Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Karlsruher SC

 - 

Bayern München

 
Karlsruher SC

2:2 (0:0)

Bayern München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 19.11.1994 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Bayern München
10 Platz 8
16 Punkte 17
1,14 Punkte/Spiel 1,21
23:21 Tore 27:20
1,64:1,50 Tore/Spiel 1,93:1,43
BILANZ
6 Siege 29
9 Unentschieden 9
29 Niederlagen 6
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Todt bestätigt: Max vor Wechsel zum FCA
Jetzt könnte alles ganz schnell gehen. Der vom FC Augsburg umworbene Linksverteidiger Philipp Max vom Karlsruher SC steht unmittelbar vor einem Wechsel zum FC Augsburg. "Wir sind da auf der Zielgeraden. Es sind lediglich ein paar technische Fragen offen, die wir am Wochenende klären könnten", sagte Sportdirektor Jens Todt gegenüber der dpa. Damit verdichten sich die Anzeichen, dass Abdul Rahman Baba die Fuggerstädter in Richtung FC Chelsea verlassen wird. ... [weiter]
 
Max nun doch zum FCA?
Medienberichten zufolge hat der FC Augsburg nun doch den 21-jährigen Philipp Max vom Zweitligisten Karlsruher SC verpflichtet. Das meldet sowohl der SID als auch die Badischen Neuen Nachrichten. Der Abwehrspieler gilt als möglicher Ersatz für Abdul Rahman Baba, der vor dem Wechsel zum FC Chelsea steht. Als Ablösesumme für Max, den Sohn des ehemaligen Bundesliga-Torschützenkönigs Martin Max, werden imposante vier Millionen Euro genannt. Zuletzt schienen die Verhandlungen zwischen dem KSC und dem FCA schon gescheitert zu sein. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kauczinski:
Das hatte sich der Karlsruher SC nach einer tollen Zweitliga-Saison mit der verpassten Krönung sicher anders vorgestellt: Der Auftakt gegen Fürth (0:1) ging in die Hose, dabei wies der KSC sowohl konditionell als auch spielerisch größere Defizite auf. Speziell Taktikfreund Markus Kauczinski hatte sich bei seiner Aufstellung verkalkuliert. ... [weiter]
 
Lucky Punch! Stiepermann belohnt Fürth spät
Stefan Ruthenbeck ist das Debüt auf der Trainerbank der SpVgg Greuther Fürth geglückt. Gegen den Karlsruher SC feierte das Kleeblatt am 1. Spieltag der neuen Zweitliga-Saison einen verdienten 1:0-Heimsieg. Stiepermann schwang sich gegen enttäuschende Badener spät zum Matchwinner für die Franken auf. ... [weiter]
 
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test
Die 2. Liga im kicker-Test

 
 
 
 
 

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Boateng:
Weil zwei Nebendarsteller im entscheidenden Moment aus dem Schatten traten, hat der VfL Wolfsburg den Supercup 2015 gewonnen - und ein Zeichen gesetzt: Auch der FC Bayern hat die "Wölfe" endgültig als ernsthaften Meisterschaftskonkurrenten anerkannt. Wirklich verdient fanden einige Münchner Profi den Wolfsburger Sieg aber nicht. ... [weiter]
 
Hecking:
Wie schaffte Wolfsburg noch die Wende? Wie geht es Kapitän Diego Benaglio? Und was lief bei den Bayern beim 1:1 schief? Die Trainer-Stimmen nach dem Supercup-Finale. ... [weiter]
 
Joker Bendtner ist zweimal zur Stelle
Der Supercup 2015 lieferte einen tollen Vorgeschmack auf die kommende Bundesliga-Saison 2015/16. Der FC Bayern München war in einer chancenreichen Partie die bessere Mannschaft, doch sich nicht aufgebende Wolfsburger retteten sich ins Elfmeterschießen. Mann des Tages war der doppelte "Lord" Bendtner, während beim FCB mal wieder die Lotterie nicht so gut lief. Der Supercup ging nach dem 5:4 i.E. damit an den VfL, der sich den ersten Titel der Saison sicherte. ... [weiter]
 
Alle Testspiele der Bundesligisten im Überblick
Bis zum 14. August müssen sich die Fans noch gedulden, ehe endlich der Startschuss für die neue Bundesliga-Saison fällt. Bis dahin stehen haufenweise Testspiele auf dem Programm, in denen die Trainer ihren alten und neuen Spielern auf den Zahn fühlen. Hier finden Sie alle vergangenen und zukünftigen Testspiele der Bundesligisten im Überblick... ... [weiter]
 
Stephan Beckenbauer ist tot
Wie die Familie Beckenbauer und der FC Bayern München am Samstag in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekanntgaben, ist der Sohn von Franz Beckenbauer, Stephan Beckenbauer, nach langer und schwerer Krankheit in der Nacht zum Samstag verstorben. Der langjährige Jugendtrainer des Rekordmeisters wurde nur 46 Jahre alt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 21 23:5
 
2 14 13 21:7
 
3 14 13 18:10
 
4 14 4 18:10
 
5 14 11 17:11
 
6 14 9 17:11
 
7 14 7 17:11
 
8 14 7 17:11
 
9 14 2 16:12
 
10 14 2 16:12
 
11 14 -6 14:14
 
12 14 1 13:15
 
13 14 -8 11:17
 
14 14 -7 10:18
 
15 14 -13 8:20
 
16 14 -13 7:21
 
17 14 -20 6:22
 
18 14 -23 3:25
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -