Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

Werder Bremen

 - 

Karlsruher SC

 

3:0 (2:0)

Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 05.03.1993 20:00, 20. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Karlsruher SC
2 Platz 6
28 Punkte 22
1,40 Punkte/Spiel 1,10
35:19 Tore 40:39
1,75:0,95 Tore/Spiel 2,00:1,95
BILANZ
22 Siege 15
9 Unentschieden 9
15 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder Bremen - Vereinsnews

Die Zweitvertretung des SV Werder Bremen musste den Sieg im Nachholspiel gegen den SV Eichede (3:0) teuer bezahlen. Mittelfeldspieler Julian von Haacke musste bereits in der neunten Minute mit Verdacht auf Kreuzbandriss ausgewechselt werden. Diese Verletzung bestätigte sich am Dienstag. ... [weiter]
 
Die Elf des Tages am 31. Bundesliga-Spieltag... ... [weiter]
 
Die Freude über den 3:1-Heimsieg gegen Hoffenheim am Samstag wurde bei Werder Bremen durch eine ganz kuriose Spielszene getrübt. In der 62. Minute setzte Philipp Bargfrede gegen Sebastian Rudy die Sense an - holte aber nur seinen Kapitän Clemens Fritz von den Beinen. Kurz darauf musste der 33-Jährige verletzungsbedingt runter, er wird dem SVW wegen einer Knieverletzung voraussichtlich zwei Wochen fehlen. "Plötzlich habe ich nicht den Ball, sondern ihn weggeräumt. Das tut mir leid", bedauert Bargfrede. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Die Wahrscheinlichkeit, dass der Karlsruher SC aufsteigt, ist nicht sehr groß. Um fünf Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz in nur drei verbleibenden Spielen aufzuholen, muss viel zusammenkommen. Ausgerechnet am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) wartet jetzt der schwere Gang zu Dynamo Dresden, doch der KSC weiß, was auf ihn zukommt - allen voran Defensivspieler Kai Schwertfeger. ... [weiter]
 
Sieben Punkte beträgt der Rückstand nach dem torlosen Remis in Bielefeld auf Platz drei. Doch obwohl der Traum vom Durchmarsch in Liga eins für den KSC wohl geplatzt ist - austrudeln lassen werden die Karlsruher die Saison nicht. Trainer Markus Kauczinski geht ehrgeizig voran: "Wir wollen so weit vorne wie möglich landen. Wenn wir Vierter werden können, dann wollen wir das." ... [weiter]
 
Aufsteiger Karlsruher SC liegt fünf Spieltage vor Saisonende in Lauerstellung. Gibt's einen Durchmarsch? Warum nicht, meint KSC-Coach Markus Kauczinski (44), der nun auf eine Serie hofft, die er mit seinem Team in der Hinrunde schon einmal bewerkstelligte. Der Trainer spricht über seine Ambitionen, die Kaderzusammenstellung und die Chancen, die fehlenden fünf Punkte auf den Relegationsplatz bis Saisonschluss noch wettzumachen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
24.04.14
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 20 20 31:9
 
2 20 16 28:12
 
3 20 15 28:12
 
4 20 12 26:14
 
5 20 15 23:17
 
6 20 1 22:18
 
7 20 -4 21:19
 
8 20 9 20:20
 
9 20 -3 20:20
 
10 20 -5 18:22
 
11 20 -7 18:22
 
12 20 -2 17:23
 
13 20 -8 17:23
 
14 20 -8 17:23
 
15 20 -9 16:24
 
16 20 -6 15:25
 
17 20 -24 12:28
 
18 20 -12 11:29
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -