Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Dynamo Dresden

1. FC Dynamo Dresden

1
:
1

Halbzeitstand
1:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1994 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Werder Bremen
6 Platz 6
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
3 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Alle irgendwie zufrieden: Harmonie in Dresden
Das 1:1 gegen Verfolger Erzgebirge Aue hat Dynamo Dresden am Samstag vorzeitig den Titelgewinn in der Dritten Liga gebracht. Während der gen England scheidende Kapitän und Torschütze Michael Hefele den Triumph mit einer Plastikimitation der Meisterschale feierte, freute sich der Auer Trainer Pavel Dotchev über die tolle Moral seiner Schützlinge nach der Halbzeitpause. ... [weiter]
 
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!
Neue Bestmarke: Fink stockt auf 100 auf!

 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Kvesic kontert Hefele - Dynamo feiert die Meisterschaft
Dynamo Dresden ist nach dem 1:1 gegen Erzgebirge Aue Meister der Dritten Liga, die Gäste rücken durch den Punktgewinn jedoch einen weiteren Schritt näher an den Wiederaufstieg ran. Kvesic traf spät zum Ausgleich, nachdem der scheidende Kapitän Hefele die Hausherren vor der Pause in Führung geköpft hatte. ... [weiter]
 
Der Aufstieg ist längst unter Dach und Fach, die Begleiterscheinungen in Magdeburg und bei der Aufstiegsfeier im eigenen Stadion beschäftigen die Verantwortlichen von Dynamo Dresden aber immer noch. Mit dem Ergebnis, dass am Donnerstag ein Maßnahmenkatalog des künftigen Zweitligisten veröffentlicht wurde. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Öztunali vertritt Yatabaré
So etwas kommt selten vor: Viktor Skripnik, sonst recht zurückhaltend, was Personalfragen anbelangt, gestattete einen Einblick in seine taktischen Überlegungen. Bei der Pressekonferenz vor dem Spiel in Köln legte sich der Werder-Traner fest, wer den verletzten Sambou Yatabaré (Muskelbündelriss am Oberschenkel) vertreten wird am Samstag: "Er ist der richtige Kandidat." ... [weiter]
 
Frühzeitige Anreise: Werder bricht zeitig auf
Der SV Werder Bremen wird bereits am Donnerstagnachmittag nach Köln reisen, wo am Samstag (15.30 Uhr) die nächsten drei Punkte im erbitterten Bundesliga-Abstiegskampf eingefahren werden sollen. Wie bereits in der Vorwoche mit dem Kurztrainingslager in Verden wollen die Grün-Weißen die frühzeitige Anreise in die Domstadt nutzen, um sich optimal auf das wichtige Auswärtsspiel gegen den "Effzeh" vorzubereiten. ... [weiter]
 
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?
Trainerwechsel im Endspurt: Was bringt's?

 
Ujah erwartet
Auch wenn Werder die drei Punkte zu diesem Zeitpunkt natürlich schon sicher hatte: Anthony Ujahs Tor zum 6:2 gegen Stuttgart war ein ganz besonderes. Zum einen begeisterte der Kunststoß aus dem linken Fußgelenk ins lange Eck ob seiner technischen Raffinesse. Zum anderen beeindruckte Ujahs Selbstvertrauen, das für einen Treffer dieser Kategorie zwingend vonnöten ist und nicht zuletzt sein Umgang mit der Jokerrolle, die ihn tatsächlich als vielzitierten "Musterprofi" auszeichnet. ... [weiter]
 
Vorzeitiges Saisonaus für Yatabaré
Schlechte Nachrichten für Werder Bremen: Die Grün-Weißen können im Saison-Endspurt nicht mehr auf Sambou Yatabaré zurückgreifen. Wie eine MRT-Untersuchung am Dienstagnachmittag ergeben hat, zog sich der malische Nationalspieler beim Kantersieg gegen den VfB Stuttgart (6:2) einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu. ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 1 2:0
 
  6 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  14 1 -1 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  17 1 -2 0:2
 
  18 1 -4 0:2