Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
1. FC Saarbrücken

1. FC Saarbrücken

0
:
4

Halbzeitstand
0:2
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 21.05.1993 20:00, 32. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ludwigsparkstadion, Saarbrücken
1. FC Saarbrücken   Werder Bremen
17 Platz 2
23 Punkte 44
0,72 Punkte/Spiel 1,38
35:63 Tore 55:30
1,09:1,97 Tore/Spiel 1,72:0,94
BILANZ
3 Siege 4
3 Unentschieden 3
4 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Saarbrücken1. FC Saarbrücken - Vereinsnews

Sasic muss gehen - Mann neuer Sportlicher Leiter
Der 1. FC Saarbrücken hat einige Umstrukturierungen vorgenommen und am Freitag zwei neue Personalien präsentiert. Die Sportliche Leitung des saarländischen Traditionsklubs wird Marcus Mann übernehmen, der für den FCS zwischen 2009 und 2011 über 60 Spiele bestritten hat. Neuer Geschäftsführer wird David Fischer, der bisher in gleicher Position bei den Kickers Offenbach tätig war. Milan Sasic und Thomas Heil werden den Klub indes verlassen. ... [weiter]
 
Sofortige Trennung! Götz ist nicht mehr FCS-Trainer
Kaum ist der 1. FC Saarbrücken sportlich so richtig ins Jahr 2016 gestartet, ist beim Traditionsklub Feuer unterm Dach. Das 1:2 bei Wormatia Worms war nicht nur vom Ergebnis her eine Enttäuschung, sondern über weite Strecken auch aufgrund der Leistung. Konsequenzen gibt es nur zwei Tage später: Der 1. FCS und Falko Götz trennen sich - auf Wunsch des Trainers. ... [weiter]
 
Götz moniert Angriffsverhalten des FCS
Lange Vorbereitung, wenig Ertrag: Der 1. FC Saarbrücken verpasste es, den Pflichtspielauftakt gegen Wormatia Worms erfolgreich zu gestalten. 1:2 hieß es nach einer umkämpften Partie für die Götz-Elf in der EWR-Arena. ... [weiter]
 
Die FCS-Aufholjagd soll in Worms beginnen
Nach fast dreimonatiger Winterpause geht es am Abend (20.15 Uhr) auch wieder für den 1. FC Saarbrücken los. Der Tabellenvierte der Südwest-Staffel hat bei derzeit sieben Punkten Rückstand auf die Relegationsränge mächtig Nachholbedarf auf dem Konto. Die Landeshauptstädter reisen zum Tabellenelften Wormatia Worms, der sich mit drei Siegen am Stück in die Pause verabschiedet hatte. ... [weiter]
 
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer
Einer war erst 24: Die jüngsten Bundesliga-Trainer

 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
Skripnik:
Der Gewinner des 32. Spieltags heißt Werder Bremen! Am ungewöhnlichen Wochentag, dem ersten Bundesliga-Montagabendspiel seit 2000, überrollte der SVW den direkten Konkurrenten Stuttgart mit 6:2 und katapultierte sich mit dem enorm wichtigen Dreier über den Strich. Angepeitscht von einer lautstarken Kulisse spielten sich die Grün-Weißen am Ende sogar in einen Rausch, was bei den Beteiligten für strahlende Gesichter sorgte. ... [weiter]
 
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100
Rekordmann Gerd Müller - Thomas Müller nahe der 100

 
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle
Torreiche Legionäre: Pizarro übertrumpft sie alle

 
Bartels & Co. schießen VfB ab
Im ersten Montagabendspiel seit über 16 Jahren begegneten sich Bremen und Stuttgart zu einem Abstiegskrimi - das Treffen der beiden schlechtesten Defensivreihen der Bundesliga. Diesen Fakt stellte vor allem der VfB unter Beweis, denn die Schwaben ließen sich von leidenschaftlich kämpfenden Werderanern überwalzen. Der SVW kletterte durch einen 6:2-Erfolg ans rettende Ufer - Stuttgart stürzte hingegen auf einen direkten Abstiegsrang. ... [weiter]
 
 
 
 
 
03.05.16
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 32 27 44:20
 
2 32 25 44:20
 
3 32 22 41:23
 
4 32 13 38:26
 
5 32 14 36:28
 
6 32 1 35:29
 
7 32 6 34:30
 
8 32 11 33:31
 
9 32 3 33:31
 
10 32 0 33:31
 
11 32 4 31:33
 
12 32 -17 28:36
 
13 32 -15 26:38
 
14 32 -19 26:38
 
15 32 -11 25:39
 
16 32 -7 24:40
 
17 32 -28 23:41
 
18 32 -29 22:42