Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Bayer 04 Leverkusen
0
:
0

Halbzeitstand
0:0
1. FC Dynamo Dresden
 

Bayer 04 Leverkusen

1. FC Dynamo Dresden

 

Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.10.1992 20:00, 12. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ulrich-Haberland-Stadion, Leverkusen
Bayer 04 Leverkusen   1. FC Dynamo Dresden
2 Platz 13
16 Punkte 10
1,33 Punkte/Spiel 0,83
25:10 Tore 13:19
2,08:0,83 Tore/Spiel 1,08:1,58
BILANZ
1 Siege 2
5 Unentschieden 5
2 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayer 04 LeverkusenBayer 04 Leverkusen - Vereinsnews

Nullnummer bei Bayer: Guardiola findet's
Den ersten Punktverlust im Jahr 2016 in der Bundesliga kann der FC Bayern gut verschmerzen, zumal Borussia Dortmund ebenfalls nur zu einer Nullnummer kam und der Abstand der Münchner auf den BVB weiter acht Punkte beträgt. Für FCB-Trainer Pep Guardiola war das 0:0 in Leverkusen "okay". Bayer-Coach Roger Schmidt fand sein Team gegen den Rekordmeister "sehr mutig, das haben wir sehr gut gemacht". ... [zum Video]
 
0:0 bei Bayer -
Der FC Bayern München konnte den kleinen Patzer der Dortmunder (0:0 am Nachmittag in Berlin) nicht ausnutzen und keinen Sieg bei taktisch äußerst mutig eingestellten Leverkusenern einfahren. Die Werkself verdiente sich den einen Zähler redlich, weil die Elf von Trainer Roger Schmidt in einer intensiven Partie immer wieder kleine Nadelstiche setzen konnte. Dass das FCB-Bollwerk ohnehin schwer zu überwinden ist, zeigt folgender Fakt: In den letzten sieben Pflichtspielen kassierten die Münchner nur ein Gegentor. ... [weiter]
 
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten
Rekordmann Müller - Pizarro überholt Kirsten

 
Schmidt und der
Eine kleine Anleihe nahm sich Roger Schmidt vor dem Spiel beim FC Bayern beim scheidenden Kollegen Pep Guardiola. Zwar nicht "super super super" muss er sein, aber ein "super Tag" soll es dann schon werden am Samstag, denn den brauche man, um die Bayern zu schlagen. Bis auf die Langzeitverletzten Lars Bender und Charles Aranguiz - der in dieser Woche erstmals seit seinem Achillessehnenriss im September wieder auf dem Rasen trainierte, allerdings individuell - stehen dem Trainer alle Spieler zur Verfügung: "Es ist angerichtet", so Schmidt. ... [weiter]
 
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern
Siegertypen und Rekordspielern

 
 
 
 
 

Dynamo DresdenDynamo Dresden - Vereinsnews

Dynamos Ärger über vergebene Chancen
Nach 24 Spieltagen ist Dynamo Dresden nicht nur weiterhin souveräner Spitzenreiter der 3. Liga, die SGD stellt mit 47 Treffern auch die treffsicherste Offensive der Klasse. Doch genau an dieser Stelle setzten alle Dresdner am Sonntag nach dem 0:0 in Halle mit ihrer Kritik an - weil den Sachsen beim HFC jegliche Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor abging. ... [weiter]
 
0:0 beim HFC: Eilers & Co. nutzen die Chancen nicht
Dynamo Dresden konnte beim Halleschen FC nicht den anvisierten Dreier einfahren. Vor allem in der Anfangsphase spielte der HFC frech nach vorne, musste insgesamt aber zufrieden sein, dass Dresden seine Chancen nicht nutzte. ... [weiter]
 
Schäfer verlässt Dresden zum 30. April
Nachdem in den letzten Wochen schon viel spekuliert wurde, ist es nun offiziell: Geschäftsführer Robert Schäfer verlässt Dynamo Dresden und wird Vorstandsvorsitzender bei Fortuna Düsseldorf. Sein eigentlich bis 2018 laufender Vertrag bei der SGD wird zum 30. April vorzeitig aufgelöst. Dies teilte Dresdens Aufsichtsrat am Dienstagabend mit. Der 39-jährige Schäfer hatte zuvor gebeten, seinen Anstellungsvertrag "aus persönlichen Gründen" aufzulösen. ... [weiter]
 
Verband reagiert auf Statement von Aue und Dresden
Die Terminierung eines Halbfinalspiels im Sachsenpokal zieht Diskussionen nach sich. Der Sächsische Fußball-Verband (SFV) sorgte mit der Ansetzung der Partie zwischen den Drittliga-Konkurrenten Dynamo Dresden und Erzgebirge Aue auf Ostersonntag, den 27. März, für Verwunderung bei beiden Klubs. Diese drückten die Vereine auch deutlich aus - in einer gemeinsamen Stellungnahme an den SFV. Der wiederum reagierte und stellte die Gründe für die Terminierung dar. ... [weiter]
 
Dynamos Signal:
Das 2:3 in Erfurt zum Start ins Pflichtspieljahr 2016 hatte die Sinne geschärft. Konzentriert und kontrolliert ging Dynamo Dresden das Heimspiel gegen die zweite Mannschaft von Mainz 05 an und fuhr einen sicheren 3:0-Erfolg ein. Auch wenn Trainer Uwe Neuhaus "keine rauschende Ballnacht" erlebt hatte - ein Signal an die Konkurrenz war es aber allemal. ... [weiter]
 
 
 
 
 
08.02.16
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 12 12 18:6
 
2 12 15 16:8
 
3 12 8 16:8
 
4 12 7 16:8
 
5 12 6 16:8
 
6 12 6 15:9
 
7 12 0 13:11
 
8 12 -1 13:11
 
9 12 -2 12:12
 
10 12 1 11:13
 
11 12 -4 11:13
 
12 12 -6 10:14
 
13 12 -6 10:14
 
14 12 -7 9:15
 
15 12 -8 9:15
 
16 12 -7 8:16
 
17 12 -8 7:17
 
18 12 -6 6:18
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -