Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Nürnberg

1. FC Nürnberg

0
:
1

Halbzeitstand
0:1
Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 Leverkusen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 28.08.1992 20:00, 4. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Frankenstadion, Nürnberg
1. FC Nürnberg   Bayer 04 Leverkusen
15 Platz 2
3 Punkte 6
0,75 Punkte/Spiel 1,50
1:4 Tore 7:2
0,25:1,00 Tore/Spiel 1,75:0,50
BILANZ
12 Siege 25
13 Unentschieden 13
25 Niederlagen 12
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Nürnberg - Vereinsnews

Routinier Schäfer kehrt auf den Platz zurück
Raphael Schäfer hat nach seinen Knieproblemen am Dienstag erstmals wieder auf dem Platz trainiert. Zusammen mit Torwarttrainer Michael Fuchs absolvierte der 37-jährige Schlussmann der Franken erste torwartspezifische Übungen. Wann Schäfer wieder voll einsatzfähig ist, steht allerdings noch nicht fest. ... [weiter]
 
Der
Die Erleichterung war offensichtlich, nachdem der 1. FC Nürnberg am Sonntag auf der Alm gegen Bielefeld den ersten Sieg eingefahren hatte. Der Club verließ damit das Tabellenende, neues Schlusslicht sind die als einziges Team immer noch sieglosen Gastgeber. Ein Szenario, das den Franken nach der Misere des ersten Durchgangs weiterhin drohte - dann aber avancierte Guido Burgstaller endgültig zum Protagonisten und ließ Alois Schwartz Steine von der Seele purzeln. ... [weiter]
 
Burgstaller macht seinen Lapsus mehr als wett
Im Kellerduell jubelt Nürnberg nach dem verdienten 3:1 gegen Bielefeld über den ersten Saisonsieg. Der Club dominierte Durchgang eins deutlich, betrieb aber Chancenwucher und kassierte bei einer der wenigen Unaufmerksamkeiten in der Defensive kurz vor der Pause den Rückstand. Bald nach Wiederanpfiff war der FCN zurück und belohnte sich gegen nach einer knappen Stunde dezimierte Arminen durch weitere Treffer mit dem ersten Dreier. ... [weiter]
 
Schwartz:
Alois Schwartz ist von seiner Arbeit überzeugt. Doch wann wird sie fruchten? Der 1. FC Nürnberg braucht dringend ein Erfolgserlebnis - am besten am Sonntag auf der Bielefelder Alm. ... [weiter]
 
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -
Stendels Zeitreise -

 
 
 
 
 

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore
Sechserpack für ein Quartett: Schürrles königliche Tore

 
Bayers Misere -
Es scheint jedes Mal aufs Neue das Europapokal-Problem von Bayer Leverkusen zu sein: Wenn es ernst wird, versagen den Rheinländern die Nerven. Wie schon am ersten Spieltag, gab die Werkself einen verdienten Vorsprung aus den Händen - statt einer makellosen Bilanz mit sechs Zählern müssen Bender und Co. mit nur zwei Punkten bereits nach der zweiten Partie um das Überwintern in der Königsklasse bangen. ... [weiter]
 
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah
Deutschland gegen Spanien - was bisher geschah

 
BVB verdient sich Remis gegen Real - Bayer zu gnädig
Spanische Nacht, Teil eins - und der endete unentschieden: Dortmund erkämpfte sich am 2. Spieltag der Königsklasse gegen den amtierenden Champions-League-Titelträger Real Madrid ein verdientes 2:2. Leverkusen dagegen musste einmal mehr Punkte lassen, in der Nachspielzeit kassierte Bayer das 1:1 beim AS Monaco. In den Parallelspielen der Bundesligisten gewann Sporting Lissabon souverän gegen Legia Warschau, ZSKA verlor gegen Tottenham knapp. Die Heimpremiere von Leicester glückte gegen Porto, Juventus ließ in Zagreb nichts anbrennen. ... [weiter]
 
Gliks Hammer kostet Bayer wichtige Punkte
Bayer 04 Leverkusen muss weiter auf den ersten Saisonsieg in der Königsklasse warten und kam beim AS Monaco nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus. Gegen destruktiv agierende Monegassen tat sich die Werkself zunächst im Spiel nach vorne schwer und wirkte uninspiriert. Im zweiten Durchgang erhöhte das Schmidt-Team dann die Schlagzahl ging folgerichtig in Front. Doch erneut konnten die Rheinländer die Führung nicht über die Zeit bringen, fingen sich in der 94. Minute den Ausgleichstreffer und müssen mit nur zwei Punkten mehr denn je um das Weiterkommen bangen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 3 6 6:0
 
2 4 5 6:2
 
3 3 2 5:1
 
4 4 1 5:3
 
5 4 0 5:3
 
6 4 2 4:4
 
7 4 2 4:4
 
8 4 2 4:4
 
9 4 2 4:4
 
10 4 1 4:4
 
11 4 -1 4:4
 
12 4 -1 3:5
 
13 4 -1 3:5
 
14 4 -3 3:5
 
15 4 -3 3:5
 
16 4 -4 3:5
 
17 4 -5 3:5
 
18 4 -5 1:7