ersten Zweitliga-Spieltag gleich sechs Tore kassiert, mit 3:6 ging der Club beim SC Freiburg unter. Während René Weiler nachdenklich auf das spektakuläre Torfestival reagierte, will Christian Streich das Ergebnis keinesfalls überbewerten. ... [zum Video]
 
Petersens Hattrick startet den Wahnsinn
Einen Fußball-Wahnsinn mit insgesamt neun (!) Treffern boten Freiburg und Nürnberg im ersten Montagabendspiel der Saison 2015/16. Dank eines lupenreinen Hattricks von Nils Petersen entzauberte der Sportclub den defensiv anfälligen Club mit 6:3. Zwar startete der FCN noch eine furiose Aufholjagd, doch am Ende schraubte der SCF das Torekonto weiter in die Höhe. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 19 31 32:6
 
2 19 14 28:10
 
3 19 15 26:12
 
4 19 8 26:12
 
5 19 17 25:13
 
6 19 10 25:13
 
7 19 2 21:17
 
8 19 8 20:18
 
9 19 -2 19:19
 
10 19 0 18:20
 
11 19 -1 18:20
 
12 19 -11 16:22
 
13 19 -8 15:23
 
14 19 -10 12:26
 
15 19 -17 11:27
 
16 19 -17 10:28
 
17 19 -19 10:28
 
18 19 -20 10:28
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -