Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

1. FC Dynamo Dresden

 
Werder Bremen

3:0 (2:0)

1. FC Dynamo Dresden
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 16.04.1993 20:00, 26. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   1. FC Dynamo Dresden
2 Platz 14
36 Punkte 21
1,38 Punkte/Spiel 0,81
43:24 Tore 28:41
1,65:0,92 Tore/Spiel 1,08:1,58
BILANZ
4 Siege 3
1 Unentschieden 1
3 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen
Pokalwahnsinn im Halbfinale: 21 Tore in zwei Tagen

 
Wieder mal musste er als Aushilfe ran: Sebastian Prödl, der gelernte Innenverteidiger, musste beim 2:2 in Paderborn auf links verteidigen und wies in der Defensive einige Mängel auf. Dafür war das "Goldköpfchen" vorne zur Stelle, als es wichtig war: In der Offensive spielte der Nationalspieler aus Österreich, der sich auf seiner Abschiedstournee in Bremen befindet, seine Klasse aus und legte mit dem Kopf für Davie Selke vor, dem der wichtige Anschlusstreffer gelang. ... [weiter]
 
Europa League: Skripnik geht in die Offensive
Der Trainer gibt seine Zurückhaltung auf. Viktor Skripnik beschäftigt sich nach dem glücklichen 2:2 in Paderborn öffentlich mit Gedankenspielen zur Europa League: "Alles andere wäre eine Verarschung den Fans gegenüber." Werder Bremen wittert im Endspurt also weiter die Chance, sich für den internationalen Wettbewerb zu qualifizieren. Auch wenn Kapitän Clemens Fritz die Schwere dieser Aufgabe betont: "Es ist wahrlich kein Selbstläufer." ... [weiter]
 
Hajrovic kommt und macht Werder glücklich
Werder Bremen hat in Paderborn große Moral bewiesen und einen 0:2-Rückstand gedreht. In einem phasenweise sehr unterhaltsamen Match legte ein sehr couragierter SCP per Doppelschlag vor, konnte diesen Vorsprung aber nicht halten und musste sich am Ende mit einem Remis abfinden. Ein Punkt, der für Paderborn zu wenig ist, rutschte die Breitenreiter-Elf doch nun auf einen direkten Abstiegsplatz ab. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
Dynamo begrüßt 300 Flüchtlinge
300 besondere Gäste werden am Samstag (14 Uhr, LIVE! bei kicker.de) das Drittliga-Spiel zwischen Dynamo Dresden und dem MSV Duisburg sehen. Der Verein hat im Rahmen der Initiative "Der Dresdner Mannschaftsspitzensport heißt willkommen" Flüchtlinge ins Stadion eingeladen. ... [weiter]
 
Kirstens
Dynamo Dresden und Benjamin Kirsten gehen in Zukunft getrennte Wege. Wie die Sachsen am Mittwoch bekanntgaben, wird der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 27-jährigen Keeper nicht verlängert. ... [weiter]
 
Dynamo zahlt eine Million Euro an Kölmel
Dynamo Dresden hat erstmals seit 15 Jahren einen Teil des sogenannten Kölmel-Darlehens zurückbezahlt. Für die Sachsen ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur finanziellen Konsolidierung. Der Verein teilte am Dienstag mit, dass man in diesem Monat 1.010.000 Euro an Unternehmer Michael Kölmel überwiesen habe. Wohl auch ein Grund, warum die Lizenzerteilung mit keinerlei Auflagen verbunden war. ... [weiter]
 
Nemeth:
Die kommende Saison wirft in Dresden ihre Schatten längst voraus. Nach der Negativserie der vergangenen Wochen befindet sich Dynamo im Niemandsland der Tabelle, der Trainer für die kommende Saison und damit einen neuen Anlauf in Sachen Zweitliga-Aufstieg steht mit Uwe Neuhaus fest. Umso schwerer verständlich ist die Vorstellung der Sachsen beim 0:1 am Wochenende bei Fortuna Köln. ... [weiter]
 
 
 
 
 
28.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 26 21 37:15
 
2 26 19 36:16
 
3 26 16 34:18
 
4 26 19 33:19
 
5 26 18 31:21
 
6 26 2 29:23
 
7 26 1 27:25
 
8 26 -4 26:26
 
9 26 8 25:27
 
10 26 3 25:27
 
11 26 -2 25:27
 
12 26 -8 23:29
 
13 26 -13 23:29
 
14 26 -13 21:31
 
15 26 -18 21:31
 
16 26 -10 19:33
 
17 26 -27 17:35
 
18 26 -12 16:36
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -