Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Dynamo Dresden

 - 

Werder Bremen

 

1:1 (1:1)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 20.08.1994 15:30, 1. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Werder Bremen
6 Platz 6
1 Punkte 1
1,00 Punkte/Spiel 1,00
1:1 Tore 1:1
1,00:1,00 Tore/Spiel 1,00:1,00
BILANZ
3 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Eilers:
Dynamo Dresden und der DFB-Pokal scheint Liebe auf den zweiten Blick zu werden. Die Sachsen sorgten am Dienstag zwar für keine Sensation, dafür aber für eine faustdicke Überraschung. Die SGD kegelte den Zweitligisten VfL Bochum nach rasanten und sehr spannenden 120 Minuten aus dem Wettbewerb. Der Erfolg ist dabei mit einem Namen verbunden: Justin Eilers. ... [weiter]
 
Böger:
Dynamo Dresden befindet sich trotz drei sieglosen Partien in Folge auf dem dritten Tabellenplatz und nur ein Punkt trennt sie von Spitzenreiter Bielefeld. Im Duell mit Verfolger MSV Duisburg kam die Elf von Stefan Böger nicht über ein 0:0 hinaus. Zufrieden waren sie damit nicht, vor allem weil mehr drin war. Aber am Ende fehlte vor dem Tor der nötige Abschlusswille. Im Zweitrundenspiel des DFB-Pokals gegen Zweitligist VfL Bochum am heutigen Dienstag (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) muss sich das ändern, wenn die Dresdner die nächste Runde erreichen wollen. ... [weiter]
 
DFB honoriert die Leistung von Stefaniak
Marvin Stefaniak überzeugt bei Dynamo Dresden. Die rasante Entwicklung des 19-jährigen Offensivmanns blieb auch dem DFB nicht verborgen. So lud der Verband Stefaniak zum Vier-Nationen-Turnier der U 20 ein, wo er auch gleich zu zwei Startelfeinsätzen kam. Seine Erfahrungen will Stefaniak mit in den Ligaalltag bringen, um sich weiter für die U 20 zu empfehlen. Derweil gibt es gute Nachrichten für Sinan Tekerci. Der Abwehrspieler kam mit einer Bänderdehnung davon und will am Samstag beim MSV Duisburg (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de) wieder auflaufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Lemke sieht sich als
Nur vier Tage nach seinem Rücktritt als Chef des Aufsichtsrats von Werder Bremen hat sich Willi Lemke in der "Zeit" zu Wort gemeldet und die Kritik an seiner Arbeit als unangemessen bezeichnet. "Die Reaktion vieler Menschen enttäuscht mich", sagte der 68-Jährige: "Es wird offensichtlich ein Bauernopfer gesucht." Geschäftsführer Thomas Eichin wollte die Aussagen gegenüber kicker.de nicht kommentieren. ... [weiter]
 
Werder schöpft Mut:
Zurück in die Erfolgsspur: Werder Bremen durfte beim Debüt von Dutt-Nachfolger Viktor Skripnik endlich das erhoffte Erfolgserlebnis nach neun sieglosen Spielen in der Bundesliga feiern. Beim 2:0 im Pokal beim FC Chemnitz sahen die Beteiligten "gute Ansätze" - auch der Manager setzte einen neuen Impuls. Gelingt so nun auch die Wende in der Liga? ... [weiter]
 
Skripnik:
Wie Marco Bode, neuer Vorsitzender des Aufsichtsrats, vor dem Pokalspiel in Chemnitz betonte hatte, ist bei den Bremern spätestens nach dem enttäuschenden 0:1 gegen Köln der Gedanke gereift, einen neuen Impuls setzen zu müssen. Der Schritt hieß: Weg von Robin Dutt, hin zur internen Lösung mit Viktor Skripnik und Co-Trainer Torsten Frings. Die erste Arbeitsprobe des neuen Duos bestach mit all dem, was Werder-Fans sehen wollen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.10.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
  1 1 4 2:0
 
  2 1 2 2:0
 
  3 1 2 2:0
 
  4 1 1 2:0
 
  5 1 1 2:0
 
  6 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  12 1 0 1:1
 
  1 0 1:1
 
  14 1 -1 0:2
 
  15 1 -1 0:2
 
  16 1 -2 0:2
 
  17 1 -2 0:2
 
  18 1 -4 0:2
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -