Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Karlsruher SC

Karlsruher SC

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1994 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   SC Freiburg
3 Platz 17
2 Punkte 0
2,00 Punkte/Spiel 0,00
2:0 Tore 0:2
2,00:0,00 Tore/Spiel 0,00:2,00
BILANZ
4 Siege 1
3 Unentschieden 3
1 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

0:0 in Dresden: Kwasniok feiert Teilerfolg mit KSC
In einem zähen Zweitligaspiel trennten sich Dynamo Dresden und der Karlsruher SC mit einem torlosen Remis. Karlsruhes Interimscoach Lukas Kwasniok konnte damit bei seinem Debüt auf der Bank immerhin einen Teilerfolg feiern, allerdings warten die Badener nun seit sechs Partien auf einen Dreier. Dresden ist zwar seit sechs Heimspielen ohne Niederlage, doch der erhoffte Sieg sprang trotz etlicher guter Chancen besonders in Durchgang zwei nicht heraus. ... [weiter]
 
Kwasniok:
Karlsruhes Interimstrainer Lukas Kwasniok steht vor seiner Premiere in der 2. Liga. Am Freitag (18.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) tritt der KSC bei Dynamo Dresden an. Wie die Mannschaft personell und taktisch aussehen wird, bleibt ein Geheimnis. Genau dieser Überraschungseffekt soll den Badenern in Sachsen zum Erfolg verhelfen. ... [weiter]
 
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga
Die 20 Spätzünder der Bundesliga

 
Kreuzers Anforderungsprofil:
Erst seit vergangenem Donnerstag ist Oliver Kreuzer beim Karlsruher SC wieder im Amt, da muss der Sportdirektor schon die Baustelle Trainer bearbeiten. Tomas Oral wurde beurlaubt, die Suche nach einem Nachfolger steht auf der Agenda von Kreuzer nun ganz oben. "Erfahrung" heißt das Zauberwort für den 51-Jährigen. ... [weiter]
 
Zinnbauer im KSC-Kandidatenkreis
Nach der Entlassung von Tomas Oral ist der Karlsruher SC auf der Suche nach einem Trainer, der seine Arbeit nach der Winterpause aufnehmen soll. Neben Franco Foda, der beim österreichischen Tabellenführer Sturm Graz erfolgreich arbeitet (Vertrag bis Saisonende), zählt auch Josef Zinnbauer zum Kandidatenkreis. Der ehemalige HSV-Coach ist derzeit beim FC St. Gallen im Schweizer Oberhaus tätig und besitzt dort eine Ausstiegsklausel. Sein Team belegt derzeit Platz sechs im Zehnerfeld. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Schuster:
Auch ein "dreckiger Sieg" gibt drei Punkte. Diesem Attribut wollte Julian Schuster nicht widersprechen nach dem 1:0 seines SC Freiburg gegen den SV Darmstadt 98, der den Aufsteiger aus dem Breisgau nach 14 Spieltagen mit 19 Zählern sehr ordentlich dastehen lässt. Am Ende einer selten überzeugenden Leistung nutzte der Sportclub durch Nils Petersen einen Elfmeter zum fünften Heimsieg der Saison. Danach sprach Kapitän Schuster über die Probleme im Spiel gegen giftige Lilien, eigene Korrekturen und seine Wünsche bis Weihnachten. ... [weiter]
 
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker
Petersen schon Dritter: Die besten Bundesliga-Joker

 
Nach Diskussionen: Petersen schießt SC zum Sieg
Der SC Freiburg feierte einen wichtigen und etwas glücklichen 1:0-Heimsieg gegen Darmstadt 98, das sich über 90 Minuten ausgesprochen engagiert präsentierte und vor der Pause sowie in der Schlussphase gute Chancen hatte, um zumindest den ersten Auswärtspunkt zu ergattern. Ein Foulelfmeter, um den es heftige Diskussionen gab, entschied das Spiel in der 86. Minute. ... [weiter]
 
UEFA bestätigt neue Anstoßzeiten in der Champions League
Das UEFA-Exekutivkomitee hat in Nyon die Reform der Champions League verabschiedet. Eine interessante Neuigkeit: Ab der Saison 2018/19 werden die Anstoßzeiten geändert. In der Gruppenphase beginnen am Dienstag und Mittwoch zwei Partien jeweils um 19 Uhr, sechs Spiele um 21 Uhr. Zudem reagierte die UEFA auf die Kritik der kleineren Verbände mit einigen Zugeständnissen - und kritisierte die FIFA. ... [weiter]
 
Stenzel beeindruckt mit Flexibilität
Die Besetzung der offensiven Rechtsaußenposition beim SC Freiburg im jüngsten Auswärtsspiel bei Bayer Leverkusen war eine kleine Überraschung. Dort spielte der bisherige Rechtsverteidiger Pascal Stenzel und machte seine Sache nach Ansicht von Trainer Christian Streich gut. "Jetzt kann er zwei, drei oder auch vier Positionen spielen", sagt Streich, der aber noch offen lässt, ob und wo er Stenzel am Samstag gegen den SV Darmstadt aufbieten will. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 1 2:0
 
  6 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  14 1 -1 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  17 1 -2 0:2
 
  18 1 -4 0:2

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun