Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Hansa Rostock

Hansa Rostock

1
:
2

Halbzeitstand
0:0
Karlsruher SC

Karlsruher SC


Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.09.1991 20:00, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Ostseestadion, Rostock
Hansa Rostock   Karlsruher SC
6 Platz 9
10 Punkte 10
1,11 Punkte/Spiel 1,11
16:12 Tore 12:13
1,78:1,33 Tore/Spiel 1,33:1,44
BILANZ
3 Siege 3
4 Unentschieden 4
3 Niederlagen 3
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Hansa Rostock - Vereinsnews

Grindel begnadigt Rostock: Hansa nun doch mit Fans
Drittligist Hansa Rostock kann in den Auswärtsspielen am 7. Spieltag in Magdeburg und am 12. Spieltag bei Carl Zeiss Jena auf seine Fans setzen. Am Freitag gab DFB-Präsident Reinhard Grindel einem Gnadengesuch der Rostocker statt. ... [weiter]
 
Zwick wird Berliner
Torhüter Luis Zwick verlässt Hansa Rostock mit sofortiger Wirkung und wechselt auf Leihbasis in die Regionalliga Nordost zu Hertha BSC II. Der 23-Jährige hat einen Einjahresvertrag bei den Berlinern unterschrieben. Über die weiteren Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. "Luis ist ohne Frage ein guter Keeper mit viel Potenzial. Mit unserem aktuellen Kader können wir ihm aber keine Garantie dafür geben, regelmäßig eingesetzt zu werden. Bei Hertha wird er die nötige Spielpraxis sammeln können, um sich weiterentwickeln zu können", erklärte Sport-Vorstand René Schneider in einem offiziellen Statement. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hertha-Statement:
Auch Hertha BSC verurteilt natürlich, was am Montagabend beim DFB-Pokal-Spiel in Rostock in beiden Fanlagern passierte. Doch in ihrem ausführlichen Statement machen sich die Berliner noch ein paar weiterführende Gedanken. Die Stellungnahme im Wortlaut. ... [weiter]
 
Verschlossene Tür hielt Rostocker Polizei auf
Die Rostocker Polizei hat inzwischen erklärt, warum sie während des Pokalspiels gegen Hertha BSC (0:2) so spät auf das brennende Hertha-Banner im Rostocker Fanblock reagiert hat. Eine Polizeisprecherin erklärte am Dienstag, die Beamten hätten versucht, durch einen Tribünenzugang in den Block zu gelangen. Dieser sei jedoch von innen mit einem Schloss verriegelt gewesen. ... [weiter]
 
Rostock wehrt sich: Vorwürfe
Hansa Rostock hat auf die Krawalle beim DFB-Pokalspiel gegen Hertha BSC nun auch offiziell Stellung genommen und die Vorfälle bedauert und "auf das Schärfste" verurteilt. Demnach hätten "Gewalt und Vandalismus" weder etwas mit Fußball noch "mit dem Support des eigenen Vereins" zu tun. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Karlsruher SC - Vereinsnews

Pisot:
93 Minute lang hat der Karlsruher SC tapfer dem Erstligisten aus Leverkusen im DFB-Pokal getrotzt. Erst in der Verlängerung brach Bayers Dominik Kohr den Bann und brachte die Werkself in Führung. Seine starke Leistung weiß der KSC dennoch einzuschätzen und möchte nun in der 3. Liga daran anknüpfen. ... [weiter]
 
Gladbach rettet sich - Bayer hat Mühe
Zum Auftakt der 1. Runde im DFB-Pokal feierte Dynamo Dresden in Zwickau nach turbulenten 90 Minuten ein 3:2 über Koblenz. Am Abend kratzte Rot Weiss Essen gegen Borussia Mönchengladbach an einer Sensation, die jedoch ausblieb. Parallel düpierte Holstein Kiel im Duell der Liga-Rivalen Eintracht Braunschweig. In Karlsruhe musste Bayer Leverkusen in die Verlängerung, gewann dann aber doch deutlich. ... [weiter]
 
Kohr löst für Bayer beim KSC spät den Knoten
"Wir wollen ein ekliger Gegner sein und das Spiel so lange wie möglich offen gestalten", hatte KSC-Trainer Marc-Patrick Meister im Vorfeld der Pokal-Partie gegen Leverkusen betont - und der Drittligist war für den Bundesligisten ein ekliger Gegner. Die Werkself musste gegen den KSC in die Verlängerung, wo Kohr den Knoten löste und Bayer sich dann gnadenlos zeigte. Heiko Herrlich feierte somit ein gelungenes Pflichtspieldebüt auf der Bayer-Bank. ... [weiter]
 
Stoll:
Am vergangenen Wochenende hat der Karlsruher SC den ersten Sieg in der 3. Liga eingefahren. Gegen den SV Wehen Wiesbaden bogen die Badener sogar einen 0:1-Rückstand um und freuten sich am Ende über eine gelungene Generalprobe vor dem Pokalspiel gegen Bayer Leverkusen am Freitagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de). Das möchte der KSC mit großem Selbstbewusstsein angehen - muss dabei aber auf drei Akteure verzichten. ... [weiter]
 
KSC: Mit
Im vierten Anlauf gelang dem Karlsruher SC endlich der heiß ersehnte erste Saisonsieg in Liga drei. Gegen den als Spitzenreiter angereisten SV Wehen Wiesbaden drehten die Badener einen 0:1-Halbzeitrückstand in Durchgang zwei noch in einen Sieg. Die Erleichterung im Lager des Zweitliga-Absteigers war nach Spielende entsprechend groß. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 12 12:6
 
2 9 9 12:6
 
3 9 2 12:6
 
4 9 6 11:7
 
5 9 0 11:7
 
6 9 4 10:8
 
7 9 1 10:8
 
8 9 0 10:8
 
9 9 -1 10:8
 
10 9 -2 10:8
 
11 8 2 9:7
 
12 9 1 9:9
 
13 8 0 8:8
 
14 9 3 8:10
 
15 9 -4 7:11
 
16 9 -5 7:11
 
17 9 -6 7:11
 
18 9 -5 6:12
 
19 9 -7 5:13
 
20 9 -10 4:14

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun