Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

1. FC Dynamo Dresden

 

2:0 (0:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.06.1993 15:30, 34. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   1. FC Dynamo Dresden
8 Platz 15
35 Punkte 27
1,03 Punkte/Spiel 0,79
50:40 Tore 32:49
1,47:1,18 Tore/Spiel 0,94:1,44
BILANZ
5 Siege 2
1 Unentschieden 1
2 Niederlagen 5
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Runjaics Weg:
Am Sonntag hat Kosta Runjaic seinen Vertrag als Trainer des 1. FC Kaiserslautern vorzeitig bis 2016 verlängert. Damit ist garantiert, dass der Prozess, den die Pfälzer mit dem 43-Jährigen eingeleitet haben, auch tatsächlich als solcher gelten kann. Denn ein Prozess braucht Zeit. Im Fußball wie im echten Leben. ... [weiter]
 
Runjaic verlängert beim 1. FCK
Am Sonntag gab es zahlreiche positive Nachrichten von Zweitligist 1. FC Kaiserslautern. Die Pfälzer schreiben nicht nur wieder schwarze Zahlen, sondern haben auch mit ihrem Coach Kosta Runjaic den Arbeitsvertrag verlängert. ... [weiter]
 
Rombach:
Prof. Dr. Dr. Dieter Rombach (61) ist seit Dezember 2008 Vorsitzender des Aufsichtsrates des 1.FC Kaiserslautern. Am Sonntag steht er für eine dritte Amtsperiode im höchsten Vereinsgremium zur Wiederwahl. Auch seine Kollegen Ottmar Frenger, Gerhard Theis und Jürgen Kind kandieren erneut. Zu seinen Ambitionen äußert sich Prof. Rombach im kicker-Interview. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Erdmanns Disziplinlosigkeit
Dynamo Dresden schafft es nicht, sich vollständig aus der Krise zu befreien. Das Team von Stefan Böger fuhr auch im sechsten Punktspiel in Folge keinen Dreier ein. Wobei schon alle Zeichen auf Sieg standen, aber in der Nachspielzeit gelang der Dortmunder Reserve noch der Ausgleich (1:1). Zu der Enttäuschung der Dresdner gesellte sich noch Disziplinlosigkeit. Vor allem Verteidiger Dennis Erdmann machte dabei von sich reden.... [weiter]
 
Dynamos Kirsten bekommt Konkurrenz
Der Konkurrenzkampf im Dresdner Tor ist neu entfacht. Mit Patrick Wiegers und Markus Scholz machen gleich zwei Torhüter Druck auf Benjamin Kirsten, die derzeitige Nummer 1. Alle drei Keeper beanspruchen durch ihre Leistungen den Platz zwischen den Pfosten für sich. Dennoch wird am Freitag (LIVE! ab 19 Uhr bei kicker.de), wenn Dynamo die Dortmunder Reserve empfängt, wieder Kirsten im Kasten stehen. Nach zuletzt fünf sieglosen Partien in Folge wollen die Dresdner gegen den BVB II die Trendwende einleiten. ... [weiter]
 
Moll auffällig unauffällig - Tekerci verlässt Krankenhaus
Dynamo Dresden hat sich im Sommer mit einem defensiven Mittelfeldspieler verstärkt: Quirin Moll. Der 23-Jährige hat sich mit seiner aggressiven und dynamischen Art Fußball zu spielen schnell zu einem unentbehrlichen Schlüsselspieler entwickelt. Mit seiner kicker-Durchschnittsnote von 2,73 gehört er zudem zu den drei besten Akteuren auf der Position im defensiven Mittelfeld. Derweil hat sich Sinan Tekerci ein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Der Verteidiger kann allerdings in den kommenden Tagen bereits wieder langsam mit dem Training beginnen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
26.11.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 34 33 48:20
 
2 34 29 47:21
 
3 34 17 42:26
 
4 34 18 41:27
 
5 34 19 40:28
 
6 34 6 39:29
 
7 34 6 36:32
 
8 34 10 35:33
 
9 34 0 35:33
 
10 34 -1 34:34
 
11 34 -2 31:37
 
12 34 -10 28:40
 
13 34 -17 28:40
 
14 34 -21 28:40
 
15 34 -17 27:41
 
16 34 -7 26:42
 
17 34 -29 24:44
 
18 34 -34 23:45
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -