Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

2
:
1

Halbzeitstand
0:0
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach


Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.11.1994 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Bor. Mönchengladbach
11 Platz 3
14 Punkte 18
1,00 Punkte/Spiel 1,29
16:22 Tore 29:16
1,14:1,57 Tore/Spiel 2,07:1,14
BILANZ
32 Siege 29
24 Unentschieden 24
29 Niederlagen 32
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht Frankfurt - Vereinsnews

Warum der Auftritt in Augsburg eine Mahnung ist
Trotz des etwas schwächeren Auftritts beim FC Augsburg (1:1) traten Frankfurts Spieler und Verantwortliche die Heimreise mit einem guten Gefühl an. In der vergangenen Saison wäre die Eintracht in einer Partie, in der die Leistung unterm Strich nicht zufriedenstellend war, vermutlich noch auf die Verliererstraße geraten. "Wenn man nicht gewinnen kann, darf man nicht verlieren", sagt Trainer Niko Kovac. ... [weiter]
 
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
Gerechte Punkteteilung: Ji kontert Hrgota
Mit dem 1:1 zwischen dem FC Augsburg und Eintracht Frankfurt blieben zwei Serien erhalten: Der FCA bleibt seit vier Partien ungeschlagen, die Hessen kassierten in den vergangenen sieben Ligaspielen keine Niederlage. Die Punkteteilung geht durchaus in Ordnung, da die erste Hälfte überwiegend von Frankfurt bestimmt wurde, während es nach dem Seitenwechsel eher umgekehrt war. ... [weiter]
 
Kovacs
Viel zu holen gab es bislang nicht, wenn Eintracht Frankfurt auswärts in Augsburg antreten musste. Zwei Remis und zwei Niederlagen stehen zu Buche, ein Sieg gelang den Hessen beim FCA noch nicht. Ohne Marco Fabian, dafür selbstbewusst und fokussiert stellt sich die Elf von Trainer Niko Kovac der kommenden Aufgabe. ... [weiter]
 
Kovac:
Eintracht Frankfurt in der Favoritenrolle. An diese Konstellation muss sich Niko Kovac noch gewöhnen. Mit 24 Punkten steuern die Hessen in Richtung internationales Geschäft, die Stimmung im und um den Klub ist euphorisch wie lange nicht. Einen Grund, abzuheben, sieht der Coach darin nicht. Gebetsmühlenartig wiederholt Kovac: "Die Situation ist eine Momentaufnahme." ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Schubert:
Das Abenteuer Champions League ist für Borussia Mönchengladbach beendet, ein Leckerbissen erwartet die Fohlen aber noch: Zum Abschluss steht der Auftritt beim FC Barcelona am Dienstag (20.45 Uhr) an. Die Gladbacher wollen das Spiel trotz der aktuellen Ergebniskrise genießen und wollen es auf keinen Fall abschenken. ... [weiter]
 
Barças
Den Gruppensieg hat der FC Barcelona bereits in der Tasche, daran wird auch das Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am Dienstagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) nichts ändern. Doch die Stimmung in Katalonien war schon besser, das 1:1 im Clasico stellte für die Blaugrana eine Enttäuschung dar. Mit der Begegnung gegen die Fohlen soll das Selbstverständnis zurückkommen. ... [weiter]
 
Mentalitätsmonster gegen Messi und Co.
Auf das "schönste Stadion und die beste Mannschaft der Welt" freut sich zum Beispiel Christoph Kramer. Doch die Vorfreude auf das Treffen am Dienstag mit dem FC Barcelona (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ist nicht ungetrübt. Die missliche Lage in der Bundesliga drückt aufs Gladbacher Gemüt. ... [weiter]
 
Trotz Experimenten - Mit Messi gegen Gladbach
Wenn am Dienstagabend in der Champions League der FC Barcelona und Gladbach aufeinandertreffen, geht es nicht mehr um viel. Der Gruppensieg ist den Katalanen sicher. Coach Luis Enrique geht es daher nur darum ein gutes Spiel zu zeigen - auch mit Experimenten. Die Situation erlaube es, das System umzustellen und andere Spieler spielen zu lassen. Einer wird aber keine Pause erhalten. Superstar Lionel Messi wird von Beginn an dabei sein. ... [zum Video]
 
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu
Die torungefährlichsten BL-Spieler: Ostrzolek sagt Adieu

 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 21 23:5
 
2 14 13 21:7
 
3 14 13 18:10
 
4 14 4 18:10
 
5 14 11 17:11
 
6 14 9 17:11
 
7 14 7 17:11
 
8 14 7 17:11
 
9 14 2 16:12
 
10 14 2 16:12
 
11 14 -6 14:14
 
12 14 1 13:15
 
13 14 -8 11:17
 
14 14 -7 10:18
 
15 14 -13 8:20
 
16 14 -13 7:21
 
17 14 -20 6:22
 
18 14 -23 3:25

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun