Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Karlsruher SC

Karlsruher SC

5
:
2

Halbzeitstand
2:2
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.08.1992 20:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Werder Bremen
4 Platz 16
4 Punkte 2
1,33 Punkte/Spiel 0,67
9:6 Tore 3:6
3,00:2,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
15 Siege 22
9 Unentschieden 9
22 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SC - Vereinsnews

Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht
Die besten Drittliga-Torjäger: Fink unerreicht

 
Karlsruhe lässt
Seit drei Spielen zeichnet Alois Schwartz für den Karlsruher SC verantwortlich, nach zwei Spielen ohne Gegentor musste der neue Trainer bei Sonnenhof Großaspach erstmals einen Gegentreffer mit seinem Team schlucken. Ein bitterer, denn es war das Tor des Tages, für Schwartz die erste Niederlage. Der Coach und Spielführer David Pisot waren sich am Ende in der Spielbeurteilung einig. ... [weiter]
 
Hägele bestraft inkonsequente Karlsruher
Der Absteiger aus Karlsruhe machte das Spiel über nahezu die gesamte Spielzeit, jedoch gewannen die spielerisch unterlegenen Hausherren durch einen Treffer aus dem Nichts. Danach hätten die Gastgeber ihre Führung sogar noch ausbauen könne, ließen jedoch zahlreiche Chancen liegen. ... [weiter]
 
Regionalliga-Reform: Drittligisten wehren sich
Gegen die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) geplante Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga regt sich Widerstand. Vor allem Gedankenspiele um einen vierten Absteiger sorgen für Ablehnung bei den Drittligisten. ... [weiter]
 
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter
Greuther Fürth ist ewiger Zweitliga-Spitzenreiter

 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Hecking:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Gladbacher Debakel - Hoffenheimer Höhenflug
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief. ... [weiter]
 
Verhext: Belfodil & Co. scheitern reihenweise
Der SV Werder Bremen und der SC Freiburg blieben auch nach dem direkten Duell am 6. Spieltag der Bundesliga weiterhin sieglos - was an diesem Nachmittag vor allem für lange Gesichter bei den Norddeutschen sorgte: Der SVW nämlich war vor allem im zweiten Durchgang druckvoll unterwegs - brachte aber einfach den Ball nicht im Tor unter. Einer der Torlosen: Neuzugang Belfodil. ... [weiter]
 
Transfermeister Mainz stellt Bayern in den Schatten
Transfermeister Mainz stellt Bayern in den Schatten
Transfermeister Mainz stellt Bayern in den Schatten
Transfermeister Mainz stellt Bayern in den Schatten

 
Nouri: Die Logik im Fall Belfodil
Dass Ishak Belfodil beim 1:1 in Wolfsburg nicht in der Startelf stand, war im Nachhinein unstrittig einer der Gründe für Werders schwache erste Halbzeit. Angesichts des Ausfalls von Max Kruse (Schlüsselbeinbruch) ist der Last-Minute-Neuzugang dank Ballsicherheit, Präsenz und Spielwitz für die Grün-Weißen im Angriff bereits unverzichtbar. Dass Trainer Alexander Nouri den Algerier zu Beginn auf die Bank setzte, war in der Gesamtbetrachtung dennoch logisch. Denn: In einer Englischen Woche wie der aktuellen kann Belfodil noch nicht komplett durchpowern. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 4:0
 
2 3 4 4:2
 
3 3 4 4:2
 
4 3 3 4:2
 
5 3 3 4:2
 
3 3 4:2
 
7 2 1 3:1
 
8 3 0 3:3
 
9 3 -1 3:3
 
10 3 -1 3:3
 
11 3 -2 3:3
 
12 3 -2 3:3
 
13 3 -2 3:3
 
14 3 0 2:4
 
15 3 -1 2:4
 
16 3 -3 2:4
 
17 3 -5 1:5
 
18 3 -5 0:6

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun