Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

3
:
1

Halbzeitstand
2:0
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.12.1992 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Karlsruher SC
4 Platz 5
21 Punkte 21
1,24 Punkte/Spiel 1,24
34:25 Tore 37:31
2,00:1,47 Tore/Spiel 2,18:1,82
BILANZ
22 Siege 11
13 Unentschieden 13
11 Niederlagen 22
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Leipzig zu grün für Besiktas - Real erobert Dortmund
Am 2. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase kassierte Dortmund eine bittere Niederlage: Der BVB unterlag Real Madrid mit 1:3 und muss angesichts von Tottenhams Sieg in Nikosia ums Achtelfinale bangen. Leipzigs Spiel in Istanbul musste wegen eine Flutlichtausfalls zehn Minuten unterbrochen werden - Besiktas gewann 2:0. Porto jubelte überraschend in Monaco, ManCity besiegte Donezk souverän, Liverpool spielte in Moskau nur 1:1 - das zweite Remis für die Klopp-Elf. Klare Siege gab es für Neapel und Sevilla. ... [weiter]
 
Bilder: Leipzig und Dortmund zahlen Lehrgeld
Leipzig unternimmt am Dienstag seine erste Reise im Europapokal - die Sachsen treten bei Besiktas Istanbul an. Borussia Dortmund spielt mit Real Madrid gegen einen alten Bekannten aus der Königsklasse. ... [weiter]
 
Real-Premiere dank Bale und Ronaldo
Dortmund verlor auch sein zweites Gruppenspiel, gegen Real zog der BVB mit 1:3 den Kürzeren. Forsch startende Borussen prallten meist an der routinierten Madrider Abwehr ab, offensiv war die Zidane-Elf stets brandgefährlich und führte zur Pause verdient. Das zweite Tor der Gäste bald nach Wiederanpfiff konterte die Bosz-Elf fast postwendend, in einer rasanten zweiten Hälfte waren die Königlichen für die Dortmunder aber letztlich eine Nummer zu groß. ... [weiter]
 
Freundschaftsspiel mit S04 und BVB - in einem Team!
Die Ruhrpott-Romantik macht's möglich. Schalke 04 und Borussia Dortmund werden im Mai oder Herbst 2018 gemeinsam in einem Team antreten, um sich von der Steinkohleförderung zu verabschieden. Gegner ist die Nationalmannschaft aus Polen. Die ungewöhnliche Spielgemeinschaft der Erzrivalen war ursprünglich allerdings gar nicht geplant. Eigentlich hatte man für die Partie gegen Lewandowski & Co. eine andere Mannschaft im Sinn. ... [weiter]
 
EM-Quali: U 19 startet mit Havertz und den Itter-Zwillingen
U-19-Coach Meikel Schönweitz hat seinen Kader für die anstehenden EM-Qualifikationsspiele bekanntgegeben. Gleich drei Spiele in sieben Tagen muss das DFB-Team in der Gruppe mit Weißrussland, Nordirland und Gastgeber Polen bestreiten. Unter anderem mit dabei: Leverkusens Kai Havertz sowie die Itter-Zwillinge vom VfL Wolfsburg. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

3. Liga: Klubs lehnen Regionalliga-Aufstiegs-Reform ab
Die Vereine der 3. Fußball-Liga haben sich gegen eine radikale Reform der Aufstiegsregelung in der Regionalliga ausgesprochen. Das Konzept laufe in den vergangenen Jahren gut, deswegen solle nichts geändert werden. Weder eine Erhöhung um mehr als einen Absteiger noch eine damit verbundene Aufstockung der Liga sei für die Klubs ein Thema. ... [weiter]
 
KSC nimmt Thiede unter Vertrag
Der Karlsruher SC hat außerhalb des Transferfensters personell nachgerüstet und den bis dato vereinslosen Mittelfeldspieler Marco Thiede verpflichtet. Der 25-Jährige, der bis Juni beim SV Sandhausen angestellt war, unterzeichnete am Montag einen Einjahreskontrakt. ... [weiter]
 
Thiede künftig für den KSC am Ball
Der Karlsruher SC hat den bis dato vereinslosen Marco Thiede unter Vertrag genommen. Der 25-jährige Mittelfeldspieler war zuletzt für den SV Sandhausen in der 2. Bundesliga aktiv, seit Juli jedoch ohne Verein. Beim KSC unterzeichnet der gebürtige Augsburger einen Kontrakt bis 2018 und sieht die Anstellung beim Drittligisten "als Chance und Herausforderung zugleich". Bei den Badenern wird Thiede künftig die Nummer 21 tragen und am Mittwoch erstmals am Mannschaftstraining teilnehmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schleusener besiegelt Erfurter Schicksal
Der Karlsruher SC bezwingt Rot-Weiß Erfurt mit 2:0. Ein Eigentor, ein Tor in der Nachspielzeit sowie das nötige Quäntchen Glück sorgten für den Erfolg, der dem KSC drei Punkte Abstand auf die Abstiegszone verschafft. ... [zum Video]
 
Karlsruhe befreit sich dank Laurito und Schleusener
Der Karlsruher SC gewann am Sonntagnachmittag zuhause gegen Rot-Weiß Erfurt. Ein Eigentor, ein Tor in der Nachspielzeit sowie das nötige Quäntchen Glück sorgten für den Erfolg, der dem KSC drei Punkte Abstand auf die Abstiegszone verschafft. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 15 25:9
 
2 17 13 24:10
 
3 17 10 23:11
 
4 17 9 21:13
 
5 17 6 21:13
 
6 17 14 20:14
 
7 17 1 19:15
 
8 17 9 18:16
 
9 17 -3 17:17
 
10 17 -4 16:18
 
11 17 -5 16:18
 
12 17 -1 15:19
 
13 17 -7 14:20
 
14 17 -4 13:21
 
15 17 -11 13:21
 
16 17 -10 12:22
 
17 17 -20 11:23
 
18 17 -12 8:26

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun