Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Borussia Dortmund

 - 

1860 München

 
Borussia Dortmund

4:0 (1:0)

1860 München
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1994 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   1860 München
1 Platz 18
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
4:0 Tore 0:4
4,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:4,00
BILANZ
19 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia DortmundBorussia Dortmund - Vereinsnews

Gündogan: Schritt für Schritt zu alter Stärke
Seine Zukunft? Ist weiter ungewiss. Dazu äußert sich Ilkay Gündogan im Moment nicht. Wohl aber über die Zeit seit seinem Comeback im Oktober vergangenen Jahres. Aktuell sei er bei "60 bis 70 Prozent" seines früheren Leistungsvermögens, erklärte der Mittelfeldspieler jetzt in einem Interview mit dem BVB-Klubmagazin Echt. ... [weiter]
 
Prödls Plan:
Eine Radeltour ins Grüne nach dem umjubelten Sieg im Nord-Derby. Eitel Sonnenschein bei Werder Bremen, zumal der Sprung auf Platz sieben in der Tabelle glückte. Die Hanseaten haben wieder gute Karten im Kampf um Europa. So sieht es auch Sebastian Prödl, der zu dem möglichen Showdown in Dortmund am letzten Spieltag meint: "Wir wollen Kloppo den Abschied versauen." Aufregung gibt es derweil um Sportdirektor Rouven Schröder, der angeblich als Dufner-Nachfolger bei Hannover im Gespräch ist. Manager Thomas Eichin will ihn nicht gehen lassen. ... [weiter]
 
Kagawa: Plötzlich wieder ganz der Alte
So ein bisschen blitzte sie auf, die alte Klasse, und deshalb fiel das Lächeln deutlich breiter aus als sonst. Es war, als hätte jemand plötzlich wieder den alten Shinji Kagawa aus seiner ersten Dortmunder Zeit auf den Platz geschickt. Aus rätselhaften Gründen hat der Rückkehrer aus England seine früheren Stärken bisher verborgen. ... [weiter]
 
Klopp:
Jürgen Klopps Abschied vom BVB nach sieben Jahren bestimmte die Nachrichten der vergangenen Woche. Der 47-Jährige aber findet den Hype um die Trennung verfrüht, war von der Reaktion der Dortmunder Fans am Samstag beeindruckt. Noch will er die Emotionen nicht zu nah an sich heranlassen. Den Abschiedsschmerz möchte Klopp aufschieben - bis nach einem möglichen Pokalfinale. ... [zum Video]
 
Führt Klopps Weg nach London?
Wohin führt der Weg von Jürgen Klopp? Nach Informationen des kicker ist der Noch-BVB-Coach ein heißer Kandidat beim FC Arsenal. Dort könnte Klopp auf der Trainerposition auf Arsene Wenger folgen, der nach 19 Jahren und mehr als 1000 Spielen auf der Bank der Gunners andere Aufgaben bei Arsenal übernehmen könnte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1860 München1860 München - Vereinsnews

Hain verbucht den Dreier in allerletzter Sekunde
Der TSV 1860 München hat einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf gelandet und den VfL Bochum trotz 0:1-Rückstand am Ende mit 2:1 besiegt. Nach einer schaurigen Vorstellung in der ersten Hälfte - Geburtstagskind Gregoritsch beschenkte sich mit einem Treffer selbst -, zeigten sich die Löwen im zweiten Durchgang wie ausgewechselt. Der Siegtreffer gelang Joker Hain mit der letzten Aktion der Partie. Durch den Dreier halten sich die Giesinger knapp am rettenden Ufer. ... [weiter]
 
Fröhling:
Die Situation des TSV 1860 München hat sich wieder etwas zugespitzt: Nur ein Sieg aus den letzten sechs Partien, nur noch ein Punkt trennt die Löwen noch von einem Abstiegsplatz. Daher steht die Mannschaft von Trainer Torsten Fröhling am Samstag gegen den VfL Bochum (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) in der Pflicht. Das weiß auch der 48-Jährige, der sich gleichzeitig aber bemüht, die Bedeutung des Spiels herunterzuspielen. ... [weiter]
 
Simon fehlt den Löwen
Bei 1860 München reißt die Pechsträhne nicht ab. Durch die Niederlage am vergangenen Samstag bei Eintracht Braunschweig (0:2) sind die Löwen wieder mittendrin im Abstiegskampf und beklagen nun mit Krisztian Simon einen neuen Verletzten, der in den vergangenen vier Spielen zum Stammpersonal zählte. ... [weiter]
 
Fröhling enttäuscht von 1860-Auftritt
Das einzig Positive für den TSV 1860 München am vergangenen Wochenende war, dass die Abstiegskonkurrenz genau wie die Löwen Federn ließ. Die Giesinger präsentierten sich beim Spiel in Braunschweig erschreckend schwach und unmotiviert. Trainer Torsten Fröhling war entsprechend sauer und hofft nun, dass seine Mannschaft in den kommenden Wochen wieder mit der richtigen Einstellung aufläuft. Und vielleicht auch mit Rubin Okotie. ... [weiter]
 
Hochscheidt bereitet vor und trifft selbst
Braunschweig sicherte sich gegen 1860 einen verdienten 2:0-Erfolg. Die Eintracht ruhte sich im ersten Durchgang gegen biedere Münchner auf ihrer frühen Führung aus, erst nach einer guten halben Stunde kam etwas Fahrt in das tempoarme Duell. Nachdem die Gäste am Ausgleich geschnuppert hatten, schlug die Lieberknecht-Elf auch zu Beginn des zweiten Abschnitts wieder zu - und geriet gegen in der Folge wieder harmlose Gäste kaum mehr in Gefahr. ... [weiter]
 
 
 
 
 
21.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 1 2:0
 
  6 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  14 1 -1 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  17 1 -2 0:2
 
  18 1 -4 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -