Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Dynamo Dresden

 - 

Karlsruher SC

 

1:1 (0:0)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 26.11.1994 15:30, 15. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Karlsruher SC
15 Platz 9
9 Punkte 17
0,60 Punkte/Spiel 1,13
15:28 Tore 24:22
1,00:1,87 Tore/Spiel 1,60:1,47
BILANZ
2 Siege 4
2 Unentschieden 2
4 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Ansetzungen: Cottbus empfängt Rostock am Samstag
Der Drittliga-Spielplan bis Weihnachten steht, der DFB hat die Spieltage 18 bis 22 am Mittwoch zeitgenau angesetzt. Zu den Highlights gehört das einstige Bundesliga-Duell zwischen Energie Cottbus und Hansa Rostock am Samstag, 22. November, oder das Duell des derzeitigen Zweiten Duisburg gegen den derzeitigen Dritten Wehen Wiesbaden genau eine Woche später. Alle Spieltage zum Durchklicken... ... [weiter]
 
Comvalius: Jubel, Trubel und Ernüchterung
Vier Minuten vor dem Schlusspfiff entschied Sylvano Comvalius das sächsische Derby und Spitzenspiel gegen den Chemnitzer FC. Durch den 1:0-Sieg hat Dynamo Dresden den "Himmelblauen" die Tabellenführung abgenommen. Nach seinem entscheidenden Treffer feierte Comvalius sein Tor mit den Fans im Block - und sah dafür Gelb-Rot. "Ich war emotional, habe den Kopf ausgeschaltet", entschuldigte sich der Niederländer kleinlaut. Behaupten die Schwarz-Gelben ohne Comvalius ihre Spitzenposition am Samstag (14 Uhr) auf der Bielefelder Alm? ... [weiter]
 
Am 12. Spieltag der 3. Liga steht das Sachsen-Derby zwischen Dresden und Chemnitz im Blickpunkt: Das Duell zwischen dem Ersten und dem Zweiten verspricht eine große Kulisse, eine hitzige Atmosphäre und viel Spannung. Nur als Zuschauer dabei sein kann Dynamo-Abwehrchef Michael Hefele nach seinem Platzverweis beim jüngsten 1:1 in Halle. Klaut die Elf von Trainer Stefan Böger dem CFC auch ohne Hefele die Tabellenführung? Diese Frage wird am Samstag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) im Stadion beantwortet. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Torres verlängert bis 2018
Manuel Torres hat seinen Vertrag beim Karlsruher SC vorzeitig bis zum 30. Juni 2018 verlängert. Der Offensivspieler, der in der laufenden Saison in allen acht Partien eingesetzt wurde und dabei einmal selbst traf und vier Tore vorbereitete, will in Karlsruhe noch viel erreichen. ... [weiter]
 
Todt:
Beim KSC bemühten sich die Verantwortlichen, die zweite Niederlage in Serie nicht zu groß zu reden. "Über das Wort Krise lachen wir uns kaputt. Das war ein Dämpfer gegen zwei Topteams und die Niederlage gegen Ingolstadt war vermeidbar", erklärte Sportdirektor Jens Todt locker abwehrend. Seine Profis hingegen haderten - teils mit sich, teils mit äußeren Umständen. ... [weiter]
 
Veh: Dem VfB hat noch keiner abgesagt
Seit Mittwoch ist Fredi Bobic nicht mehr Sportvorstand des VfB Stuttgart, doch auch zwei Tage später bleibt sein Name natürlich noch Thema im "Ländle" - die Frage nach einem Nachfolger ist schließlich noch unbeantwortet. Während KSC-Sportdirektor Jens Todt Gespräche mit dem VfB dementierte, verriet Armin Veh, wer schon abgesagt habe: keiner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 15 21 24:6
 
2 15 14 23:7
 
3 15 13 19:11
 
4 15 9 19:11
 
5 15 8 19:11
 
6 15 4 19:11
 
7 15 11 18:12
 
8 15 8 17:13
 
9 15 2 17:13
 
10 15 0 16:14
 
11 15 -7 14:16
 
12 15 0 13:17
 
13 15 -7 13:17
 
14 15 -8 10:20
 
15 15 -13 9:21
 
16 15 -19 8:22
 
17 15 -14 7:23
 
18 15 -22 5:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -