Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

FC Schalke 04

 - 

1. FC Köln

 
FC Schalke 04

1:0 (1:0)

1. FC Köln
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: So. 06.12.1992 20:00, 16. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Parkstadion, Gelsenkirchen
FC Schalke 04   1. FC Köln
11 Platz 15
15 Punkte 11
0,94 Punkte/Spiel 0,69
17:22 Tore 18:27
1,06:1,38 Tore/Spiel 1,13:1,69
BILANZ
26 Siege 34
18 Unentschieden 18
34 Niederlagen 26
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

FC Schalke 04FC Schalke 04 - Vereinsnews

Perfekt! Draxler kommt nach Wolfsburg
Nachdem der Wechsel von Kevin De Bruyne zu Manchester City nach langem Hin und Her endlich beschlossene Sache ist, ist die Vereinskasse des VfL Wolfsburg gut gefüllt. Und die Niedersachsen haben auch gleich namhaften Ersatz für den Belgier gefunden. Kein Geringerer als Julian Draxler kommt vom FC Schalke 04 nach Niedersachsen. "Julian war unser Wunschspieler", erklärte VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs. ... [weiter]
 
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur
Draxler: Weltmeister, Rekordhalter und ein Treueschwur

 
Von 04 zu 04: Ingolstadt sichert sich Multhaup
Auch der FC Ingolstadt ist kurz vor Ende der Transferperiode noch einmal aktiv geworden: Die Schanzer lotsten mit Maurice Multhaup ein Talent vom FC Schalke 04 nach Oberbayern. Der offensive Mittelfeldspieler unterschrieb beim FCI einen Dreijahresvertrag. ... [weiter]
 
Höjbjerg erhält bei Schalke die 23
Auch Schalke 04 hat die Verpflichtung von Pierre-Emile Höjbjerg nun offiziell bestätigt. Der Mittelfeldspieler wird die Rückennummer 23 tragen, er wird bis Saisonende von Bayern München ausgeliehen. "Pierre-Emile kann im Mittelfeld verschiedene Position einnehmen und macht unser Spiel damit noch flexibler. Er passt optimal in unser Team", freut sich Manager Horst Heldt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga
Die Rekordtransfers in der Bundesliga

 
 
 
 
 

1. FC Köln1. FC Köln - Vereinsnews

Peszko zieht die Reißleine und geht nach Danzig
Der Wechsel von Slawomir Peszko ist beschlossene Sache. Wie der 1. FC Köln am Montagabend mitteilte, kehrt der Flügelspieler in seine polnische Heimat zurück und schließt sich Lechia Danzig an, wo er einen Dreijahresvertrag unterschrieb. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart. ... [weiter]
 
Peszko verlässt den FC und geht nach Danzig
Die Zeit von Slawomir Peszko beim 1. FC Köln ist nach vier Jahren wieder vorbei. Die Geißböcke teilten am Montagabend mit, dass der Mittelfeldspieler in seine polnische Heimat zurückgeht und sich Lechia Danzig anschließen wird. Der Offensivallrounder spielte zuletzt in den Überlegungen von FC-Coach Peter Stöger keine Rolle mehr und fand sich teils nicht einmal im Kader wieder. Aus Sorge um seinen Platz in der polnischen Nationalelf, die beste Chancen hat, sich in der deutschen Quali-Gruppe D sich für die EURO 2016 zu qualifizieren, drängte Peszko auf einen Wechsel. "Slawomir Peszko hat uns mitgeteilt, dass er in Danzig eine neue sportliche Herausforderung suchen möchte. Diesem Wunsch kommen wir nach konstruktiven Gesprächen mit allen Beteiligten nach", sagte FC-Geschäftsführer Jörg Schmadtke. Peszko bestritt insgesamt 75 Ligaspiele für Köln und erzielte dabei fünf Tore. ... [Alle Transfermeldungen]
 
So schließt das Sommer-Transferfenster
Bis 31. August, 18 Uhr, können Spieler noch in die Bundesliga wechseln. In anderen Ligen ist die Deadline später - so endet die Wechselfrist in England erst am 1. September. Ein Überblick, wie das Sommer-Transferfenster schließt. ... [weiter]
 
Hosiner wie Phönix aus der Asche
Davon war nicht unbedingt auszugehen: Der 1. FC Köln hat nach drei Spieltagen bereits sieben Zähler auf dem Konto. Doch der Schein trügt auch ein wenig. Gegen Hamburg blieb die Elf von Trainer Peter Stöger ihren Fans lange Zeit vieles schuldig - doch dann betrat Philipp Hosiner den Platz. Der 26-Jährige hatte großen Anteil daran, dass der FC gewann und feierte auch persönlich einen großen Triumph. ... [weiter]
 
Hosiner betritt den Platz - und die Partie spielt verrückt
Der 1. FC Köln bleibt ungeschlagen. Die zweiten 45 Minuten im Heimspiel gegen den Hamburger SV entschädigten für einen überaus enttäuschenden und ereignisarmen ersten Durchgang. Mit der Einwechslung von Hosiner, der für die Rheinländer zu seiner Bundesliga-Premiere kam, überschlugen sich die Ereignisse. Die Domstädter drehten einen Rückstand, die Hanseaten beendeten die Partie zu zehnt - und HSV-Coach Bruno Labbadia verlor erstmals gegen den FC. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 16 15 24:8
 
2 16 13 23:9
 
3 16 10 22:10
 
4 16 8 21:11
 
5 16 14 19:13
 
6 16 7 19:13
 
7 16 1 18:14
 
8 16 7 16:16
 
9 16 -2 16:16
 
10 16 -4 15:17
 
11 16 -5 15:17
 
12 16 -1 14:18
 
13 16 -6 14:18
 
14 16 -11 12:20
 
15 16 -9 11:21
 
16 16 -15 11:21
 
17 16 -12 10:22
 
18 16 -10 8:24
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -