Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
FC Schalke 04

FC Schalke 04

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Fr. 04.11.1994 20:00, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Karlsruher SC
12 Platz 10
11 Punkte 14
0,92 Punkte/Spiel 1,17
14:15 Tore 21:19
1,17:1,25 Tore/Spiel 1,75:1,58
BILANZ
15 Siege 9
16 Unentschieden 16
9 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04 - Vereinsnews

Regeln, Schiris, Bezahlung: Das ist neu in der Bundesliga
Neue Regeln, neue Schiedsrichter, neue Bezahlung: In der neuen Bundesliga-Saison ändert sich einiges - für manches gibt es künftig Gelb, für anderes nicht mehr. Die wichtigste Änderung seit Jahrzehnten ist jedoch gar nicht im Regelwerk verankert. Ein Überblick. ... [weiter]
 
Goretzka: Schalke geht an die Schmerzgrenze
Schalkes Leon Goretzka ist begehrt, ein ablösefreier Wechsel nach der Saison (Vertrag läuft im Sommer aus) scheint am wahrscheinlichsten. Aufgeben will S04 aber keineswegs. Sportvorstand Christian Heidel hat Goretzka längst ein Angebot zur Vertragsverlängerung unterbreitet, dabei sind die Knappen an ihre Grenze gegangen. Die Rede ist von Rahmenbedingungen wie zuletzt bei Klaas-Jan Huntelaar. Der Torjäger war vor seinem Wechsel mit sieben Millionen Euro Jahresgage der Topverdiener. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die beliebtesten Trikot-Beflockungen der Bundesligisten
Die beliebtesten Trikot-Beflockungen der Bundesligisten
Die beliebtesten Trikot-Beflockungen der Bundesligisten
Die beliebtesten Trikot-Beflockungen der Bundesligisten

 
Mit seiner Erfahrung will er dem VfB Stuttgart helfen - und diese Aufgabe geht Dennis Aogo runderneuert an. Aus einer "Saison, die nicht zufriedenstellend war", hat er konkrete Lehren gezogen. ... [weiter]
 
Alle Transferchecks der Bundesliga im Überblick
Die Bundesliga beginnt wieder, die Transferplanungen sind weitgehend abgeschlossen. Wie machen sich die Neuen bisher? Welche haben überrascht, welche enttäuscht? Und wie sind ihre Einsatzchancen zum Start? Wir haben alle Vereine und ihre Neuzugänge einem Check unterzogen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Pisot:
93 Minute lang hat der Karlsruher SC tapfer dem Erstligisten aus Leverkusen im DFB-Pokal getrotzt. Erst in der Verlängerung brach Bayers Dominik Kohr den Bann und brachte die Werkself in Führung. Seine starke Leistung weiß der KSC dennoch einzuschätzen und möchte nun in der 3. Liga daran anknüpfen. ... [weiter]
 
Gladbach rettet sich - Bayer hat Mühe
Zum Auftakt der 1. Runde im DFB-Pokal feierte Dynamo Dresden in Zwickau nach turbulenten 90 Minuten ein 3:2 über Koblenz. Am Abend kratzte Rot Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach an einer Sensation, die jedoch ausblieb. Parallel düpierte Holstein Kiel im Duell der Liga-Rivalen Eintracht Braunschweig. In Karlsruhe musste Bayer Leverkusen in die Verlängerung, gewann dann aber doch deutlich. ... [weiter]
 
Kohr löst für Bayer beim KSC spät den Knoten
"Wir wollen ein ekliger Gegner sein und das Spiel so lange wie möglich offen gestalten", hatte KSC-Trainer Marc-Patrick Meister im Vorfeld der Pokal-Partie gegen Leverkusen betont - und der Drittligist war für den Bundesligisten ein ekliger Gegner. Die Werkself musste gegen den KSC in die Verlängerung, wo Kohr den Knoten löste und Bayer sich dann gnadenlos zeigte. Heiko Herrlich feierte somit ein gelungenes Pflichtspieldebüt auf der Bayer-Bank. ... [weiter]
 
Stoll:
Am vergangenen Wochenende hat der Karlsruher SC den ersten Sieg in der 3. Liga eingefahren. Gegen den SV Wehen Wiesbaden bogen die Badener sogar einen 0:1-Rückstand um und freuten sich am Ende über eine gelungene Generalprobe vor dem Pokalspiel gegen Bayer Leverkusen am Freitagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Das möchte der KSC mit großem Selbstbewusstsein angehen - muss dabei aber auf drei Akteure verzichten. ... [weiter]
 
KSC: Mit
Im vierten Anlauf gelang dem Karlsruher SC endlich der heiß ersehnte erste Saisonsieg in Liga drei. Gegen den als Spitzenreiter angereisten SV Wehen Wiesbaden drehten die Badener einen 0:1-Halbzeitrückstand in Durchgang zwei noch in einen Sieg. Die Erleichterung im Lager des Zweitliga-Absteigers war nach Spielende entsprechend groß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 19 20:4
 
2 12 7 17:7
 
3 12 10 16:8
 
4 12 7 16:8
 
5 12 9 15:9
 
6 12 6 15:9
 
7 12 8 14:10
 
8 12 5 14:10
 
9 12 5 14:10
 
10 12 2 14:10
 
11 12 -5 12:12
 
12 12 -1 11:13
 
13 12 -6 8:16
 
14 12 -8 8:16
 
15 12 -10 8:16
 
16 12 -10 6:18
 
17 12 -18 5:19
 
18 12 -20 3:21

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun