Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

1. FC Dynamo Dresden

 - 

Karlsruher SC

 
1. FC Dynamo Dresden

1:1 (0:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.11.1994 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Karlsruher SC
15 Platz 9
9 Punkte 17
0,60 Punkte/Spiel 1,13
15:28 Tore 24:22
1,00:1,87 Tore/Spiel 1,60:1,47
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Erster Neuzugang: Dynamo holt Testroet aus Bielefeld
Die SG Dynamo Dresden vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Drittliga-Saison: Pascal Testroet kommt vom derzeitigen Ligarivalen Arminia Bielefeld und wird die Offensive der Sachsen verstärken. Der 24-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag, der sowohl für die Dritte wie auch die Zweite Liga Gültigkeit besitzt. ... [weiter]
 
Teixeira trifft doppelt und bittet um Feingefühl
Zuletzt verloren die Sachsen neun der letzten zehn Ligaspiele, der 2:0-Sieg gegen Arminia Bielefeld war ein Befreiungsschlag für Dynamo Dresden. Nils Teixeira führte seine Mannschaft mit einem Doppelpack zum Heimsieg. Doch der Torschütze regte sich nach dem Spiel mächtig über die Kritik, die auf die Mannschaft einprasselte, auf. ... [weiter]
 
Teixeiras Doppelpack beschert Dresden Heimsieg
Durch zwei Tore von Abwehrspieler Nils Teixeira besiegt Dynamo Dresden den Spitzenreiter Arminia Bielefeld mit 2:0. Besonders der zweite Treffer des Defensivmannes war ansehnlich. Durch diesen Erfolg beenden die Dresdner einen Negativlauf von vier Ligapleiten in Folge. ... [weiter]
 
Dynamo einigt sich mit Neuhaus
Dynamo Dresden wird mit Uwe Neuhaus an der Seitenlinie in die kommende Saison gehen. Der Drittligist bestätigte am Donnerstagabend entsprechende kicker-Informationen. So hat sich der ehemalige Trainer von Union Berlin mit den Verantwortlichen des Vereins auf eine Zusammenarbeit geeinigt. "Uwe Neuhaus war unser Wunschkandidat für die Besetzung des Cheftrainerpostens zur kommenden Saison", sagte Geschäftsführer Sport Ralf Minge. ... [weiter]
 
Dresden will Neuhaus als Trainer
Drittligist Dynamo Dresden steht offenbar kurz davor, Uwe Neuhaus als Trainer für die nächste Saison zu verpflichten. Einige Gespräche haben schon stattgefunden, anscheinend steht man kurz vor einer Einigung. Ebenfalls so gut wie sicher ist wohl der Abgang von Stürmer Dominic Baumann, der seit Längerem vom 1. FC Nürnberg umworben wird. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Hennings und Co. lassen Federn
Im Nachbarschaftsduell zwischen dem SV Sandhausen und dem Karlsruher SC waren die Vorzeichen klar: Während die Kurpfälzer bereits vor der Partie für eine weitere Zweitligasaison planen konnten, wollte der KSC im Kampf um den Aufstieg ins Oberhaus gegenüber der Konkurrenz vorlegen. Das gelang nicht, letztlich musste sich der KSC nach einer dürftigen und bundesligauntauglichen Vorstellung mit einem torlosen Remis zufriedengeben. ... [weiter]
 
Kauczinski:
Die Statistik spricht für den Karlsruher SC: Noch nie hat die Elf von Markus Kauczinski ein Pflichtspiel gegen den SV Sandhausen verloren, zudem ist sie seit zehn Partien unbesiegt. Entsprechend selbstbewusst gab sich der Coach auf der Pressekonferenz vor dem nordbadischen Derby am Freitagabend (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
KSC-Keeper Orlishausen
Der Karlsruher SC ist nach dem ersten Heimsieg im Jahr 2015 gegen den FC St. Pauli (3:0) seit mittlerweile zehn Spielen ohne Niederlage (vier Siege, sechs Unentschieden). Die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinksi ist voll dabei in der Verlosung um die Aufstiegsplätze. Laut dem Trainer sei nun "erstmals die Euphorie zu spüren" und Torhüter Dirk Orlishausen freute sich, dass "der Funke auf das Publikum übergesprungen ist". Doch der Fokus liegt bereits auf der nächsten Partie am Freitag (18.30 Uhr) in Sandhausen. ... [weiter]
 
Ex-Kiez-Kicker Hennings schießt KSC zum Sieg
Der Karlsruher SC feierte nach vier Unentschieden vor eigenem Publikum mal wieder einen Heimsieg im Wildpark! Beim 3:0 gegen St. Pauli brachte Hennings den Dreier mit einem Doppelpack früh auf den Weg. Die Hamburger waren in der Offensive zu harmlos, um den KSC ernsthaft in Verlegenheit zu bringen. Die Gastgeber blieben zum zehnten Mal in Serie unbesiegt, während der Kiezklub durch die Niederlage den Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz verpasste. ... [weiter]
 
Peitz versichert:
Viermal trat der KSC seit dem Jahreswechsel in seinem Wildparkstadion an, viermal endete die Partie remis, zuletzt dreimal 0:0. In Baden werden schon böse Geister dafür verantwortlich gemacht, doch Mittelfeldmann Dominic Peitz wiegelt ab: "Wir haben keinen Fluch." Am Freitagabend gegen St. Pauli (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de) soll die kleine Misere beendet werden. Doch Peitz ist sich sicher: "Es wird verdammt hart." ... [weiter]
 
 
 
 
 
18.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 21 24:6
 
2 15 14 23:7
 
3 15 13 19:11
 
4 15 9 19:11
 
5 15 8 19:11
 
6 15 4 19:11
 
7 15 11 18:12
 
8 15 8 17:13
 
9 15 2 17:13
 
10 15 0 16:14
 
11 15 -7 14:16
 
12 15 0 13:17
 
13 15 -7 13:17
 
14 15 -8 10:20
 
15 15 -13 9:21
 
16 15 -19 8:22
 
17 15 -14 7:23
 
18 15 -22 5:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -