Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Borussia Dortmund

 - 

1860 München

 

4:0 (1:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1994 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   1860 München
1 Platz 18
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
4:0 Tore 0:4
4,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:4,00
BILANZ
19 Siege 12
9 Unentschieden 9
12 Niederlagen 19
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Borussia Dortmund muss am Samstag gegen Mainz wahrscheinlich auf Roman Weidenfeller verzichten. Der Torhüter hatte sich am Dienstag im Pokalspiel gegen den VfL Wolfsburg (2:0) eine Adduktorenverletzung zugezogen. Als Ersatz steht der Australier Mitchell Langerak bereit, der zu seinem vierten Saisoneinsatz kommen würde. ... [weiter]
 
Real Madrid, Bayern München und Wolfsburg hießen die Gegner von Borussia Dortmund in den letzten Tagen. Das Team von Jürgen Klopp bewältigte das Mammutprogramm mit Bravour. Auch wenn im Halbfinale des DFB-Pokals am Dienstagabend eine Menge Glück dabei war: Am Ende steht der sechste Finaleinzug. BVB-Boss Hans-Joachim Watzke zieht schon jetzt eine positive Saisonbilanz. Lediglich der Zwist zwischen Marco Reus und Roman Weidenfeller trübte die Partystimmung. Ein Sauerstoffdefizit machte der Coach als Auslöser aus. ... [weiter]
 
Die quälende Ungewissheit hat ein Ende. Nachdem Borussia Dortmund im Fall von Nuri Sahin jüngst Vollzug gemeldet hatte, wurde nun auch der Vertrag mit Ilkay Gündogan um ein weiteres Jahr bis 2016 verlängert. Das gab der BVB am Dienstag bekannt, ohne auf die genauen Vertragsdetails einzugehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

1860 München - Vereinsnews

So schnell kann es gehen: Das Spiel am vergangenen Montag (2:4 in Dresden) absolvierte Löwen-Spielführer Guillermo Vallori noch über die volle Distanz, nur sieben Tage später fehlt der Spanier im Aufgebot von Interimscoach Markus von Ahlen gänzlich. Als Grund nannte von Ahlen eine "Formschwankung" bei seinem Innenverteidiger. Wer die Spielführerbinde sowie seinen Platz in der Innenverteidigung übernehmen wird, sei allerdings noch offen. ... [weiter]
 
Die Erleichterung war spürbar: Nach 13 vergeblichen Anläufen und damit erstmals seit Ende November 2013 verließen die Zweitliga-Kicker von Dynamo Dresden am Montag den Platz als Sieger. Das 4:2 über 1860 war ein deutlicher Schritt nach vorne im Kampf um den Klassenerhalt für die Sachsen nach zuvor vier Remis in Folge. Gänzlich anders die Gemütslage beim Gegner aus München, der die Dresdner mit einem schläfrigen Einstieg in die Partie unterstützt hatte. Das Debüt von Interimstrainer Markus von Ahlen ging gründlich daneben, der neue Sportdirektor Gerhard Poschner kündigte schon einmal mögliche Konsequenzen an. ... [weiter]
 
Der TSV 1860 München ist auf der langwierigen Suche nach einem neuen Sportchef fündig geworden und hat am heutigen Freitagnachmittag den ehemaligen Bundesliga-Profi und Ex-"Löwen" Gerhard Poschner vorgestellt. Zuletzt war der 44-Jährige als Berater tätig. 2009/10 sammelte er Managementerfahrung bei Real Saragossa. Zu Poschners ersten und dringlichsten Aufgaben gehört die Suche nach einem neuen Trainer. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
19.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 1 2:0
 
  6 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  14 1 -1 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  17 1 -2 0:2
 
  18 1 -4 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -