Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Karlsruher SC

 - 

SG Wattenscheid 09

 
Karlsruher SC

2:1 (1:0)

SG Wattenscheid 09
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 05.12.1992 15:30, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wildparkstadion, Karlsruhe
Karlsruher SC   SG Wattenscheid 09
4 Platz 17
21 Punkte 10
1,31 Punkte/Spiel 0,63
36:28 Tore 23:35
2,25:1,75 Tore/Spiel 1,44:2,19
BILANZ
3 Siege 3
2 Unentschieden 2
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Kauczinski spricht von
Markus Kauczinski sprach von "kollektivem Versagen", Jens Todt nannte es "eine Abreibung erster Güte". Nach der 0:6-Demontage in Braunschweig wählten Karlsruhes Trainer und Sportdirektor zwar unterschiedliche Umschreibungen, kamen im Endeffekt aber auf denselben Nenner. In der Länderspielpause steht viel Arbeit bevor - allen voran die Verarbeitung der höchsten KSC-Niederlage unter Kauczinski. ... [weiter]
 
Spieltage 10 bis 17 terminiert
Das badische Duell zwischen Karlsruhe und Freiburg (4. Oktober) ist im Wildpark eines der Highlights des 10. Spieltags. Derbyzeit ist auch am 12. Spieltag in Fürth angesagt, wenn 1860 München im Ronhof seine Visitenkarte abgibt. Ob sich Bochum auch am 11. Spieltag das Tableau noch von ganz oben ansieht? Der Heimauftritt des Revierklubs gegen RB Leipzig könnte dann der Schlager jenes Wochenendes sein. Alle Spieltage zum Durchklicken. ... [weiter]
 
Park verlässt KSC Richtung Hobro
Jung-Bin Park und der Karlsruher SC gehen in Zukunft getrennte Wege. Der Südkoreaner wechselt mit sofortiger Wirkung zum dänischen Erstligisten Hobro IK. Der Vertrag des 21-jährigen Mittelfeldspielers, der beim KSC seit 2013 lediglich 16 Zweitliga-Partien absolvierte, lief ursprünglich noch bis zum 30. Juni 2016. "Jung-Bin hatte es bei uns zuletzt schwer, auf Einsatzzeiten zu kommen. Seinem Wunsch, in Dänemark eine neue Herausforderung anzunehmen, haben wir deshalb entsprochen", erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
6:0! Berggreen und Reichel treffen doppelt für die Eintracht
Sowohl Eintracht Braunschweig als auch der Karlsruher SC sind mit einem Erfolgserlebnis im Rücken in die Partie gegangen. Nach guten ersten fünf Minuten der Gäste übernahm der BTSV das Spielgeschehen und belohnte sich durch Treffer von Berggreen und Reichel vor der Pause. Im zweiten Abschnitt begann der KSC zwar druckvoll, doch nach einem Eigentor von Peitz brachen die Dämme. Der Eintracht gelang nun alles, ein Tor war schöner als das andere und so siegten die Lieberknecht-Schützlinge mit 6:0! ... [weiter]
 
Mauersberger: Entscheidung auf der Zielgeraden
Der Karlsruher SC hat mit zuletzt zwei Dreiern den Fehlstart mit null Punkten aus den ersten beiden Partien korrigiert und schickt sich an, die eigenen Ambitionen zu untermauern. Die hat auch Braunschweig, das am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) auf den KSC wartet. "Ein hartes Stück Arbeit", weiß Trainer Markus Kauczinski, zumal er auf Gordon verzichten muss, die Alternative zum Abwehrchef aber noch ein großes Fragezeichen aufwirft. ... [weiter]
 
 
 
 
 

SG Wattenscheid 09SG Wattenscheid 09 - Vereinsnews

Schneider zurück in Wattenscheid
Bevor es auch für die SG Wattenscheid 09 nach dem DFB-Pokal-Wochenende am 15. August endlich mit dem Ligabetrieb losgeht, hat der Verein positive Nachrichten zu vermelden: Adrian Schneider bleibt doch in Wattenscheid. Bereits in der vergangenen Saison spielte er für die SG in der Regionalliga West, der Vertrag des 23-Jährigen lief allerdings aus. ... [weiter]
 
Wattenscheid holt Sancaktar
Auf der Suche nach einem Torhüter wurde die SG Wattenscheid 09 nun fündig: Der Verein verpflichtete Edin Sancaktar. Während die restlichen Mannschaften der Regionalliga West am Wochenende in die neue Saison starten, geht es für die SG erst am 15. August mit dem Spielbetrieb los. Für Cheftrainer Farat Toku sind die Favoritenrollen für die vorderen Plätze bereits klar verteilt. ... [weiter]
 
Wattenscheids Kaplan erhält allerletzte Chance
Burak Kaplan hat sich mal wieder nicht mit Ruhm bekleckert. Der 25-Jährige hat bei einem Testspiel gegen einen Kreisligisten seinen Gegenspieler beleidigt und flog deshalb mit Rot vom Platz. Die Folgen: Zwei Wochen Sperre, eine Geldstrafe und eine allerletzte Chance. Derweil ist die Kaderplanung der SG Wattenscheid 09 noch nicht abgeschlossen, vor allem auf der Torhüterposition muss sich der Verein umschauen. ... [weiter]
 
Wattenscheid holt Schalker Meier
Die SG Wattenscheid 09 befindet sich mitten in den Vorbereitungen für die neue Saison und hat nun die Verpflichtung von Jan-Steffen Meier bekanntgegeben. Der 23-Jährige kommt von der U 23 des FC Schalke 04. Während für die restlichen Vereine der Regionalliga West vom 31. Juli bis 03. August der erste Spieltag stattfindet, steigt die SG erst am dritten Spieltag ins Geschehen ein. ... [weiter]
 
Boss wird ein Fortune
Drittligist Fortuna Köln hat einen neuen Keeper verpflichtet. Vom Regionalligisten SG Wattenscheid 09 kommt der 21-jährige Tim Boss in die Domstadt. Dort soll er wohl die Nachfolge des abgewanderten Ersatzkeepers Alexander Monath antreten. Die Nummer eins bei den Kölner wird aller Voraussicht nach weiterhin André Poggenborg bleiben. ... [weiter]
 
03.09.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 15 24:8
 
2 16 13 23:9
 
3 16 10 22:10
 
4 16 8 21:11
 
5 16 14 19:13
 
6 16 7 19:13
 
7 16 1 18:14
 
8 16 7 16:16
 
9 16 -2 16:16
 
10 16 -4 15:17
 
11 16 -5 15:17
 
12 16 -1 14:18
 
13 16 -6 14:18
 
14 16 -11 12:20
 
15 16 -9 11:21
 
16 16 -15 11:21
 
17 16 -12 10:22
 
18 16 -10 8:24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -