Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
1. FC Dynamo Dresden
2
:
3

Halbzeitstand
0:2
Werder Bremen
 

1. FC Dynamo Dresden

Werder Bremen

 

Spielinfos

Anstoß: Sa. 03.10.1992 15:30, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rudolf-Harbig-Stadion, Dresden
1. FC Dynamo Dresden   Werder Bremen
9 Platz 7
9 Punkte 10
1,00 Punkte/Spiel 1,11
12:13 Tore 12:13
1,33:1,44 Tore/Spiel 1,33:1,44
BILANZ
3 Siege 4
1 Unentschieden 1
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Schäfer verlässt Dresden zum 30. April
Nachdem in den letzten Wochen schon viel spekuliert wurde, ist es nun offiziell: Geschäftsführer Robert Schäfer verlässt Dynamo Dresden und wird Vorstandsvorsitzender bei Fortuna Düsseldorf. Sein eigentlich bis 2018 laufender Vertrag bei der SGD wird zum 30. April vorzeitig aufgelöst. Dies teilte Dresdens Aufsichtsrat am Dienstagabend mit. Der 39-jährige Schäfer hatte zuvor gebeten, seinen Anstellungsvertrag "aus persönlichen Gründen" aufzulösen. ... [weiter]
 
Verband reagiert auf Statement von Aue und Dresden
Die Terminierung eines Halbfinalspiels im Sachsenpokal zieht Diskussionen nach sich. Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) sorgte mit der Ansetzung der Partie zwischen den Drittliga-Konkurrenten Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue auf Ostersonntag, den 27. März, für Verwunderung bei beiden Klubs. Diese drückten die Vereine auch deutlich aus - in einer gemeinsamen Stellungnahme an den SFV. Der wiederum reagierte und stellte die Gründe für die Terminierung dar. ... [weiter]
 
Dynamos Signal:
Das 2:3 in Erfurt zum Start ins Pflichtspieljahr 2016 hatte die Sinne geschärft. Konzentriert und kontrolliert ging Dynamo Dresden das Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05 an und fuhr einen sicheren 3:0-Erfolg ein. Auch wenn Trainer Uwe Neuhaus "keine rauschende Ballnacht" erlebt hatte - ein Signal an die Konkurrenz war es aber allemal. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Fallrückzieher! Testroet macht's schön
Spitzenreiter Dresden ist durch einen souveränen 3:0-Heimsieg gegen die Zweitvertretung des FSV Mainz 05 in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Als Dosenöffner wirkte das Traumtor eines Dynamo-Angreifers. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
5:1! Gladbacher Offensive überrollt schwache Bremer Abwehr
Erst am 15. Dezember 2015 im DFB-Pokal-Achtelfinale hatte der SV Werder Bremen seine Spuren in Gladbach hinterlassen (4:3), nun folgte das Gastspiel in der Bundesliga. Die Borussen ließen sich dieses Mal aber nicht von den Norddeutschen überraschen, sondern dominierten von Beginn an. Letztlich sprang ein etwas zu deutliches 5:1 heraus, mit dem die Hausherren nicht nur ihren Freitags-Fluch ad acta legten, sondern auch den ersten Dreier 2016 feierten. Für Bremens Pizarros war es demnach ein Abend zum Vergessen - trotz Tor und Bundesliga-Jubiläum. ... [weiter]
 
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum
Nummer 400 für Pizarro: Trauriges Jubiläum

 
Neu-Bremer Yatabaré für drei Pflichtspiele gesperrt
Der SV Werder Bremen muss in den kommenden Spielen weiterhin auf Sambou Yatabaré (26) verzichten. Wie die Norddeutschen vor der Begegnung am Freitagabend bei Borussia Mönchengladbach mitteilten, sei der Neuzugang noch für drei Pflichtspiele gesperrt. ... [weiter]
 
Fall Yatabaré: Eichin rüffelt DFB und FIFA
Immer noch nicht ist geklärt, ob Sambou Yatabaré ab sofort für Werder Bremen spielberechtigt ist. Die Verbände machen aus dem Fall des Profis aus Mali, der in Belgien nachträglich gesperrt worden ist, eine kritikwürdige Hängepartie. Werder und Trainer Viktor Skripnik hängen vor dem Spiel in Mönchengladbach in der Luft. Geschäftsführer Thomas Eichin rüffelt das Verhalten des DFB und der FIFA: "Ein unzumutbarer Zustand." ... [weiter]
 
 
 
 
 
06.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 8 13 14:2
 
2 8 9 12:4
 
3 9 13 12:6
 
4 9 3 11:7
 
5 9 -1 11:7
 
6 9 0 10:8
 
7 9 -1 10:8
 
8 9 2 9:9
 
9 9 -1 9:9
 
10 9 -2 9:9
 
11 9 -4 8:10
 
12 9 -3 7:11
 
13 9 -4 7:11
 
14 9 -4 7:11
 
15 9 -4 7:11
 
16 9 -2 6:12
 
17 9 -7 6:12
 
18 9 -7 5:13
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -