Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

SG Wattenscheid 09

 - 

Werder Bremen

 

2:2 (1:1)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 01.05.1993 15:30, 29. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Lohrheidestadion, Bochum-Wattenscheid
SG Wattenscheid 09   Werder Bremen
12 Platz 2
26 Punkte 40
0,90 Punkte/Spiel 1,38
39:54 Tore 49:27
1,34:1,86 Tore/Spiel 1,69:0,93
BILANZ
1 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

"Am Samstag steigt im Lohrheidestadion ein Spiel, welchem Aktive wie Anhänger der SG Wattenscheid 09 bereits seit Jahren entgegenfiebern" - so euphorisch kündigt die Vereinswebsite das Derby gegen Rot-Weiss Essen an. In dem Duell am Samstag geht es für die SGW allerdings nicht um die Erinnerungen an alte Zeiten, sondern um drei wichtige Zähler im Abstiegskampf. ... [weiter]
 
Nicht zum ersten Mal wird die SG Watten­scheid 09 mit Galatasaray Istanbul in Verbindung ge­bracht. Erstmals jedoch nehmen Planungen über eine mögli­che Kooperation konkrete Züge an. In der vergangenen Woche weilte eine Wattenscheider De­legation um den zweiten Vorsitzen­den, Mano Oliveri, in Istanbul und tauschte sich mit den Ver­antwortlichen des türkischen Champions-League-Teilnehmers aus. Dabei soll auch von einem Freundschaftsspiel in Wattenscheid die Rede sein. ... [weiter]
 
Die SG Wattenscheid 09 hat Marko Karamarko unter Vertrag genommen. Der 20-Jährige trainierte in den vergangenen zwei Wochen beim West-Regionalligisten mit und konnte Trainer André Pawlak von seinen Fähigkeiten überzeugen. Karamarko war zuletzt vereinslos, spielte davor für den Regionalligisten SF Lotte sowie für die Junioren des SC Preußen Münster in der U-19-Bundesliga. ... [weiter]
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Nach spielerisch ansprechenden Vorträgen in Hannover (2:1) und daheim gegen Schalke (1:1), die Werder Bremen mit wichtigen Punkten im Kampf um den Klassenerhalt garnierte, schienen die Grün-Weißen auf bestem Wege, eine Saison mit vielen Aufs und Abs mit einem positiven Trend zu Ende zu bringen. Die Mainzer Lehrstunde aber belehrte den Tross der Hanseaten eines Besseren. ... [weiter]
 
Bei Werder Bremen werden die Torhüterpositionen neu besetzt. Nachdem sich Raphael Wolf als Nummer eins gegen Sebastian Mielitz durchgesetzt hat, teilte dieser mit, er werde den Verein verlassen. Und so rückt Richard Strebinger in den Fokus. Der junge Österreicher hat seinen Vertrag bis 2017 verlängert und möchte "mit Werder künftig in der Bundesliga eine gute Rolle spielen". ... [weiter]
 
Die jüngste Entwicklung, für ihn nicht gerade förderlich, hat nicht dazu geführt, dass sein Selbstvertrauen beträchtlichen Schaden genommen hat. Nils Petersen, bei Werder Bremen seit zwei Spieltagen nicht mehr erste Wahl, gibt sich wie immer und kommentierte seine vorübergehende Ausbootung mit dieser offensiven Erklärung: "Ich weiß, was ich kann. Ich ziehe mich nun nicht runter." ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
17.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 29 26 41:17
 
2 29 22 40:18
 
3 29 26 39:19
 
4 29 19 38:20
 
5 29 12 32:26
 
6 29 -1 31:27
 
7 29 14 30:28
 
8 29 -2 29:29
 
9 29 -2 28:30
 
10 29 -9 27:31
 
11 29 0 26:32
 
12 29 -15 26:32
 
13 29 -11 25:33
 
14 29 -15 25:33
 
15 29 -18 23:35
 
16 29 -10 22:36
 
17 29 -8 20:38
 
18 29 -28 20:38
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -