Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Werder Bremen

 - 

MSV Duisburg

 
Werder Bremen

5:1 (2:1)

MSV Duisburg
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.08.1991 20:00, 7. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Weser-Stadion, Bremen
Werder Bremen   MSV Duisburg
7 Platz 13
8 Punkte 6
1,14 Punkte/Spiel 1,00
12:7 Tore 9:9
1,71:1,00 Tore/Spiel 1,50:1,50
BILANZ
20 Siege 22
12 Unentschieden 12
22 Niederlagen 20
35
30
25
20
15
10
5
5
10
15
20
25
30
35
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Werder BremenWerder Bremen - Vereinsnews

Fritz über seine Rolle:
Es stand schon seit langem fest. In dieser Woche wurde es nun offiziell: Clemens Fritz, der Kapitän bei Werder Bremen, hängt noch eine Spielzeit dran. Dabei will sich der 34-jährige Oldtimer mit der ihm eigenen Energie engagieren und sich keineswegs aus Altenteil vorbereiten. Fritz über seine vollwertige Rolle im Kader: "Ich bin kein Stand-by-Profi. Das taugt mir nicht." ... [weiter]
 
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball
Von Görtler bis Kiesewetter: Debütanten am Ball

 
Prödl:
Sein Saisonziel steht fest. "Ich will mit Werder in die Europa League", sagt Sebastian Prödl, dessen Zukunft immer noch unklar ist. Drei Spieltage vor Schluss analysiert der Österreicher die Lage für den Nord-Klub, der die Verpflichtung des Kölners Anthony Ujah offiziell bestätigte. Der Abwehrspieler fordert vor dem "kleinen Nord-Derby" in Hannover eine Leistung wie beim 1:0 gegen Frankfurt. Und er warnt davor, 96 an der Negativserie von 15 Spielen ohne Sieg zu messen. ... [weiter]
 
Werder holt Ujah - Vertrag bis 2019
Der Angriff des FC wird in der kommenden Saison ein deutlich anderes Gesicht erhalten als bisher. Neben Winter-Leihgabe Deyverson wird auch Torjäger Anthony Ujah die Geißböcke verlassen. Der Nigerianer wurde von drei Bundesligisten umworben, das Rennen machte der SV Werder Bremen. An der Weser erhält der 24-Jährige einen Kontrakt bis 2019. Derweil bleibt Philipp Hosiner, der schon im Winter zum FC wechseln sollte, ein Thema als Zugang. ... [weiter]
 
Schneckenrennen um Europa: Das Restprogramm
Es bleibt ein zähes Ringen um die Europa-League-Plätze. Fünf Mannschaften bewerben sich um zwei Plätze - Rang fünf und sechs führen auf jeden Fall nach Europa. Der siebte Platz könnte ebenfalls reichen - das bleibt aber bis zum DFB-Pokalfinale am 30. Mai zwischen dem BVB und Wolfsburg offen. Zwischen dem Tabellenfünften Schalke und dem Neunten liegen fünf Zähler. ... [weiter]
 
 
 
 
 

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Nur 19.000 fehlen noch: Dritte Liga vor neuem Zuschauerrekord
Die Dritte Liga wird am kommenden drittletzten Spieltag der laufenden Saison eine neue Bestmarke in Sachen Zuschauerzuspruch durchbrechen. 19.000 Fans fehlen der Spielklasse noch, um den Rekord aus der Saison 2012/13 zu knacken, der bei 2.342.369 Besuchern liegt. ... [weiter]
 
Ex-Preuße Grote schießt MSV auf Platz zwei
Der MSV Duisburg befindet sich weiterhin auf Kurs Aufstieg. Nach dem 2:1-Sieg gegen Preußen Münster verdrängten die "Zebras" den bisherigen Zweitplatzierten Holstein Kiel vom direkten Aufstiegsplatz. Die Duisburger bleiben damit zu Hause weiterhin ohne Niederlage und bauten mit dem elften Heimsieg ihre Serie auf sieben ungeschlagene Partien in Folge aus. Während die Meidericher im ersten Durchgang die Partie klar bestimmten und Grote die Führung markierte, schalteten sie im zweiten Durchgang einen Gang runter - Münsters Treffer kam zu spät. ... [weiter]
 
MSV:
Vier Spiele sind es noch bis zum Saisonende, vier Spiele in denen der MSV Duisburg nochmal alles reinwerfen muss, um entweder direkt in die 2. Liga aufzusteigen oder die Chance über die Relegation zu wahren. Und das Restprogramm hat es in sich, beginnend mit dem Duell gegen den Tabellenfünften Preußen Münster am Sonntag (LIVE! ab 14 Uhr bei kicker.de). Die Hinrundenpartie (0:1) ist Trainer Gino Lettieri als "eines unserer schlechtesten Spiele" in Erinnerung geblieben. ... [weiter]
 
Hajri: Haben einen
Im Rennen um den Aufstieg in die 2.Liga hat der MSV Duisburg einen Riesenschritt gemacht. Die "Zebras" gewannen bei Dynamo Dresden mit 2:0. Profitiert hat die Elf von Gino Lettieri auch von dem Patzer der Stuttgarter Kickers in Cottbus (0:2). Vier Punkte beträgt der Vorsprung des MSV jetzt auf die viertplatzierten Schwaben. Weiterhin lediglich einen Zähler auf den Zweitplatzierten aus Kiel. ... [weiter]
 
Onuegbu und Janjic halten den MSV auf Kurs
Der MSV Duisburg hat einen weiteren Schritt Richtung Aufstieg gemacht und nahm nach dem 2:0 drei Punkte aus dem Duell bei Dynamo Dresden mit. Mit dem dritten Sieg in Folge bleiben die Meidericher dem Zweitplatzierten Holstein Kiel weiter auf den Fersen. In einer temporeichen Begegnung gingen die Duisburger im zweiten Durchgang in Führung, ehe Dynamo-Schlussmann einen Elfmeter verursachte und mit Gelb-Rot vom Platz flog. ... [weiter]
 
 
 
 
 
07.05.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 7 7 10:4
 
2 7 7 9:5
 
3 7 6 9:5
 
4 7 3 9:5
 
5 7 1 9:5
 
6 7 0 9:5
 
7 7 5 8:6
 
8 7 1 8:6
 
9 7 0 8:6
 
10 7 1 7:7
 
11 7 -1 7:7
 
12 6 4 6:6
 
13 6 0 6:6
 
14 7 -1 6:8
 
15 7 -3 6:8
 
16 7 -4 6:8
 
17 7 -3 5:9
 
18 7 -7 5:9
 
19 7 -6 3:11
 
20 7 -10 2:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -