Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Karlsruher SC

 - 

Werder Bremen

 
Karlsruher SC

5:2 (2:2)

Werder Bremen
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 26.08.1992 20:00, 3. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   Werder Bremen
4 Platz 16
4 Punkte 2
1,33 Punkte/Spiel 0,67
9:6 Tore 3:6
3,00:2,00 Tore/Spiel 1,00:2,00
BILANZ
15 Siege 22
9 Unentschieden 9
22 Niederlagen 15
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Kauczinski:
Nach acht Spielen ohne Niederlage war Schluss. Der Karlsruher SC musste bei Union Berlin eine 0:2-Pleite einstecken. Ein früher Fehler hatte den Köpenickern den Führungstreffer ermöglicht, von dem sich der KSC nicht mehr erholte. Doch lange Zeit zu hadern bleibt nicht: Schon am Freitag geht es im letzten Spiel 2014 gegen den FSV Frankfurt (LIVE! ab 18.30 Uhr bei kicker.de). ... [weiter]
 
... [weiter]
 
DFB bestraft FCK und KSC
Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat auf Vorkommnisse beim Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den Karlsruher SC am 9. Spieltag reagiert und beide Vereine zu Geldstrafen und Teilausschlüssen auf Bewährung verurteilt. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Freud' und Leid für Skripnik
Entwarnung, aber auch wieder neuer Kummer für Werder-Trainer Viktor Skripnik. Vor der schweren Auswärtstour nach Mönchengladbach signalisierte der beim 3:3 gegen Hannover fehlende Keeper Raphael Wolf Spielbereitschaft. Dafür muss diesmal Levent Aycicek passen. Die Chance für Cedric Makiadi oder Izet Hajrovic? ... [weiter]
 
Skripnik spricht sich für Wolf aus - vorerst
Schlechte Nachrichten musste Viktor Skripnik zuletzt im Vorfeld von Bundesligapartien seiner Elf mehr als genug verkünden. Montag gab es zur Abwechslung mal positive Kunde vom Bremer Trainer: Keeper Raphael Wolf, beim 3:3 gegen Hannover wegen einer Grippe nicht dabei, ist ins Training zurückgekehrt. "Die endgültige Entscheidung", erklärt der Coach, "fällt nach dem Abschlusstraining am Dienstag, aber es sieht gut aus." ... [weiter]
 
Werder freut sich über Lorenzen und Selke
Das kleine Nord-Derby zwischen Bremen und Hannover hielt, was es versprochen hatte: Das Publikum im Weser-Stadion erlebte ein Wechselbad der Gefühle, das am Ende in ein spektakuläres 3:3 mündete. Ein Pfostenknaller, ein Abseitstor, ein später Treffer und stechende Jünglinge gehörten ebenfalls zum Potpourri der 90 Minuten. Da staunten auch Werder-Coach Viktor Skripnik und Hannovers Trainer Tayfun Korkut nicht schlecht. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.12.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 2 4 4:0
 
2 3 4 4:2
 
3 3 4 4:2
 
4 3 3 4:2
 
5 3 3 4:2
 
3 3 4:2
 
7 2 1 3:1
 
8 3 0 3:3
 
9 3 -1 3:3
 
10 3 -1 3:3
 
11 3 -2 3:3
 
12 3 -2 3:3
 
13 3 -2 3:3
 
14 3 0 2:4
 
15 3 -1 2:4
 
16 3 -3 2:4
 
17 3 -5 1:5
 
18 3 -5 0:6
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -