Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

Bor. Mönchengladbach

 
Werder Bremen

2:0 (0:0)

Bor. Mönchengladbach
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 21.11.1992 15:30, 14. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   Bor. Mönchengladbach
3 Platz 17
19 Punkte 9
1,36 Punkte/Spiel 0,64
24:16 Tore 18:30
1,71:1,14 Tore/Spiel 1,29:2,14
BILANZ
37 Siege 32
22 Unentschieden 22
32 Niederlagen 37
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
Chance für Werder: Zubrot aus Europa
Auf dem Weg zum Turnaround nach vier mageren Jahren bieten sich für Werder Bremen rosige Aussichten. Sollte der finanziell darbende Nord-Klub sich wieder für einen europäischen Wettbewerb qualifizieren, so könnte sich die wirtschaftliche Situation radikal verbessern. Werder wäre einen Schritt weiter, die schwarze Null zu schreiben. Boss Klaus Filbry betont dennoch: "Der Konsolidierungskurs muss fortgesetzt werden." ... [weiter]
 
So spielt auch der Bundesliga-Siebte europäisch
Die Top drei in der Champions-League-Gruppenphase, der Vierte in den CL-Play-offs und der Fünfte und Sechste in der Europa League? Das gilt im Prinzip für die Bundesliga - doch es gibt Ausnahmen. Auch der Tabellensiebte könnte im Europapokal dabei sein, theoretisch kann eine Liga sogar fünf Teams in der Königsklasse stellen. Ein Überblick. ... [weiter]
 
Skripnik bangt um Junuzovic und Galvez
Beide konnten am Donnerstag noch nicht trainieren. Werder Bremen muss hinter den Einsatz von Zlatko Junuzovic und Alejandro Galvez beim Auswärtsspiel in Paderborn dicke Fragezeichen setzen. Erst beim Abschlusstraining am Samstag wird sich entscheiden, ob der Standard-Spezialist und der Abwehrchef auflaufen können. Derweil bestätigte Trainer Viktor Skripnik: Im Tor stehen wird erneut Koen Casteels, der den umstrittenen Raphael Wolf abgelöst hat. ... [weiter]
 
Casteels: Werbung in eigener Sache bei Werder
Normalerweise steht er auch am Sonntag wieder im Bremer Tor: Alles spricht für Koen Casteels, der beim Nord-Derby gegen den HSV seinen Rivalen Raphael Wolf abgelöst und eine solide Partie geboten hat. Bei Werder will der Belgier auf sich aufmerksam machen. Am ursprünglichen Plan hat sich nichts geändert: Die Leihgabe soll im Sommer wie geplant nach Wolfsburg wechseln. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Daems Zeit in Gladbach neigt sich dem Ende zu
Im Januar 2005 schloss sich Filip Daems Borussia Mönchengladbach an. Seitdem erlebte der bei Fans höchst beliebte Verteidiger vor allem Abstiegsstress. Im Herbst seiner Karriere durfte der 36-Jährige allerdings auch den jüngsten Aufschwung der Fohlen aktiv mitgestalten. Im Sommer 2015 wird das Fohlen-Kapitel dann aber zu Ende sein. ... [weiter]
 
Daems schließt sich Westerlo an
Filip Daems hat seine sportliche Zukunft geklärt: Der dienstälteste Gladbacher - im Januar 2005 debütierte er für die Borussia - verlässt den Klub zum Saisonende und schließt sich dem belgischen Erstligisten KVC Westerlo an, bei dem der 36-Jährige einen Zweijahresvertrag erhält. Das verkündete der belgische Klub, der den Grunddurchgang der belgischen Jupiler League auf dem elften Platz abgeschlossen hatte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Kruse vermeidet Bekenntnis zu Gladbach
Borussia Mönchengladbach steuert auf Champions-League-Kurs, Max Kruse ist der Topvorbereiter der Mannschaft. Trotzdem ist längst nicht sicher, dass der Nationalspieler auch kommende Saison für die "Fohlen" spielt. Beim Besuch eines Kinderhospizes vermied er erneut ein klares Bekenntnis zu Gladbach. ... [zum Video]
 
Eberl will noch sehr lange mit Favre zusammenarbeiten
Wer Erfolg hat, macht sich interessant. Das gilt für Borussias Spieler, das gilt für Sportdirektor Max Eberl - und das gilt speziell für Trainer Lucien Favre, der seit Februar 2011 einen sensationellen Höhenflug mit den Fohlen hinlegt. Kein Wunder also, dass der Name Favre auftaucht, wenn bei Top-Klubs wie zuletzt Borussia Dortmund Trainerkandidaten gehandelt werden. Doch Eberl wird deswegen nicht nervös. ... [weiter]
 
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler
Jubiläen, ein Rekord und ein Standardkünstler

 
 
 
 
 
25.04.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 14 15 22:6
 
2 14 10 19:9
 
3 14 8 19:9
 
4 14 7 18:10
 
5 14 12 16:12
 
6 14 5 16:12
 
7 14 1 16:12
 
8 14 9 15:13
 
9 14 -1 15:13
 
10 14 -3 13:15
 
11 14 -4 13:15
 
12 14 -5 13:15
 
13 14 -1 12:16
 
14 14 -9 10:18
 
15 14 -14 10:18
 
16 14 -9 9:19
 
17 14 -12 9:19
 
18 14 -9 7:21
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -