Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Eintracht Frankfurt

 - 

Hamburger SV

 
Eintracht Frankfurt

3:3 (3:1)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 12.12.1992 15:30, 17. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Waldstadion, Frankfurt
Eintracht Frankfurt   Hamburger SV
2 Platz 12
24 Punkte 15
1,41 Punkte/Spiel 0,88
32:19 Tore 22:23
1,88:1,12 Tore/Spiel 1,29:1,35
BILANZ
28 Siege 41
22 Unentschieden 22
41 Niederlagen 28
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - Vereinsnews

Meier und Seferovic als Ausgangspunkt
Nach der herben 1:4-Niederlage der Eintracht beim Sportclub in Freiburg standen vor allem die beiden Frankfurter Angreifer Alex Meier und Haris Seferovic in der Kritik. Dabei brachen in der zweiten Halbzeit über allen Mannschaftsteilen die Dämme. Die Gegentorflut der Eintracht sorgt vor der schweren Begegnung am Dienstag gegen den VfL Wolfsburg erneut für Unmut. ... [weiter]
 
Petersen trifft
Was für ein Auftakt! Erst in der 46. Minute feierte Nils Petersen beim Rückrundenstart gegen Eintracht Frankfurt sein Debüt im Freiburger Trikot. Dann schoss er seinen neuen Klub quasi im Alleingang zum Sieg - und spielte sich mit einem historischen Hattrick in die Herzen der Fans. ... [weiter]
 
Schaaf warnt vor Petersen
2012 holte Thomas Schaaf Nils Petersen von Bayern München zu Werder Bremen. Diesen Winter wechselte der Stürmer zum SC Freiburg. Dort gibt es für den Eintracht-Trainer am Samstag ein Wiedersehen. Außerdem stehen Kevin Trapp und Carlos Zambrano vor ihrem Comeback. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Olics verpatztes Comeback -
Eigentlich war alles angerichtet für Ivica Olic. Die Stadionregie hatte den Klassiker "Hero" von Bonnie Tyler, die einstige Torhymne des Kroaten, aus der Mottenkiste gekramt, die Anhänger bereiteten ihm schon zum Warmlaufen einen Empfang, "bei dem ich Tränen in den Augen hatte". Am Ende aber war den Fans nach Heulen zu Mute. Der HSV präsentiert sich auch im neuen Jahr harmlos wie in 2014. ... [weiter]
 
Knäbel:
Am Ende stimmte alles, sogar das Datum. Auf den Tag genau acht Jahre nach seiner ersten Vorstellung in Hamburg nahm Ivica Olic Freitagnachmittag um kurz nach 14 Uhr im Presseraum der Hamburger Arena Platz und war sichtlich gelöst. "Damals hatte ich noch die typisch russische Frisur." Und: Damals wie heute befand sich der HSV im Abstiegskampf. Zweifel an dem Schritt zurück hatte der 35-Jährige dennoch zu keinem Zeitpunkt. ... [weiter]
 
Olic-Rückkehr zum HSV perfekt:
Das Abschlusstraining vor der Partie gegen den FC Bayern hatte er am Donnerstagabend noch bestritten, im Wolfsburger Kader aber fehlte Ivica Olic. Weil der Kroate am morgigen Freitag erneut ein Abschlusstraining absolvieren soll - mit dem HSV, vor der Partie gegen Köln. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
02.02.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 17 15 25:9
 
2 17 13 24:10
 
3 17 10 23:11
 
4 17 9 21:13
 
5 17 6 21:13
 
6 17 14 20:14
 
7 17 1 19:15
 
8 17 9 18:16
 
9 17 -3 17:17
 
10 17 -4 16:18
 
11 17 -5 16:18
 
12 17 -1 15:19
 
13 17 -7 14:20
 
14 17 -4 13:21
 
15 17 -11 13:21
 
16 17 -10 12:22
 
17 17 -20 11:23
 
18 17 -12 8:26
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -