Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
MSV Duisburg

MSV Duisburg

0
:
2

Halbzeitstand
0:1
SC Freiburg

SC Freiburg


Spielinfos

Anstoß: Sa. 07.05.1994 15:30, 34. Spieltag - Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   SC Freiburg
9 Platz 15
36 Punkte 28
1,06 Punkte/Spiel 0,82
41:52 Tore 54:57
1,21:1,53 Tore/Spiel 1,59:1,68
BILANZ
2 Siege 7
1 Unentschieden 1
7 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV Duisburg - Vereinsnews

Meyers Joker sticht: Kvesic schockt den MSV
Erzgebirge Aue hat den zweiten Sieg in Folge gefeiert und beim MSV Duisburg einen 2:1-Sieg eingefahren. Dabei hatten die gastgebenden Zebras im ersten Durchgang ein klares Chancenplus und waren mit einer verdienten Führung in die Pause gegangen. In einem höhepunktarmen zweiten Durchgang kippte die Partie aber schließlich zugunsten der Veilchen. ... [weiter]
 
Das
Der MSV Duisburg steht nach fünf absolvierten Partien immer noch am letzten Tabellenplatz, der letzte Auftritt in Berlin (2:2) schürt bei den Meiderichern allerdings Hoffnung. Das Gastspiel von Erzgebirge Aue kommt den Zebras gelegen. ... [weiter]
 
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie
Schlechtes Omen für Köln - Schnatterers Franken-Phobie

 
Stoppelkamp fehlt Duisburg wochenlang
Am vergangenen Freitag brach der MSV Duisburg den Bann: Beim 2:2 an der Alten Försterei gegen Union Berlin gelangen der erste Punktgewinn und die ersten Tore in der Saison 2018/19. Vier Tage später wird die Freude darüber aber ein wenig gedämpft, denn mit Moritz Stoppelkamp verletzte sich ein wichtiger Stammspieler. ... [weiter]
 
Unglücklicher Rückstand, unerwartete Rückkehr, später Rückschlag: Was sich knapp zusammenfassen lässt, war für den MSV Duisburg am Freitagabend eine Achterbahnfahrt mit mehreren Wendungen. Am Ende holten sich die Zebras beim 2:2 in Berlin den ersten Punkt der Saison und wendeten einen historischen Fehlstart ab. Der MSV verließ die Hauptstadt dennoch mit gemischten Gefühlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SC Freiburg - Vereinsnews

Gewinner auf den zweiten Blick: Höfler und Koch
Dass die Torschützen in der Öffentlichkeit stärker wahrgenommen werden, liegt in der Natur des Fußballs. Rolands Sallais Traumdebüt, Nils Petersens erster Ligatreffer seit Sommer und das Ende von Mike Frantz' langer Tor-Durstrecke im Oberhaus waren natürlich wichtig für Freiburgs 3:1 in Wolfsburg. Aber auf den zweiten Blick wird deutlich: Auch die Mittelfeldzentrale steuerte einen gehörigen Anteil dazu bei. ... [weiter]
 
Weiter geht's: Rechnen Sie die Bundesliga durch!
Die Bundesliga-Saison 2018/19 ist noch jung, einige Erkenntnisse lassen sich aber schon ziehen: Der FC Bayern München gibt sich bislang keinerlei Blöße und grüßt schon wieder von ganz oben. Wer bleibt dem Meister auf den Fersen? Und kommen die Teams, die schlecht gestartet sind, so langsam mal in die Gänge - zum Beispiel der noch sieg- und punktlose FC Schalke 04? Rechnen Sie die weiteren Spieltage durch - oder gleich die ganze Spielzeit. ... [weiter]
 
Saier über Sallai:
In Wolfsburg ist dem SC Freiburg der so ersehnte Befreiungsschlag gelungen. Mit 3:1 setzten sich die Breisgauer durch. Die Erleichterung war nach dem ersten Saisonsieg natürlich groß. Großen Anteil am Erfolg hatte Neuzugang Roland Sallai, der "alles abgeräumt" hat. Sonderlob gab es aber nicht nur für den Ungarn. ... [weiter]
 
Sallais turbulentes Debüt bei Freiburgs erstem Sieg
Der SC Freiburg hat beim VfL Wolfsburg den ersten Saisonsieg eingefahren und diesen zu einem großen Teil Neuzugang Sallai zu verdanken, der ein äußerst turbulentes Bundesliga-Debüt hatte. Die Breisgauer gewannen dank brutaler Effizienz und einer starken Abwehrleistung mit 3:1 und sorgte damit für die erste Niederlage der Wölfe in 2018/19. Zugleich platzte der VfL-Traum vom besten Saisonstart der Klubgeschichte. ... [weiter]
 
Fanprotest: Stimmungsboykott von 1. bis 3. Liga
In der kommenden englischen Woche soll es in den Stadien der Bundesliga, 2. Liga und 3. Liga in den ersten 20 Minuten still bleiben. Der Zusammenschluss der Fußball-Fanszenen in Deutschland hat einen "bundesweiten Aktionsspieltag" ausgerufen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 31 44:24
 
2 34 28 43:25
 
3 34 13 39:29
 
4 34 4 39:29
 
5 34 16 38:30
 
6 34 3 38:30
 
7 34 8 37:31
 
8 34 7 36:32
 
9 34 -11 36:32
 
10 34 6 35:33
 
11 34 -2 34:34
 
12 34 -4 34:34
 
13 34 -11 30:34
 
14 34 -12 29:39
 
15 34 -3 28:40
 
16 34 -14 28:40
 
17 34 -22 23:45
 
18 34 -37 17:51

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine