Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

MSV Duisburg

 - 

Karlsruher SC

 

6:2 (5:1)

Karlsruher SC
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Di. 27.08.1991 19:30, 6. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Wedaustadion, Duisburg
MSV Duisburg   Karlsruher SC
10 Platz 15
6 Punkte 5
1,20 Punkte/Spiel 0,83
8:4 Tore 7:10
1,60:0,80 Tore/Spiel 1,17:1,67
BILANZ
11 Siege 12
7 Unentschieden 7
12 Niederlagen 11
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

MSV DuisburgMSV Duisburg - Vereinsnews

Onuegbu:
Bis zur Winterpause der laufenden Saison traf Kingsley Onuegbu in 18 Spielen nur dreimal für den MSV Duisburg. Im Jahr 2015 konnte er in nur vier Spielen bereits vier Treffer erzielen. Auch dank seiner Tore stehen die Duisburger jetzt auf dem Relegationsplatz und träumen vom Aufstieg. ... [weiter]
 
Rippenbruch bei Duisburgs Hajri
Pech für den MSV Duisburg: Enis Hajri fällt vorläufig mit einem Rippenbruch aus. Wann er wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist noch nicht bekannt. ... [weiter]
 
Janjic: Faden und Heldenstatus verloren
Rang eins hätte es werden können, bis kurz vor der Pause lag der MSV Duisburg auch entsprechend auf Kurs. Am Ende nutzte der Doppelschlag von Zlatko Janjic im Topspiel in Bielefeld am Sonntag aber nichts - 2:4. Die Meidericher sind auf Rang fünf abgerutscht. Am letztlich verdienten Sieg der Arminia wollte Trainer Gino Lettieri nicht rütteln. Pierre de Wit fand die Niederlage "ärgerlich", auch Janjic war nicht wirklich begeistert. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Karlsruher SCKarlsruher SC - Vereinsnews

Ein besonderer Samstag für Blum und Valentini
Und plötzlich ist es ein Spitzenspiel: Der 1. FC Nürnberg kann bei seinem Heimauftritt am Samstag (13 Uhr, LIVE! bei kicker.de) den Abstand zu den Aufstiegsrängen gehörig reduzieren. Die Badener kommen jedoch mit der besten Auswärtsbilanz der Liga nach Franken - und mit einem waschechten Nürnberger im Gepäck. Auch beim Club steht ein Akteur im Blickpunkt, der besondere Gefühle für den Gegner hegt. ... [weiter]
 
Kauczinski hat die Qual der Wahl
Der Karlsruher SC liegt in der 2. Bundesliga weiterhin auf Kurs in Richtung Aufstieg. Zwar sprang gegen den VfL Bochum nur ein torloses Remis heraus, doch damit bleiben die Badener im Jahr 2015 ungeschlagen. Trainer Markus Kauczinski, der gegen den Revierklub auf verletztes Personal verzichten musste, kann am kommenden Wochenende wohl wieder aus dem Vollen schöpfen. ... [weiter]
 
Fall Orlishausen: Der KSC zwischen Hoffen und Bangen
Mit vier Punkten aus zwei Spielen darf der Karlsruher SC von einem geglückten Start in die Restrückrunde reden. Mit dem Heimspiel am Samstag gegen den VfL Bochum (13 Uhr, LIVE bei kicker.de) will die Mannschaft von Trainer Markus Kauczinski natürlich nachlegen, bangt allerdings um den Einsatz von Stammtorhüter Dirk Orlishausen. Der mögliche Ersatzmann genießt aber volles Vertrauen seines Trainers. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
03.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 6 8 9:3
 
2 6 7 9:3
 
3 6 7 9:3
 
4 6 0 8:4
 
5 6 4 7:5
 
6 6 1 7:5
 
7 6 0 7:5
 
8 6 0 7:5
 
9 6 0 7:5
 
10 5 4 6:4
 
11 6 1 6:6
 
12 6 0 6:6
 
13 5 4 5:5
 
14 6 -3 5:7
 
15 6 -3 5:7
 
16 6 -4 5:7
 
17 6 -3 4:8
 
18 6 -4 3:9
 
19 6 -8 3:9
 
20 6 -11 0:12
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -