Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
FC Schalke 04

FC Schalke 04

0
:
0

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Di. 01.09.1992 20:00, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   Werder Bremen
7 Platz 10
5 Punkte 5
1,00 Punkte/Spiel 1,00
9:7 Tore 6:7
1,80:1,40 Tore/Spiel 1,20:1,40
BILANZ
35 Siege 39
20 Unentschieden 20
39 Niederlagen 35
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Heldt sah
Bei der Aufarbeitung der 1:2-Niederlage in Mainz war für den FC Schalke 04 auch die Leistung des Schiedsrichters Manuel Gräfe Thema. Noch in der Kabine der FSV-Arena diskutierten die Spieler über die Szene vor dem zweiten Gegentor. Sportvorstand Horst Heldt hätte derweil nach einer Mainzer Attacke kurz vor der Pause "eine klare Rote Karte" gezeigt. An beiden Aktionen war Shootingstar Leroy Sané beteiligt. ... [weiter]
 
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn
Heute Dritter? Neuer jagt Zu-Null-König Kahn

 
Schalkes Matip: Entscheidung am Montag
Es bleibt dabei: Joel Matip schweigt. Auch nach der 1:2-Niederlage am Freitag schritt der Innenverteidiger des FC Schalke 04 ohne jegliche Bereitschaft zur Auskunft durch die Mixed-Zone der Mainzer Arena. Auf die Bitte um ein kurzes Gespräch reagierte der 24-Jährige mit einem Kopfschütteln. Doch eine Entscheidung hinsichtlich seiner Zukunft steht unmittelbar bevor. ... [weiter]
 
Matip: Bleibt er oder geht er?
Bezüglich seiner Zukunft hüllt sich Schalkes Innenverteidiger Joel Matip seit geraumer Zeit in Schweigen. Sein Vertrag läuft im Sommer aus, nun soll bald Klarheit herrschen. Nach der 1:2-Niederlage am Freitag beim FSV Mainz 05 verriet Sportvorstand Horst Heldt: "Es wird noch diese Woche eine Entscheidung fallen, tendenziell am Sonntag. Wir werden es dann am Montag bekannt geben." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel
Endlose Wartezeiten bis zum ersten Jubel

 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
Schröder bittet um Freigabe
Es kommt Bewegung in die Personalie Rouven Schröder. Der Sportdirektor bei Werder Bremen hat offiziell seinen Arbeitgeber Werder Bremen darüber informiert, dass er Wunschkandidat als Heidel-Nachfolger bei Mainz 05 ist (kicker online berichtete). Werder-Geschäfsführer Thomas Eichin bestätigte dies am Sonntag und will sich jetzt mit dem Fall beschäftigen. Werder wird Schröder die Freigabe erteilen. ... [weiter]
 
Yatabaré auf Djilobodjis Spuren?
Ein Neuer hat sich schon bewährt: Papy Djilobodji ist ein Glücksgriff. Ähnliches erhofft sich Bremens Trainer Viktor Skripnik von den anderen Winter-Transfers. In erster Linie von Sambou Yatabaré, der seine aus Belgien mitgebrachte Sperre abgesessen hat und nun spielberechtigt ist. Der Profi aus Mali auf Djilobodjis Spuren? ... [weiter]
 
Nagelsmann:
Das Debüt von Hoffenheims neuem Trainer Julian Nagelsmann war gleich ein enorm wichtiges Spiel. Bei Werder Bremen lautete die Devise: verlieren verboten! Genau das hielten beide Mannschaften auch ein, das Spiel endete 1:1. Während die TSG damit am Ende gut leben konnte, gab es bei den Grün-Weißen vor heimischem Publikum erneut lange Gesichter. ... [weiter]
 
Punkt für Nagelsmann - Djilobodji verpasst Siegtreffer
Das Abstiegsduell zwischen Bremen und Hoffenheim war das Debüt vom neuen TSG-Trainer Julian Nagelsmann. Der 28-Jährige trat die Nachfolge von Huub Stevens an, der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten war. Und der neue Mann durfte sich im Weser-Stadion über einen Punkt freuen. Für die Norddeutschen war es zu wenig, die Chancen auf den Sieg waren da. ... [weiter]
 
 
 
 
 
15.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 8 8:0
 
2 4 5 7:1
 
3 5 5 7:3
 
4 5 2 6:4
 
5 5 0 6:4
 
6 5 2 5:5
 
7 5 2 5:5
 
8 5 2 5:5
 
9 5 2 5:5
 
10 5 -1 5:5
 
11 5 -2 5:5
 
12 5 -1 4:6
 
13 5 -1 4:6
 
14 5 -3 4:6
 
15 5 -4 4:6
 
16 5 -5 4:6
 
17 5 -4 3:7
 
18 5 -7 1:9
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -