Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Dynamo Dresden

 - 

Karlsruher SC

 
1. FC Dynamo Dresden

1:1 (0:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.11.1994 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Karlsruher SC
15 Platz 9
9 Punkte 17
0,60 Punkte/Spiel 1,13
15:28 Tore 24:22
1,00:1,87 Tore/Spiel 1,60:1,47
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamo verstärkt sich mit Lambertz
Andreas Lambertz verlässt Fortuna Düsseldorf am Saisonende und spielt in den kommenden beiden Spielzeiten für Dynamo Dresden. Das teilten die Sachsen am Donnerstagnachmittag mit. Der 30-Jährige, der am Sonntag im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) nach über 300 Pflichtspielen im Trikot der Fortuna verabschiedet wird, spielte seit 2002 für die Rheinländer. ... [weiter]
 
Erdmann muss Dresden verlassen
Dennis Erdmann (24), der mit seinem Foul im DFB-Pokal an BVB-Star Marco Reus und seinen Aussagen danach bundesweit für Aufsehen sorgte, muss Dynamo Dresden am Saisonende verlassen. Das bestätigte der kommende Cheftrainer Uwe Neuhaus. Der aussortierte Abwehrspieler, dessen Vertrag eigentlich noch bis 2016 läuft, war zuletzt vermehrt durch Disziplinlosigkeiten aufgefallen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Lambertz vor Vertragsabschluss in Dresden
Vom Rhein an die Elbe: Fortuna-Ikone Andreas Lambertz hat im Drittligisten Dynamo Dresden offenbar einen neuen Arbeitgeber gefunden. Nach Angaben mehrerer Medien soll der 30-Jährige nach 13 Jahren in Düsseldorf bei den Sachsen für drei Jahre anheuern und die Rolle des scheidenen Cristian Fiel einnehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Reus verzichtet auf Strafantrag gegen Erdmann
Das Achtelfinale im DFB-Pokal zwischen Dynamo Dresden und Borussia Dortmund wirkte lange nach. Das lag auch an Dennis Erdmann, der Marco Reus schon früh im Spiel mit einem Foul aus der Partie nahm. In der Folge gab es nicht nur einen verbalen Schlagabtausch, sondern die Staatsanwaltschaft ermittelte sogar gegen den Dresdner. Nun wurden die Ermittlungen aber eingestellt. ... [weiter]
 
Hartmann:
Ob der Aufschwung bei Dynamo Dresden auch mit Marco Hartmann zusammenhängt? Fakt ist jedenfalls: Dreimal zuletzt spielte der verletzt lange fehlende Mittelfeldmann herausragend, dreimal gewannen die Sachsen. Schon nach dem jüngsten 3:2 bei Borussia Dortmund II, dem letzten Auswärtsspiel dieser Saison, blickt der 27-Jährige auf die kommende Saison - mit einer Forderung. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell
Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell
Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell
Direkt nach oben: Ein Trio im Fernduell

 
Kauczinski:
Der Karlsruher SC war eindeutig der Gewinner des vergangenen Spieltags: Die direkten Konkurrenten aus Darmstadt und Kaiserslautern patzten, der KSC fuhr bei Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig einen Dreier ein. Bei einem Zähler Rückstand auf den zweiten Tabellenplatz steht auch wieder das Tor zu Liga eins sehr weit offen. Ein Sieg am kommenden Sonntag (LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) gegen den TSV 1860 München und die Relegation ist in trockenen Tüchern. Oder steigen die Badener vor heimischer Kulisse gar direkt auf? ... [weiter]
 
Hennings ist einmal mehr Karlsruhes Lebensversicherung
Der Karlsruher SC hat im Verfolgerduell mit Eintracht Braunschweig einen Big Point im Aufstiegskampf gelandet und gleichzeitig alle Hoffnungen der Eintracht auf die Rückkehr in die Bundesliga zunichte gemacht. Dank Rouwen Hennings gewannen defensiv eingestellte Badener mit 2:0, ganz am Ende flogen in einer spannenden Partie Peitz und Reichel vom Platz. ... [weiter]
 
Kauczinski:
Nach zwei Niederlagen in Folge gegen Aue (1:3) und Darmstadt (0:1) ist die gute Ausgangsposition des Karlsruher SC dahin. Die Mannschaft von Markus Kauczinski befindet sich aktuell auf dem vierten Tabellenplatz und hat den Aufstieg nicht mehr in der eigenen Hand. Am Sonntag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) gastieren die Badener in Braunschweig, das zumindest noch mit einem Auge auf Rang drei schielt. Eine harte Nuss für den KSC, der wiederum auf Ausrutscher der Konkurrenz hofft. ... [weiter]
 
Yabo im Fokus dreier Bundesligisten
Karlsruhes Mittelfeldmotor Reinhold Yabo hat Begehrlichkeiten in der Bundesliga geweckt. Mit Eintracht Frankfurt, dem FC Augsburg und Hertha BSC buhlen gleich drei Erstligisten um die Dienste des 23-Jährigen, der im Sommer ablösefrei zu haben ist. Der KSC kann Yabo, der sowohl auf der Sechs als auch auf der Zehn spielte, wohl nur im Falle eines Aufstiegs halten. In 30 Ligaeinsätzen kommt der lauf- und zweikampfstarke Yabo auf fünf Tore, eine Vorlage sowie einen kicker-Notenschnitt von 3,16. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
23.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 21 24:6
 
2 15 14 23:7
 
3 15 13 19:11
 
4 15 9 19:11
 
5 15 8 19:11
 
6 15 4 19:11
 
7 15 11 18:12
 
8 15 8 17:13
 
9 15 2 17:13
 
10 15 0 16:14
 
11 15 -7 14:16
 
12 15 0 13:17
 
13 15 -7 13:17
 
14 15 -8 10:20
 
15 15 -13 9:21
 
16 15 -19 8:22
 
17 15 -14 7:23
 
18 15 -22 5:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -