Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Bayer 04 Leverkusen

 - 

VfB Stuttgart

 

4:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 25.08.1992 20:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   VfB Stuttgart
3 Platz 10
4 Punkte 3
1,33 Punkte/Spiel 1,00
6:2 Tore 4:5
2,00:0,67 Tore/Spiel 1,33:1,67
BILANZ
30 Siege 22
18 Unentschieden 18
22 Niederlagen 30
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Vor acht Jahren wechselte Stefan Kießling vom 1. FC Nürnberg an den Rhein nach Leverkusen. Nun hat Bayer erneut auf dem Transfermarkt zugeschlagen und einen Torjäger vom fränkischen Traditionsklub verpflichtet. Angst vor Neuzugang Josip Drmic aber kennt der Platzhirsch nicht, das stellt er im kicker-Interview klar. Der 30-Jährige peilt mit dem Werksklub die Champions League an und setzt auf das Offensiv-System des neuen Trainers Roger Schmidt. ... [weiter]
 
Am Tag vor der Abreise nach Südkorea schrammte Leverkusen an einer Blamage vorbei. Beim Regionalligisten Aachen spielte der CL-Qualifikant vor 4700 Zuschauern auf dem Tivoli 1:1. Seung-Woo Ryu erzielte das Ausgleichstor. Nach der Partie geizten die Verantwortlichen nicht mit Kritik - auch den Torschützen traf es, weil er sich zu einem Kopfstoß hinreißen ließ. ... [weiter]
 
Im Rahmen der Saisoneröffnung hatte der Karlsruher SC im heimische Wildparkstadion Hertha BSC zu Gast und kassierte vor 7.518 Zuschauern eine 0:1-Niederlage. Werder Bremen kam gegen Bilbao trotz langer Überzahl nur zu einem 2:2. Vizemeister Borussia Dortmund siegte standesgemäß bei RW Essen, die Frankfurter Eintracht jubelte über ein 1:0 beim SV Sandhausen. Am Abend trennte sich Bayer Leverkusen bei Alemannia Aachen 1:1. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

VfB Stuttgart - Vereinsnews

Mit namhaften Gegnern bekamen es die Bundesligisten am Dienstagabend zu tun. Trotz vieler Ausfälle setzten sich die Knappen gegen den englischen Erstligisten Stoke City knapp durch, Christian Fuchs gab sein Comeback. Auch die TSG Hoffenheim wusste gegen den FC Zürich zu überzeugen. Hannovers Test gegen Roter Stern Belgrad verlief zwar turbulent, aber ebenfalls erfolgreich. Der VfB Stuttgart musste hingegen gegen den FC Getafe eine knappe Niederlage hinnehmen. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart hat am Montag bei seiner Mitgliederversammlung die Zahlen für das Geschäftsjahr 2013 vorgelegt: Erneut ist ein Minus zu verzeichnen. Präsident Bernd Wahler warb für eine Ausgliederung der Profiabteilung und stellte einen Daimler-Einstieg in Aussicht. Mit deutlichen Worten übernahm Sportvorstand Fredi Bobic die Verantwortung für den sportlichen Misserfolg im vergangenen Jahr, ehe es an die Wahlen ging, bei denen dem Aufsichtsrat die Entlastung verweigert wurde. ... [weiter]
 
Der VfB Stuttgart blieb auch im sechsten Vorbereitungsspiel ohne Niederlage. Allerdings hatte das Team von Coach Armin Veh beim 4:2-Sieg in Heidenheim auch eine Menge Glück. Denn der Zweitligist bot eine starke Vorstellung gegen den müden Erstligisten. Veh nutzte die Partie auf der schwäbischen Alb, um an der Taktik zu feilen, freute sich über die starken Standardsituationen und über Vedad Ibisevic. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
30.07.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 4:0
 
2 3 4 4:2
 
3 3 4 4:2
 
4 3 3 4:2
 
5 3 3 4:2
 
3 3 4:2
 
7 2 1 3:1
 
8 3 0 3:3
 
9 3 -1 3:3
 
10 3 -1 3:3
 
11 3 -2 3:3
 
12 3 -2 3:3
 
13 3 -2 3:3
 
14 3 0 2:4
 
15 3 -1 2:4
 
16 3 -3 2:4
 
17 3 -5 1:5
 
18 3 -5 0:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -