Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
1

Halbzeitstand
1:1
Bayer 05 Uerdingen

Bayer 05 Uerdingen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 28.10.1994 20:00, 11. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Bayer 05 Uerdingen
10 Platz 15
13 Punkte 7
1,18 Punkte/Spiel 0,64
21:19 Tore 10:16
1,91:1,73 Tore/Spiel 0,91:1,45
BILANZ
10 Siege 5
5 Unentschieden 5
5 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Schwartz:
Nach dem 6. Spieltag rangierte der Karlsruher SC auf Tabellenplatz 16 und dem Zweitligaabsteiger drohte, in die Regionalliga durchgereicht zu werden. Alois Schwartz übernahm als Cheftrainer und das Blatt wendete sich. Der heute 51-Jährige fuhr mit dem KSC sensationelle 64 Punkte aus 32 Partien ein und führte die Badener auf den Aufstiegsrelegationsplatz. Doch am Ende wurde die starke Aufholjagd nicht belohnt. ... [weiter]
 
Schwartz:
Am Ende musste sich der Karlsruher SC einmal mehr in der Relegation beugen. Am Dienstagabend unterlagen die Badener Erzgebirge Aue mit 1:3 und bleiben drittklassig. Trainer Alois Schwartz sprach seiner Mannschaft nach der Partie dennoch ein Lob aus - für "eine sehr gute Saison". ... [weiter]
 
Köln zeigt Interesse an Bader
Dass Matthias Bader seinen Vertrag mit dem Karlsruher SC nicht verlängert, stand bereits seit geraumer Zeit fest. Und während er gerade mit seinem Stammklub in Aue am Aufstieg in die 2. Liga scheiterte, wird es für den 20-jährigen Rechtsverteidiger möglicherweise doch zum Sprung in die Zweitklassigkeit reichen. ... [weiter]
 
Dreierpack! Bertram hält Aue im Unterhaus
Erzgebirge Aue spielt auch in der nächsten Saison in der zweiten Bundesliga. Am Dienstagabend besiegten die Veilchen den Karlsruher SC im Rückspiel der Relegation mit 3:1 und sicherten sich damit den Klassenverbleib. Aue war spielerisch überlegen und dominierte das Spiel - und hatte in Bertram einen Angreifer in seinen Reihen, der einen Sahnetag erwischte. ... [weiter]
 
Euphorie im Erzgebirge: Bertram rettet Aue
Erzgebirge Aue hat es geschafft: Dank Dreierpacker Sören Bertram gewannen die Veilchen das Rückspiel in der Relegation zur 2. Liga gegen den Karlsruher SC mit 3:1 und bleiben damit zweitklassig. ... [weiter]
 
 
 
 
 

KFC Uerdingen 05 - Vereinsnews

Genug Energie? Krämer:
Es geht auf den Höhepunkt der Saison zu. In genau einer Woche begegnen sich der KFC Uerdingen 05 und Waldhof Mannheim in Duisburg zum ersten von zwei Aufstiegsspielen zur 3. Liga. KFC-Trainer Stefan Krämer baut auf Regeneration und Frische in den Partien; SVW-Coach Bernhard Trares will die Euphorie im Umfeld nutzen. ... [weiter]
 
Aufstiegsspiel: Uerdingen weicht nach Duisburg aus
Der KFC Uerdingen wird das Hinspiel in der Aufstiegsrelegation zur 3. Liga gegen Waldhof Mannheim nicht im heimischen Grotenburg-Stadion austragen. Für die Partie am Donnerstag, 24. Mai, 19 Uhr, zieht der Meister der Regionalliga West ins Stadion des MSV Duisburg um. Auch Weiche Flensburg und der Hamburger SV II müssten für ihre Spiele ausweichen. ... [weiter]
 
Aufstiegsspiele zur 3. Liga zeitgenau angesetzt
Für die fünf Regionalliga-Meister und den Zweitplatzierten der Südwest-Staffel wird es ernst: Die Aufstiegsspiele zur 3. Liga stehen an. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat die sechs Partien nun zeitgenau angesetzt. ... [weiter]
 
Wo spielt der KFC gegen Waldhof?
Der KFC Uerdingen hat das Kopf-an-Kopf-Rennen mit Viktoria Köln durch ein 5:0 in Wiedenbrück für sich entschieden und sich damit die Chance erspielt, in den Aufstiegsspielen gegen Waldhof Mannheim den Durchmarsch von der Oberliga Niederrhein in die 3. Liga zu schaffen. Ausgerechnet im wichtigsten Heimspiel dürfen die Krefelder dabei nicht im Grotenburg-Stadion antreten. ... [weiter]
 
Uerdingen ist Meister - HSV II verliert Platz eins
Nach Cottbus, Saarbrücken, 1860 München und Waldhof Mannheim hat sich auch Uerdingen für die Aufstiegsspiele in die 3. Liga qualifiziert - per 5:0 feierte die Kramer-Elf am Sonntag die West-Meisterschaft. Im Norden verdrängte Flensburg den HSV II dank der besseren Tordifferenz von Platz eins und hat nun noch ein Nachholspiel in der Hinterhand. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 11 17 18:4
 
2 11 9 17:5
 
3 11 9 14:8
 
4 11 8 14:8
 
5 11 6 14:8
 
6 11 6 14:8
 
7 11 8 13:9
 
8 11 5 13:9
 
9 11 4 13:9
 
10 11 2 13:9
 
11 11 -1 10:12
 
12 11 -6 10:12
 
13 11 -6 8:14
 
14 11 -8 8:14
 
15 11 -6 7:15
 
16 11 -10 5:17
 
17 11 -17 5:17
 
18 11 -20 2:20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine