Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Fortuna Düsseldorf

 - 

MSV Duisburg

 
Fortuna Düsseldorf

1:1 (0:0)

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 13.09.1991 20:00, 9. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Rheinstadion, Düsseldorf
Fortuna Düsseldorf   MSV Duisburg
20 Platz 11
4 Punkte 9
0,44 Punkte/Spiel 1,13
10:20 Tore 12:10
1,11:2,22 Tore/Spiel 1,50:1,25
BILANZ
10 Siege 6
12 Unentschieden 12
6 Niederlagen 10
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - Vereinsnews

Behrens trifft - Weiler im Jokerglück
Im Glutofen von Nürnberg sicherte sich der Club gegen Düsseldorf in einer zähen Partie einen verdienten Arbeitssieg. Die Gastgeber hatten im ersten Durchgang gegen die abwartende Fortuna mehr vom Spiel, Torszenen blieben aber Mangelware. Nur zweimal wurde es richtig gefährlich, dabei wurde dem FCN ein regulärer Treffer aberkannt. Aluminium sollte im zweiten Abschnitt im Mittelpunkt stehen - nach Pfostenpech spielte die Torumrahmung beim Siegtor eine entscheidende Rolle. ... [weiter]
 
Kramer:
Viel schlechter hätte Fortuna Düsseldorf nicht in die neue Saison starten können, ein müder Zähler aus vier Spielen bringt mächtig Unruhe. Ausgerechnet gegen die ähnlich krisengebeutelten Nürnberger soll am Sonntag (13.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) die Trendwende her. Neben der schwierigen sportlichen Situation haben die Verantwortlichen zumindest in Sachen Personalpolitik alles im Griff. Neuer Hoffnungsträger: Kerem Demirbay. ... [weiter]
 
Düsseldorf: Zu wenig Punkte, aber
Mit nur einem einzigen Zähler aus vier Spielen ist Düsseldorf in den Startlöchern hängen geblieben. Eine erste Kurskorrektur fand bereits statt: Michael Liendl wechselte zu 1860 München, dafür kam Kerem Demirbay leihweise vom Hamburger SV. Im kicker-Interview spricht Manager Rachid Azzouzi über Fortunas Transferaktivitäten, die schwache Punktausbeute und die Arbeit von Trainer Frank Kramer. ... [weiter]
 
Liendl schlägt ein neues Kapitel auf
Die Wege von Michael Liendl und Düsseldorf trennen sich. Liga-Konkurrent 1860 München hat den Wechsel des Mittelfeldspielers am Mittwoch ebenso wie die Fortuna bestätigt. Der Österreicher wird künftig das Trikot der Löwen tragen. Der 29-Jährige hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Sportdirektor Necat Aygün begründet, weshalb 1860 auf den technisch versierten und in der 2. Bundesliga erprobten Mittelfeldmann setzt. ... [weiter]
 
Auf Leihbasis: Demirbay wechselt zur Fortuna
Fortuna Düsseldorf blieb auch am vierten Spieltag der erhoffte Erfolg versagt. Beim 1:2 gegen Freiburg belohnte sich die Elf von Trainer Frank Kramer nicht für einen engagierten Auftritt und ließ beste Chancen liegen, um zumindest eine Punkteteilung zu erreichen. Die Rheinländer müssen dem Umbruch Tribut zollen und rangieren mit nur einem Zähler auf dem vorletzten Platz. Auch angesichts eines bevorstehenden Abgangs suchte Manager Rachid Azzouzi eine Verstärkung für das offensive Mittelfeld - und hat sie gefunden. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Zu den späten Punktverlusten beim 2:2 (1:0) gegen die SpVgg Greuther Fürth gesellte sich für den MSV Duisburg am Samstag noch eine weitere schlechte Nachricht: Angreifer Simon Brandstetter fällt wegen eines Knöchelbruchs wohl für den Rest der Hinrunde aus. ... [weiter]
 
Stiepermann erstickt MSV-Jubel in letzter Sekunde
Duisburg muss weiter auf den ersten Saisonsieg warten. Es dauerte eine halbe Stunde, ehe das Duell gegen Fürth in einer zuvor zerfahrenen Partie Fahrt aufnahm und der MSV gegen einen technisch besseren Gegner die Pausenführung erzielte. Die SpVgg, die mit schlechter Chancenverwertung aufwartete, verpasste nach dem Ausgleich die Führung und rannte dann einem Rückstand hinterher. In der Nachspielzeit sorgte Stiepermann für ein Happy-End. ... [weiter]
 
Keine Trainerdebatte: Rückendeckung für Lettieri
Vier Spiele, drei Niederlagen: Noch immer ist der MSV Duisburg nicht im Unterhaus angekommen. Der Aufsteiger ziert das Tabellenende und ist bislang den Nachweis schuldig geblieben, über eine zweitligataugliche Mannschaft zu verfügen. Klar, dass das Fragen zu Trainer Gino Lettieri aufwirft. Auch im Verein wächst das Misstrauen. Doch Manager Ivica Grlic spricht Lettieri vor dem Heimspiel am Samstag gegen Fürth (LIVE! ab 13 Uhr bei kicker.de) das Vertrauen aus. ... [weiter]
 
Dum wechselt zu Schalke II
Sascha Dum (29) hat den MSV Duisburg ein Jahr vor Vertragsende verlassen und sich dem FC Schalke 04 II angeschlossen. Der schnelle Linksfuß, der auch schon für Leverkusen, Aachen, Cottbus und Düsseldorf auflief, erhält bei den Königsblauen einen Vertrag bis 2017. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hoffer und Gulde nutzen ihre Freiräume
Karlsruhe besiegte Duisburg in einer Partie auf mäßigem Niveau verdient mit 2:0. Die über weite Strecken des Spiels überlegenen Badener entwickelten gegen kompakte Zebras zunächst kaum Durchschlagskraft, nutzten aber eine kleine Drangphase kurz vor der Halbzeit zur Führung. Erneute Schlafmützigkeit des MSV in der Abwehr bedeutete gut zehn Minuten nach Wiederanpfiff die Entscheidung - der Aufsteiger blieb offensiv auch im weiteren Verlauf bis auf eine Ausnahme weitgehend harmlos. ... [weiter]
 
 
 
 
 
31.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 9 12 12:6
 
2 9 9 12:6
 
3 9 2 12:6
 
4 9 6 11:7
 
5 9 0 11:7
 
6 9 4 10:8
 
7 9 1 10:8
 
8 9 0 10:8
 
9 9 -1 10:8
 
10 9 -2 10:8
 
11 8 2 9:7
 
12 9 1 9:9
 
13 8 0 8:8
 
14 9 3 8:10
 
15 9 -4 7:11
 
16 9 -5 7:11
 
17 9 -6 7:11
 
18 9 -5 6:12
 
19 9 -7 5:13
 
20 9 -10 4:14
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -