Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

2
:
2

Halbzeitstand
2:1
Werder Bremen

Werder Bremen


Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.11.1992 20:00, 13. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Westfalenstadion, Dortmund
Borussia Dortmund   Werder Bremen
5 Platz 3
16 Punkte 17
1,23 Punkte/Spiel 1,31
24:18 Tore 22:16
1,85:1,38 Tore/Spiel 1,69:1,23
BILANZ
41 Siege 40
16 Unentschieden 16
40 Niederlagen 41
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Borussia Dortmund - Vereinsnews

Dortmund: Guerreiro sofort auf Temperatur
20 Minuten in Bremen reichten. 20 Minuten, die noch einmal zeigten, welche große Begabung in Raphael Guerreiro schlummert. Thomas Tuchel veranlassten sie zu einer weiteren "Liebeserklärung" an den portugiesischen Europameister. Ein für Sonntag vorgesehenes Testspiel zur Stadioneröffnung in Erfurt musste der BVB in der Luft absagen: Wegen Nebels konnte das Flugzeug nicht landen. ... [weiter]
 
Tuchel:
Werder Bremen entwickelte sich für Borussia Dortmund zu einem schweren Aufgalopp in die restliche Bundesliga-Spielzeit. Obwohl der BVB schon früh ein Tor erzielte und ab der 39. Minute in Überzahl agierte, mühten sich die Schwarz-Gelben im Weser-Stadion sehr. Bei Trainer Thomas Tuchel überwog letztlich zwar die Freude über drei Punkte, dennoch hatte der Coach auch einiges zu kritisieren. Bei der Frage nach der Nummer 1 zwischen den Pfosten wählte der 43-Jährige ebenfalls deutliche Worte. ... [weiter]
 
Trotz Schürrles Blitzstart: BVB müht sich in Bremen
Trotz über 50-minütiger Überzahl mühte sich Borussia Dortmund bis zur letzten Sekunde bei Werder Bremen, startete aber dennoch mit drei Punkten in das neue Kalenderjahr. Die Grün-Weißen fanden nur schwer ins Spiel, sahen sich früh in Rückstand und zur Halbzeit dann auch noch in Unterzahl. Trotzdem kämpfte sich die Mannschaft von Alexander Nouri zurück, jedoch hielt Bartels Ausgleichstreffer nicht lange. ... [weiter]
 
Real ausgestochen! Isak im Anflug auf Dortmund
Er wird in seiner Heimat schon als Nachfolger von Zlatan Ibrahimovic gehandelt und steht jetzt vor einem Transfer zu Borussia Dortmund: Nach Informationen der Zeitung "Aftonbladet" wechselt Alexander Isak (17) noch im Winter nach Dortmund - und nicht zu Real Madrid. BVB-Trainer Thomas Tuchel wollte die Meldung am Samstagnachmittag "weder bestätigen noch dementieren". ... [weiter]
 
Die aktuelle Platzierung in der Bundesliga passt nicht wirklich mit den Ansprüchen von Borussia Dortmund zusammen. Die Westfalen sehen sich selbst freilich viel weiter oben, Verteidiger Matthias Ginter will weiter die "direkte Champions-League-Qualifikation" angreifen. Das ist das erklärte Ziel beim BVB. Doch wie soll das ohne den besten Angreifer funktionieren? Das Fehlen von Pierre-Emerick Aubameyang kann nur schwer kompensiert werden. Kapitän Marcel Schmelzer aber hat da eine Idee. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Werder Bremen - Vereinsnews

Punktsieger Wiedwald - hat Drobny jetzt ausgespielt?
Das Torwart-Theater an der Weser bleibt eine unendliche Geschichte. Nach der Roten Karte fürs grobe Foulspiel an Marco Reus muss Jaroslav Drobny mit drei Spielen Sperre rechnen. Bis Mitte Februar rückt damit also mal wieder Felix Wiedwald zwischen die Pfosten, der im Sommer als Nummer eins angetreten war, diesen Status aber ebenso verloren hat wie seine generelle Perspektive im Klub. ... [weiter]
 
Bartels:
Klasse gekämpft, aber am Ende nichts mitgenommen. Werder Bremen trotzte gegen Borussia Dortmund der Unterzahl und knöpfte dem Champions-League-Achtelfinalisten beinahe einen Punkt ab. Letztlich waren es einmal mehr individuelle Fehler, die die Grün-Weiße Defensive schwächten. Trotz der schweren nächsten Partie gibt es aber auch Dinge, die den abstiegsbedrohten Hanseaten Hoffnung machen sollten. ... [weiter]
 
Trotz Schürrles Blitzstart: BVB müht sich in Bremen
Trotz über 50-minütiger Überzahl mühte sich Borussia Dortmund bis zur letzten Sekunde bei Werder Bremen, startete aber dennoch mit drei Punkten in das neue Kalenderjahr. Die Grün-Weißen fanden nur schwer ins Spiel, sahen sich früh in Rückstand und zur Halbzeit dann auch noch in Unterzahl. Trotzdem kämpfte sich die Mannschaft von Alexander Nouri zurück, jedoch hielt Bartels Ausgleichstreffer nicht lange. ... [weiter]
 
Perfekt: Sternberg wechselt von Werder zu Doll
Ferencvaros Budapest hat die Verpflichtung von Janek Sternberg (24) offiziell gemacht. Der Linksverteidiger verlässt Werder Bremen nach dreieinhalb Jahren, 25 Bundesliga- und vier Drittligaspielen und schließt sich dem ungarischen Meister an, der von Trainer Thomas Doll betreut wird. Bei Werder hatte Sternberg keine Zukunft mehr, sein Vertrag lief am Saisonende aus. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der ewige Pizarro: Ein Teil von Bremens Dilemma
In Bremen geht es mal wieder gegen den Abstieg. Und mit Dortmund und Bayern hat Werder denkbar schwere Aufgaben vor der Brust. Claudio Pizarro gibt sich dennoch optimistisch, spricht im Video auch über seine Zukunft. Doch er ist selbst Teil von Werders Dilemma. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 13 13 20:6
 
2 13 10 18:8
 
3 13 6 17:9
 
4 13 14 16:10
 
5 13 6 16:10
 
6 13 5 16:10
 
7 13 0 14:12
 
8 13 4 13:13
 
9 13 -1 13:13
 
10 13 -2 13:13
 
11 13 -3 12:14
 
12 13 -5 12:14
 
13 13 -4 10:16
 
14 13 -8 10:16
 
15 13 -9 10:16
 
16 13 -7 9:17
 
17 13 -10 9:17
 
18 13 -9 6:20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun