Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bor. Mönchengladbach

 - 

1860 München

 
Bor. Mönchengladbach

2:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 29.10.1994 15:30, 11. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Bökelbergstadion, Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach   1860 München
4 Platz 16
14 Punkte 5
1,27 Punkte/Spiel 0,45
21:13 Tore 11:21
1,91:1,18 Tore/Spiel 1,00:1,91
BILANZ
12 Siege 11
9 Unentschieden 9
11 Niederlagen 12
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Mit einigem Respekt tritt Borussia Mönchengladbach die Reise zum Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) an. "Hannover ist eine harte Nuss", meinte Borussen-Trainer Lucien Favre am Donnerstag. Mit welchem Personal er diese zu knacken gedenkt, konnte Favre noch nicht verraten. Hinter einigen Spielern stehen noch Fragezeichen. Nicht aber hinter dem Namen Christoph Kramer: Der Nationalspieler fällt aus. ... [weiter]
 
Jantschke:
Die deutsche Nationalelf hat ein Außenverteidiger-Problem, das zumindest legen die jüngsten EM-Qualifikationsspiele aufs Neue nahe. Nicht wenige fordern, Tony Jantschke mal eine Chance zu geben. Im kicker spricht der Gladbacher über das eigentliche Problem nach Philipp Lahms Rücktritt - und seine persönlichen Aussichten im DFB-Team. ... [weiter]
 
Borussen-Trio steigt am Freitag wieder ein
Die meisten Nationalspieler sind noch nicht zurück - mit abgespeckter Teilnehmerzahl absolvierte Borussia Mönchengladbach am Mittwochvormittag seine Trainingseinheit. Der angeschlagene Thorgan Hazard setzte, wie tags zuvor bereits am Nachmittag, noch aus. Und Christoph Kramer, vorzeitig vom DFB-Team zurückgekehrt, hütet nach wie vor das Bett. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Von Ahlen:
Geheimtraining stand vor dem Spiel am Sonntag bei Erzgebirge Aue (LIVE! ab 13.30 Uhr bei kicker.de) an. Bislang war das beim TSV 1860 München nicht Usus - doch die aktuelle Situation erfordert besondere Maßnahmen. Immerhin geht es gegen einen direkten Konkurrenten im Tabellenkeller. Verlieren die Löwen die Partie, schrillen die Alarmglocken an der Grünwalder Straße. ... [weiter]
 
Von Ahlen:
Seit vergangenem Mittwoch ist klar: Markus von Ahlen bleibt für die sportlichen Geschicke bei 1860 München verantwortlich, der Co-Trainer wurde endgültig zum Nachfolger von Ricardo Moniz und damit zum Chefcoach der Löwen befördert. Klar ist auch, dass der 43-Jährige erst einmal die aktuelle Lage bei den Sechzigern im Blick hat und die ambitionierten Ansprüche hinten anstellt. Konstanz ist das Zauberwort für von Ahlen, der im kicker-Interview aber auch erklärt, das ursprüngliche Ziel im Auge zu behalten. ... [weiter]
 
FCI: Unentschieden im Test-Derby
Der TSV 1860 München traf sich am Freitag mit dem nur 80 Kilometer entfernten FC Ingolstadt zu einem Test-Derby. Löwen und Schanzer trennten sich unentschieden. Ein Erfolgserlebnis verbuchte der 1. FC Nürnberg mit einem 3:2-Sieg über den tschechischen Erstligisten Slavia Prag. Heidenheim bestritt ein Freundschaftsspiel gegen den österreichischen Bundesligisten SCR Altach und spielte remis. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
20.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 17 18:4
 
2 11 9 17:5
 
3 11 9 14:8
 
4 11 8 14:8
 
5 11 6 14:8
 
6 11 6 14:8
 
7 11 8 13:9
 
8 11 5 13:9
 
9 11 4 13:9
 
10 11 2 13:9
 
11 11 -1 10:12
 
12 11 -6 10:12
 
13 11 -6 8:14
 
14 11 -8 8:14
 
15 11 -6 7:15
 
16 11 -10 5:17
 
17 11 -17 5:17
 
18 11 -20 2:20
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -