Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfB Stuttgart

VfB Stuttgart

0
:
3

Halbzeitstand
0:0
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.06.1993 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Neckarstadion, Stuttgart
VfB Stuttgart   Werder Bremen
7 Platz 1
36 Punkte 48
1,06 Punkte/Spiel 1,41
56:50 Tore 63:30
1,65:1,47 Tore/Spiel 1,85:0,88
BILANZ
34 Siege 34
32 Unentschieden 32
34 Niederlagen 34
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfB StuttgartVfB Stuttgart - Vereinsnews

VfB kassiert: Roma zieht Kaufoption bei Rüdiger
Wie erwartet hat der AS Rom die Option gezogen, Nationalspieler Antonio Rüdiger (23) nach einem Jahr Ausleihe fest zu verpflichten. Der VfB Stuttgart kassiert damit weitere neun Millionen Euro - ein weiterer Geldregen könnte bald winken. ... [weiter]
 
Niedermeier muss VfB verlassen
Georg Niedermeier (30) muss den VfB Stuttgart nach siebeneinhalb Jahren verlassen, er hat keinen neuen Vertrag mehr beim Bundesliga-Absteiger erhalten. Auf Facebook schreibt der Innenverteidiger selbst dagegen davon, "noch mal eine neue Herausforderung suchen" zu wollen. "Die Zeit seit 2009 war eine sehr bewegende für mich, ich habe Höhen wie Tiefen erlebt, viele tolle Menschen kennengelernt und nicht zuletzt auch zahlreiche Freunde gefunden." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Fixpunkt Baumgartl - VfB-Trio muss gehen
75 Gegentore in 34 Spielen bedeuteten für den VfB Stuttgart nach 39 Jahren im Fußball-Oberhaus den Abstieg in die 2. Liga, entsprechend stehen insbesondere in der Verteidigung große Umbauarbeiten bevor. Eine zentrale Rolle spielt dabei Timo Baumgartl, um den ein neuer Defensivverbund entstehen soll, während die Verträge von Georg Niedermeier und Daniel Schwaab nicht verlängert wurden. Auf der Suche nach Ersatz hofft der VfB noch auf Zusatzeinnahmen durch einen Transfer von Antonio Rüdiger. Timo Werner wechselt derweil nicht nach Leipzig. ... [weiter]
 
Werner kein Kandidat bei RB - Warten bei Embolo
Entgegen anderslautender Meldungen vom Wochenende, wonach Timo Werner vom VfB Stuttgart kurz vor einem Wechsel zu RB Leipzig stehe, ist der 20-Jährige in diesem Sommer kein Kandidat beim Bundesliga-Aufsteiger. Anders liegt der Fall bei Breel Embolo. Der viel umworbene Stürmer vom FC Basel kann sich seinen künftigen Arbeitgeber fast aussuchen. Eine Entscheidung ist aber bis kurz vor dem EM-Start nicht zu erwarten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei

 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Wirbel um die Junuzovic-Zukunft
Will Zlatko Junuzovic nach der Europameisterschaft Werder verlassen? Im Trainingslager der österreichischen Nationalelf deutete der 28-Jährige seine Abwanderungswünsche an. Bestärkt worden sein könnte der Werder-Profi, der nicht gerade als Freund des Trainers Viktor Skripnik gilt, nachdem der Klub beschlossen hat, mit dem Coach weiterzumachen. Laut Medienberichten sollen West Ham United und Southampton an dem Mittelfeldspieler interessiert sein. ... [weiter]
 
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge
Von Allofs bis Zorc: Laufzeiten der Managerverträge

 
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Profis sind bald ablösefrei

 
Baumann: Das alte Team bleibt
In einer Angelegenheit hat Frank Baumann schnell für Klarheit gesorgt: Mit dem alten Trainerteam, so legte sich der neue Bremer Geschäftsführer fest, wird es in die neue Saison gehen. Es wird also keine Änderungen geben bei der sportlichen Leitung, die in der letzten Saison nach den ausgebliebenen Erfolgen arg in die Kritik geraten ist. ... [weiter]
 
Baumanns Antrittsgeschenk: Neuer Vertrag für Skripnik
Überzeugende Premiere als neuer Werder-Chef: Frank Baumann absolvierte seine erste Pressekonferenz mit Bravour. Dabei beantwortete der Geschäftsführer Sport sogleich die wichtigste Personalfrage. Die Entscheidung wie erwartet: Viktor Skripnik genießt das Vertrauen seines ehemaligen Mitspielers und bleibt Trainer. "Viktor ist der Richtige", betonte Baumann, der sogar von baldigen Verhandlungen mit dem Coach über eine Verlängerung des 2017 auslaufenden Vertrags sprach. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 33 48:20
 
2 34 29 47:21
 
3 34 17 42:26
 
4 34 18 41:27
 
5 34 19 40:28
 
6 34 6 39:29
 
7 34 6 36:32
 
8 34 10 35:33
 
9 34 0 35:33
 
10 34 -1 34:34
 
11 34 -2 31:37
 
12 34 -10 28:40
 
13 34 -17 28:40
 
14 34 -21 28:40
 
15 34 -17 27:41
 
16 34 -7 26:42
 
17 34 -29 24:44
 
18 34 -34 23:45