Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

1. FC Kaiserslautern

 - 

Hamburger SV

 

0:0 (0:0)

Hamburger SV
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Sa. 24.08.1991 15:30, 5. Spieltag - 1. Bundesliga
Stadion: Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
1. FC Kaiserslautern   Hamburger SV
6 Platz 5
7 Punkte 7
1,40 Punkte/Spiel 1,40
7:5 Tore 6:3
1,40:1,00 Tore/Spiel 1,20:0,60
BILANZ
27 Siege 40
21 Unentschieden 21
40 Niederlagen 27
70
60
50
40
30
20
10
10
20
30
40
50
60
70
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - Vereinsnews

Lauterns Stürmerkarussell nimmt Fahrt auf
Knapp eine Woche vor Ende der Wechselfrist mehren sich die Transferaktivitäten beim 1. FC Kaiserslautern. Zu den beiden bisher feststehenden Neuzugängen Erik Thommy und Mateusz Klich gesellte sich am Dienstagvormittag der erste Abgang. Stefan Mugosa wechselt auf Leihbasis bis zum Saisonende zum Ligarivalen Erzgebirge Aue. ... [weiter]
 
Mugosa soll Aues Sturm beleben
Zehn Tage hat sich Erzgebirge Aue im Trainingslager in Lara intensiv auf die restlichen Spiele in der 2. Bundesliga vorbereitet - ohne den anvisierten Sturmneuzugang. Den konnte das Zweitliga-Schlusslicht am Dienstag präsentieren: Stefan Mugosa soll die im Abstiegskampf nötigen Tore für die "Veilchen" schießen. Der Angreifer kommt auf Leihbasis bis zum Saisonende von Liga-Konkurrent Kaiserslautern. ... [weiter]
 
Lauterns Lakic vor dem Absprung
Der Aufstieg in die Bundesliga ist das große Ziel des 1. FC Kaiserslautern für den Mai 2015. Für Stürmer Srdjan Lakic kann der Sprung in der Belletage des deutschen Fußballs schon im Januar erfolgen. Der 31-jährige ist sich mit dem SC Paberborn 07 schon einig - nur die Vereine suchen noch nach einem gemeinsamen Nenner. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 

Hamburger SVHamburger SV - Vereinsnews

Olic beim HSV weiterhin ein Thema
Am Samstag um 15.30 Uhr beginnt für den Hamburger SV die Rückrunde in einer Saison, die man bisher - wie die vergangene auch - am liebsten schon abhaken würde. Doch für die Mannschaft von Trainer Joe Zinnbauer geht es darum, die Klasse zu halten. Dafür braucht der HSV etwas Hilfe in der Offensive. Nur neun Treffer sind mit Abstand der schlechteste Wert der Liga. Darum gibt der Verein im Buhlen um Wolfsburgs Ivica Olic nicht auf. ... [weiter]
 
Neue Rolle: Stieber wittert seine Chance
Sein erstes Halbjahr verlief alles andere als planmäßig. Schon die Ankunft von Zoltan Stieber in Hamburg war von unliebsamen Nebengeräuschen begleitet, der Ungar konnte nachlesen, dass er vor allem ein Favorit der alten Verantwortlichen um Oliver Kreuzer gewesen sei. Auch die sportliche Bilanz fiel durchwachsen aus: Zehn Einsätze, davon nur vier in der Startelf. "Eindeutig zu wenig", sagt der frühere Fürther. ... [weiter]
 
Olic zum HSV? Allofs erteilt klare Absage
Die Nachmittags-Einheit absolvierte er mit gewohntem Engagement und in seinem gewohnten Umfeld neben der Volkswagen-Arena - geht es nach Ivica Olic, übt der Kroate seinen Job bald wieder in altvertrauter Umgebung aus: Der VfL-Angreifer will zurück zum HSV. Seinen amtierenden Arbeitgeber hat der 35-Jährige bereits informiert. Doch der schob dem Wechsel einen Riegel vor. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
29.01.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 5 7 8:2
 
2 5 6 7:3
 
3 5 6 7:3
 
4 5 3 7:3
 
5 5 3 7:3
 
6 5 2 7:3
 
7 5 0 7:3
 
8 5 1 5:5
 
9 5 1 5:5
 
10 5 0 5:5
 
11 5 0 5:5
 
12 5 0 5:5
 
13 5 -2 5:5
 
14 5 -4 5:5
 
15 4 0 4:4
 
16 4 1 3:5
 
17 5 -4 3:7
 
18 5 -5 2:8
 
19 5 -6 1:9
 
20 5 -9 0:10
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -